Sehr gut (1,5)
1 Test
Gut (1,6)
434 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gaming-​Maus: Ja
Kabel­ge­bun­den: Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 16000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Drevo Falcon RGB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Preis-Leistung“

    Pro: leichtes Gehäuse; stabile und hochwertige Bauweise; präzise Sensorik; angenehme Handhabung; langes, gute Gleiteigenschaften; überzeugende Software; sinnvolle Zusatzfeatures (Onboard-Speicher, Makros/Profile, Beleuchtung); flexibles Kabel; günstig.
    Contra: nur für Rechtshänder geeignet; mittelmäßiger Grip. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Drevo Falcon RGB

zu Drevo Falcon RGB

  • DREVO Falcon RGB-LED Leichte Kabelgebundene Gaming Maus Optischer Sensor mit
  • DREVO Falcon RGB-LED Leichte Kabelgebundene Gaming Maus Optischer Sensor mit
  • DREVO Falcon RGB-LED Leichte Kabelgebundene Gaming Maus Optischer Sensor mit

Kundenmeinungen (434) zu Drevo Falcon RGB

4,4 Sterne

434 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
282 (65%)
4 Sterne
78 (18%)
3 Sterne
35 (8%)
2 Sterne
22 (5%)
1 Stern
17 (4%)

4,4 Sterne

434 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Waben­op­tik mit nur gerin­ger Gewicht­seinspa­rung, aber star­ker RGB-​Optik

Stärken
  1. eindrucksvolle RGB-Beleuchtung
  2. symmetrisches Chassis
  3. sehr präziser Sensor
  4. recht günstig
Schwächen
  1. Daumentasten für Rechtshänder ausgelegt
  2. trotz wabenartigem Chassis nicht besonders leicht
  3. keine Grip-Flächen

Die Drevo Falcon RGB wirkt optisch wie eine absolut moderne Gaming-Maus mit offenem Gehäuse. Eigentlich soll diese wabenartige Gehäuseform dazu dienen, Gewicht einzusparen. Sehr anspruchsvollen Spielern ist eine zu schwere Maus nämlich ein Dorn im Auge, da Bewegungen meist schneller und leichter vonstattengehen, wenn die Maus selbst leichter ausfällt. Die Falcon RGB bleibt leider trotzdem noch vergleichsweise schwer. Sie bringt 70 g ohne Kabel auf die Waage. Konkurrenten schaffen hier gut 15 g weniger. Der Vorteil des Gehäuses bleibt daher rein optischer Natur: Die RGB-Beleuchtung wirkt hier noch eindrucksvoller, da das gesamte Gehäuse illuminiert ist. Mittels etwas altbacken wirkender Software können Sie die Tasten frei belegen, Makros definieren und die Beleuchtung anpassen. Mit dem PixArt PMW3389 werkelt in der Drevo eine gute Grundlage für jede Art von Gaming. Der Sensor aus robust und mit 16.000 dpi fein genug in seiner Auflösung, um auch hochpräzises Tracking zu ermöglichen. Schön: Bis auf die linksseitig verbauten Daumentasten ist das Gehäuse symmetrisch. So eignet sich das Modell auch für Linkshänder.

von Julian Elison

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu Drevo Falcon RGB

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl 5
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Modifizierbares Gehäuse fehlt
Ummanteltes Kabel vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Bluetooth) fehlt
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 16000 dpi
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (mm) 126 x 63 x 39 mm
Gewicht 70 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: