DJI Mavic 2 Zoom 7 Tests

Gut (1,7)
Sehr gut (1,5)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kamera-​Drohne
  • Bau­art Qua­dro­co­pter
  • Kamera vor­han­den Ja  vorhanden
  • Foto-​Auf­lö­sung 12 MP
  • Video-​Auf­lö­sung 4K (UHD)
  • Sta­bi­li­sie­rung Gim­bal
  • Mehr Daten zum Produkt

DJI Mavic 2 Zoom im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Der Zoom bietet Fotografen zudem die Option, Details näher heranzuholen, ohne die Drohne zu bewegen – in der Praxis spart das je nach Einsatz deutlich Akkulaufzeit. Wie die Mavic 2 Pro kann auch die Mavic 2 Zoom bis zu 31 Minuten in der Luft bleiben.“

    • Erschienen: 02.10.2018 | Ausgabe: 11/2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die DJI Mavic 2 Zoom ist schwerer und größer geworden – aber eben auch besser. Die Flugeigenschaften sind super, die Sensoren hilfreich, die Fotos und Videos scharf und die neuen Funktionen spannend. Wer also die rund 1250 Euro für die Basisversion auf den Tisch legt, bekommt dafür ein tolles Fluggerät.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“ (2,7)

    Pro: fliegt sehr schnell; tolle Slow-Motion (Full-HD); praktischer Zoom.
    Contra: hohes Rauschen; 12 MP Maximalauflösung (Foto); hohes Gewicht und große Abmessungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    Platz 1 von 11

    Stärken: Bildqualität von Videos und Fotos auf sehr gutem Niveau; wunderbare Flugeigenschaften; jede Menge Sicherheitsfeatures; mit Zoom-Möglichkeit und einem eingebauten Speicher von 8 GB.
    Schwächen: Der Akku des Controllers hat ziemlich wenig Ausdauer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Pro: Optischer 2x-Zoom; Hohes Flugtempo; OcuSync 2.0-Bildübertragung; D-Cinelike-Farbprofil.
    Kontra: 4K-Video mit nur 30 B/s; Kleiner Bildsensor.“


    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 3/2022 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 10.01.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Testsieger“

    Stärken: Bildqualität und Videoqualität auf sehr hohem Niveau; bietet sichere und sehr gute Flugeigenschaften; auch an Funktionen für die Sicherheit wurde gedacht; Sie können zoomen; eingbauter 8-GB-Speicher.
    Schwächen: der Controller verfügt über einen ziemlich schwachen Akku. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von AllesBeste.de in Ausgabe neueren Testbericht erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 05.10.2018
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: toller optischer Zoom; Rundum-Sensoren; beeindruckende Hyperlapse- und Auflösungsmodi; hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: lediglich 2/3-Zoll-Sensor verbaut; Fernbedienung etwas kniffelig einzurichten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu DJI Mavic 2 Zoom

zu DJI Innovations Mavic 2 Zoom

  • DJI Mavic 2 Zoom Quadrocopter 72kmph Kamera-Drohne - NEU
  • dji »Mavic 2 Zoom« Drohne (4K Ultra HD)
  • DJI Mavic 2 Zoom Drohne, Grau
  • dji »Mavic 2 Zoom« Drohne (4K Ultra HD), silberfarben
  • Dji Mavic 2 Zoom (31 min, 905 g, 12 Mpx), Drohne, Grau
  • DJI MAVIC 2 Z - Quadrocopter, Mavic 2 Zoom
  • dji Drohne »Mavic 2 Zoom«, Drohne, 66039522-0 silberfarben (silberfarben),
  • DJI Mavic 2 Zoom
  • DJI Mavic 2 Zoom - Drohne mit 24-48 mm Zoom-Kamera, Ultra-flexibel,

Kundenmeinungen (422) zu DJI Mavic 2 Zoom

4,5 Sterne

422 Meinungen in 1 Quelle

4,5 Sterne

422 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zoom für ambi­tio­nierte Droh­nen­pi­lo­ten

Stärken

  1. Zoom-Kamera kombiniert mit reisetauglicher Drohne
  2. lange Flugzeit
  3. zahlreiche Flugmodi und Aufnahmefunktionen
  4. umfangreiches Anti-Kollisionssystem

Schwächen

  1. relativ schwer
  2. hoher Preis

Bei der Mavic 2 Zoom setzt DJI erstmals eine Zoom-Kamera in einer zusammenfaltbaren Drohne ein. Zwar handelt es sich nur um einen 2-fachen Zoom, dieser reicht aber durchaus schon, um ansprechende Dolly-Zoom-Effekte und dynamischere Kamerafahrten zu ermöglichen. Neben der Kamera ist die Drohne mit allem ausgestattet, was heutzutage von einer Drohne erwartet wird. Dazu gehören sowohl automatisierte Aufnahme- und Flugfunktion, als auch ein umfangreiches Anti-Kollisionssystem. Trotz ihrer kompakten Transportmaße ist die Drohne mit rund 900 Gramm nicht unbedingt ein Leichtgewicht, dafür halten die Akkus mit etwa 31 Minuten (Herstellerangabe) erfreulich lange. Mit rund 1.250 Euro ist die Drohne allerdings nicht gerade billig. Das Schwestermodell Mavic 2 Pro ist mit einer verhältnismäßig lichtstarken Kamera ausgestattet und kostet etwa 200 Euro mehr.

von Andreas K.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drohnen & Multicopter

Datenblatt zu DJI Mavic 2 Zoom

Typ Kamera-Drohne
Bauart Quadrocopter
Kamera vorhanden Ja
Foto-Auflösung 12 MP
Video-Auflösung 4K (UHD)
Stabilisierung Gimbal
Features
  • Automatische Flugrouten
  • Follow Me
  • Anti-Kollisionssystem
  • Flugstabilisierung
Navigation
  • GPS
  • Glonass
Maximale Flugzeit 31 Minuten
Maximale Flughöhe 6000 m
Sensorgröße 1/2,3"
Brennweite 24 - 48 mm
Zoom 2 x
Livebild Smartphone/Tablet
Steuerung Fernsteuerung
Reichweite Steuerung 5000 m
Abmessungen (B x T x H) 322 x 242 x 84 mm
Gewicht 905 g
Lieferzustand RTF

Weiterführende Informationen zum Thema DJI Innovations Mavic 2 Zoom können Sie direkt beim Hersteller unter dji.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf