Divoom Onbeat-X1 im Test

(Weiteres Handy-Zubehör)
  • Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Handy-​Laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Divoom Onbeat-X1

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 5/2013 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2013
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    5 von 5 Punkten

    „... Der Lautsprecher ist mit sämtlichen Bluetooth-Geräten kompatibel und unterstützt zudem auch einen 3,5 mm-Audioeingang. Das Besondere am Onbeat: Er lässt sich einfach dank Saugnäpfen an der Rückseite an glatten Oberflächen wie Kacheln etc. aufkleben. Außerdem können Sie ihn beispielsweise auch an der Rückseite Ihres Tablets befestigen. Dank des Akkus läuft der Onbeat-X1 satte acht Stunden im Dauerbetrieb.“  Mehr Details

    • PAD & PHONE

    • Ausgabe: 4-5/2013 (April/Mai)
    • Erschienen: 03/2013
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Sie können diesen kleinen und sehr leichten Lautsprecher natürlich auch für Musik und Videos nutzen. Dafür haben Sie die Möglichkeit, das Gerät per Bluetooth zu verbinden oder über die mitgelieferten Kabel per Mini-Klinke beziehungsweise USB anzuschließen. Mithilfe der Saugnäpfe können Sie den Lautsprecher auf der Rückseite Ihres mobilen Gerätes befestigen, sofern diese glatt ist. Allerdings stört das die Balance des Smartphones oder Tablets ...“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 05/2013

    „gut“

    „Einsteigerklasse“

     Mehr Details

zu Divoom Onbeat-X1

  • IK Multimedia IP-IKLIP-AV-IN Handy-Stativhalterung

    iKlip A / V ist die erste Halterung für professionelle Audio - und Video - Aufnahmen mit dem Smartphone. ,...

Kundenmeinungen (5) zu Divoom Onbeat-X1

5 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Divoom Onbeat X 1

Kann nahezu überall befestigt werden

Mini-Lautsprecher für das Handy gibt es in Hülle und Fülle. Auch die Klangqualität kann sich, zumindest angesichts der geringen Baugröße, immer wieder sehen lassen. Da muss sich ein Hersteller schon etwas Pfiffiges einfallen lassen, wenn er mit seinem Produkt auffallen möchte. Divoom hat sich wohl genau dies gedacht und seinem neuen Bluetooth-Lautsprecher kurzerhand Saugnäpfe auf der Rückseite spendiert. Damit kann dieser an nahezu jeder glatten Oberfläche befestigt werden.

Drei Saugnäpfe für einen sicheren Sitz

Gleich, ob an den Kacheln im Bad, an einer Schrankwand im Schlafzimmer oder auch an der Windschutzscheibe im Auto – der Onbeat-X1 soll überall zuverlässig seinen Dienst verrichten. Und damit der Sitz auch wirklich sicher ist, setzt der Lautsprecher nicht auf einen einzelnen Saugnapf, sondern deren gleich drei. Die Übertragung der Musik erfolgt kabellos via Bluetooth, so dass als Ausgangsquellen nahezu beliebig Smartphones, Tablet-PCs, Notebooks oder auch PCs mit Bluetooth-Dongle dienen können.

Bluetooth- oder Kabelanbindung

Freundlicherweise hat der Hersteller aber auch an die Nutzer anderer Geräte gedacht und daher auch einen 3,5mm-Klinkenanschluss integriert. Zur Not kann der Lautsprecher also auch direkt mit dem Wunschgerät verkabelt werden. Die Ausdauer des Lautsprechers ist so oder so beachtlich: Bis zu acht Stunden Musikwiedergabe sollen möglich sein, das ist deutlich mehr als man es beispielsweise von Bluetooth-Headsets her gewohnt ist. Dabei liefern die Boxen maximal 4 Watt Leistung im Frequenzbereich von 80 bis 20.000 Hz.

Arbeitet mit modernem Bluetooth 3.0

Da der Divoom Onbeat-X1 Bluetooth 3.0 unterstützt, sollte die Verbindung auch entsprechend zuverlässig stehen und störungsfrei in bis zu 10 Meter Entfernung arbeiten. Mit seinen Abmessungen von 115 x 53 x 30 Millimetern ist er zudem nur unwesentlich dicker als ein Smartphone, besitzt ansonsten aber ähnliche Abmessungen. So findet der Lautsprecher auch schnell seinen Platz in der Tasche und ist ein idealer mobiler Wegbegleiter, wann immer spontan Musik benötigt wird. Für den man mit 28 Euro (Amazon) auch noch erfreulich wenig hinblättern muss.

Datenblatt zu Divoom Onbeat-X1

Typ Handy-Lautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Divoom Onbeat X 1 können Sie direkt beim Hersteller unter divoom.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gadgets für Smartphones & Tablets

Android Magazin 5/2013 (September/Oktober) - Erst mit dem passenden Zubehör holen Sie das Maximum aus Ihrem mobilen Begleiter heraus. Grund genug für uns, einige interessante Gadgets für das Smartphone bzw. Tablet unter die Lupe zu nehmen. Auf den nächsten vier Seiten stellen wir Ihnen unsere Test-Highlights vor.Testumfeld:Vom Android Magazin wurden unabhängig voneinander elf Zubehöre für Smartphones oder Tablet-PCs in Augenschein genommen. Darunter waren unter anderem zwei Lautsprecher, ein Kopfhörer, eine Handytasche und ein App-gesteuertes Modell. Die Bewertungen reichten von 3 bis 5 bei jeweils 5 möglichen Punkten. Des Weiteren wurden vier Smartwatches vorgestellt. …weiterlesen

Zubehör

PAD & PHONE 4-5/2013 (April/Mai) - Wir haben für Sie nützliches oder außergewöhnliches Zubehör getestet, das den Alltag mit Smartphones und Co. erleichtert. Mit dabei: Neues von der Cebit und dem Mobile World Congress.Testumfeld:Es wurden acht Zubehöre für Smartphones, Tablets oder MP3-Player getestet, jedoch nicht benotet. Darunter waren unter anderem 3 Handy-Zubehöre, ein Kopfhörer, ein Lautsprecher und eine Tastatur. …weiterlesen

Divoom Bluetooth-Lautsprecher Onbeat X1

Area DVD 5/2013 - Ein portabler Bluetooth-Lautsprecher befand sich im Check und schnitt mit „gut“ ab. …weiterlesen