Airpod 150 Produktbild

Ø Befriedigend (2,8)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,8

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 157 cm
Gewicht: 1390 g
Mehr Daten zum Produkt

Dörr Airpod 150 im Test der Fachmagazine

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 3 von 4

    65 von 100 Punkten

    „Das Dörr Airpod 150 punktet mit guter Handhabung und der größten Arbeitshöhe im Testfeld. Die Stabilität ist jedoch nur mittelmäßig.“  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Nr. 2 (März/April 2013)
    • Erschienen: 03/2013
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 16

    „sehr gut“ (86,6 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „Der Airpod 150 von Dörr schafft die schnellste Aufbauzeit in unserem Test: Die acht Sekunden sind vor allem den beiden Beinauszügen zu verdanken. Die Schraubklemmen der Stativbeine begünstigen die sehr gute Stativbeinarretierung; die Mittelsäule ist sehr leichtgängig. Ebenfalls lobenswert sind die Beinabspreizrastungen: Diese stellen sich selbsttätig zurück. ...“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 7 von 10
    • Seiten: 6

    3,5 von 6 Punkten

    „... Dörr setzt für die Längenjustierung der mit Moosgummi dünnbepolsterten Carbonbeine auf Drehklemmung, die fest zugedreht werden muss, damit die Beine bei hohem Gewicht nicht einsacken - dann steht das Airpod 150 aber recht sicher ...“  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Nr. 3 (Mai/Juni 2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 9

    „sehr gut“ (86,6 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Schwingung: „sehr gut“ (66,1 von 70 Punkten);
    Bedienung: „ausreichend“ (12,2 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (8,3 von 10 Punkten).  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 2 (März/April 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Dörr Airpod 150

  • Dörr Airpod 150 Carbon-Stativ mit Tasche und Makrofunktionen

    spreizbare Beine mit Gummi - und Spikefüßen austauschbare Mittelsäule integrierte Wasserwaage Griffmanschetten Stativ ,...

Kundenmeinungen (3) zu Dörr Airpod 150

3 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dörr Airpod 150

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Material Carbon
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 157 cm
Gewicht 1390 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 372745

Weiterführende Informationen zum Thema Dörr Airpod 150 können Sie direkt beim Hersteller unter doerr-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Paarlauf

FOTOTEST Nr. 2 (März/April 2013) - Das Absenken unter Last ist vorbildlich, der Wert von 10 mm auf eine Entfernung von 5 Metern wird sonst nur von wesentlich teueren Kugelköpfen erreicht. DÖRR AIRPOD 150 Das preisgünstige, leichte Stativ ist schnell aufgebaut. ut. Der Airpod 150 von Dörr schafft die schnellste Aufbauzeit in unserem Test: Die acht Sekunden sind vor allem den beiden Beinauszügen zu verdanken. Die Schraubklemmen der Stativbeine begünstigen die sehr gute Stativbeinarretierung; die Mittelsäule ist sehr leichtgängig. …weiterlesen

Stabile Leichtgewichte

DigitalPHOTO 4/2009 - Ein ähnliches Konzept wie Bilora verfolgt Dörr mit der Airpod-Serie, die durch besonders leichtes Gewicht auf sich aufmerksam macht. Auch Dörr setzt für die Längenjustierung der mit Moosgummi dünnbepolsterten Carbonbeine auf Drehklemmung, die fest zugedreht werden muss, damit die Beine bei hohem Gewicht nicht einsacken – dann steht das Airpod 150 aber recht sicher und gewinnt durch die Spreizung der Beine über Schiebestopper zusätzliche Stabilität. …weiterlesen