ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kurze Trä­ger­hose
Eigen­schaf­ten: Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Dynamics Ultimate Radhose im Test der Fachmagazine

  • Endnote nicht verfügbar

    24 Produkte im Test

    Die Ultimate weckt gemischte Gefühle - hervorzuheben sind zwar die ausgezeichneten Hosenträger aus nahtlosem Meshmaterial, doch der Rest der Hose gestaltet sich vergleichsweise schlaff und ungleichmäßig flexibel. Auch das Sitzpolster ist durch seine vergleichsweise stark nach hinten gerückte Lage nicht für jedermann geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Dynamics Ultimate Radhose

Einschätzung unserer Autoren

Ultimate Radhose

Kom­for­ta­bler Sitz durch Mes­h­ho­sen­trä­ger

Stärken
  1. elastisch
  2. Hosenträger aus Mesh
  3. Gel-Dämpfungssystem
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Damit sich Radsportler beim Training nicht mit einer rutschenden Radhose plagen müssen, ist die Ultimate Radhose von Dynamics mit breiten Hosenträgern aus Meshgewebe ausgestattet. Diese werden am Rücken durch einen luftigen Einsatz zusammengehalten. Der Hosenschnitt besteht aus mehreren Bahnen, damit die Hose optimal sitzt. Als Material dient ein Mischgewebe aus Polyamid und Elasthan. Der Elasthananteil ist mit mehr als 30 Prozent recht hoch. Dadurch ist das Material zwar sehr elastisch, aber Tester beklagen eine gewisse Schlaffheit. Das Gesäßpolster ist mit einem Gel-Dämpfungssystem versehen. Hier dürfte es von der individuellen Anatomie abhängen, wie bequem es ist. Tester meinen, es ist nicht für jedermann gleich gut positioniert.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Dynamics Ultimate Radhose

Geschlecht Herren
Typ Kurze Trägerhose
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
Material
  • Elastan / Spandex
  • Polyamid (Nylon)
Polsterung vorhanden
Erhältlich für Herren

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: