• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
328 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 20 W
Lauf­zeit: 6 h
aptX: Ja
Fern­steue­rung der Quelle: Nein
Spritz­was­ser­schutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Hama Soundcup-D im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    78 von 80 Punkten; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    Stärken: überzeugender, klarer Klang mit kräftigem Bass; auftrennbar in zwei Lautsprecher, die gemeinsam, aber auch einzeln nutzbar sind; wasserdicht nach IPX7; einfach in der Handhabung.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Hama Soundcup-D

  • Bluetooth-Lautsprecher »Soundcup-D«, Hama
  • Hama 2-in-1 Bluetooth-Lautsprecher, teilbar (True Wireless Mono/Stereo Speaker
  • HAMA Soundcup-D Bluetooth-Lautsprecher, Schwarz, Wasserfest
  • Hama Tragbare Bluetooth Lautsprecher Box,
  • HAMA Soundcup-D Bluetooth-Lautsprecher, Schwarz, Wasserfest
  • Hama Mobiler Bluetooth®-Lautsprecher ''Soundcup-D'',
  • hama Soundcup-D Bluetooth-Lautsprecher
  • Hama Soundcup-D (schwarz)
  • Soundcup-D (6h)
  • Hama Mobiler Bluetooth-Lautsprecher Soundcup-D schwarz

Kundenmeinungen (328) zu Hama Soundcup-D

4,4 Sterne

328 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
230 (70%)
4 Sterne
49 (15%)
3 Sterne
26 (8%)
2 Sterne
7 (2%)
1 Stern
13 (4%)

4,4 Sterne

326 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Otto.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Soundcup-D

So klingt Ste­reo

Stärken
  1. mit echtem Stereoklang
  2. komplett wasserdichtes Gehäuse
  3. kräftige Lautsprecher
Schwächen
  1. ziemlich schwer
  2. kurze Akkulaufzeit
  3. schwacher Bass

Wo andere Hersteller mit zwei Lautsprechern in einer kleinen Röhre versuchen, Stereoklang zu erzeugen, verbaut Hama einfach einen Drehverschluss. Das Resultat sind zwei separate Geräte, die richtig aufgestellt wirklich Stereo erzeugen. Weil beide Gehäuse mit IPX7 sogar kurzes Untertauchen überstehen, trifft hier die Beschreibung „wasserdicht“ ohne Einschränkung zu. Mit 10 Watt pro Treiber ist die erreichbare Lautstärke in jedem Fall praxistauglich, wobei von den Bässen allein wegen der kompakten Abmessungen nicht viel erwartet werden darf. Zwei Details stören unterwegs ein wenig. Mit fast 1 Kilogramm ist er etwas schwer, zum Beispiel im Vergleich zum JBL Flip 4. Ziemlich unterdurchschnittlich fällt zudem die Akkulaufzeit mit nur 6 Stunden aus.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Hama Soundcup-D

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 20 W
Akkueigenschaften
Kapazität 3000 mAh
Laufzeit 6 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX vorhanden
Audioeingang (AUX) fehlt
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung fehlt
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 21 cm
Tiefe 8,4 cm
Höhe 8,4 cm
Gewicht 0,74 kg
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 20000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 100 Hz

Weiterführende Informationen zum Thema Hama Soundcup-D können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: