• ohne Endnote

  • 1 Test

901 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 20 W
Lauf­zeit: 12 h
aptX: Nein
Fern­steue­rung der Quelle: Ja
Spritz­was­ser­schutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

DOSS Traveler im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Der Lautsprecher für echte Abenteurer! Wie unschwer schon am Design zu erkennen, wurde der DOSS Traveler speziell für den Einsatz im Freien konzipiert. ... Die Tonqualität leidet nicht unter dem atypischen Gehäuse, im Gegenteil: Die Entwickler haben viel Zeit investiert, um vor allem den Bass perfekt abzustimmen ... Die Augen des Fuchses vorne sind übrigens Taschenlampen mit insgesamt vier Lichtmodi.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu DOSS Traveler

zu DOSS Traveler

  • DOSS Traveler Bluetooth Lautsprecher mit 20W Stereo Sound und Dual-
  • DOSS Traveler Bluetooth Lautsprecher mit 20W Stereo Sound und Dual-

Kundenmeinungen (901) zu DOSS Traveler

4,4 Sterne

901 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
649 (72%)
4 Sterne
126 (14%)
3 Sterne
63 (7%)
2 Sterne
27 (3%)
1 Stern
36 (4%)

4,4 Sterne

901 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Bluetooth-Lautsprecher

Datenblatt zu DOSS Traveler

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 20 W
Akkueigenschaften
Kapazität 2200 mAh
Laufzeit 12 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle vorhanden
Stereopairing fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Kartenleser vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 16,51 cm
Tiefe 5,69 cm
Höhe 11,3 cm
Gewicht 0,6 kg
Mini-Format fehlt
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 18000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 65 Hz
Schalldruckpegel 50 dB

Weitere Tests und Produktwissen

Strandmusikanten

Computer Bild - Der UE kann kein Stereo, dafür klappt die Paarung direkt an den Boxen. Klanglich fällt die schwimmende Klangkugel von UE etwas hinter die voluminöseren Modelle von JBL und Bose zurück: Gerade im Bassbereich leisten Flip 4 und Revolve deutlich mehr. Der JBL klingt dabei nicht ganz so wuchtig wie der Bose, spielt in den Höhen dafür etwas lebendiger und detailreicher. Eine Besonderheit der Bose-Box: Sie strahlt den Ton rundum ab - praktisch für eine Strandparty. …weiterlesen