• Befriedigend 2,8
  • 0 Tests
  • 207 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,8)
207 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Boden­staub­sau­ger (Netz): Ja
Beu­tel­los: Ja
Geeig­net für Tier­haare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Überaus lauter Hartbodensauger mit integriertem Staubmopp

Stärken
  1. sehr sparsamer Netzsauger
  2. glänzt bei der Hartbodenreinigung
  3. Behälterleerung erfolgt nach einfachem Prinzip
  4. handlich und leicht
Schwächen
  1. sehr hohe Lautstärke
  2. wegen Überhitzung nur für kurze Tätigkeiten geeignet
  3. mit Zusatzdüsen wenig saugkräftig
  4. hat Probleme beim Einsaugen von Haaren und Fasern

Saugkraft

Hartböden & Parkett

Auffällig ist die Bodendüse mit Staubmopp, mit der Hartböden zeitgleich gesaugt und gewischt werden können, jedoch mehr schlecht als recht. Obwohl der Sauger die beste Hartbodenreinigungsklasse A besitzt, empfinden die Käufer seine Leistung auf Fliesen und Laminat als nur mittelmäßig. Sie nutzen das Gerät daher in erster Linie als Zweitsauger.

Teppiche & Haare

Der Stielstaubsauger ist wahrlich nicht für die Teppichreinigung geeignet. Er säubert Auslegware nur oberflächlich. Insbesondere Fasern und Fussel bleiben liegen, Haare mitunter sogar auf glatten Böden. Tierbesitzer sollten deshalb umschwenken und alternativ beispielsweise den Dyson V6 Fluffy ins Visier nehmen.

Leistung

Stromverbrauch

Der Dusty360 ist als Stielstaubsauger mit Netzstecker ein nicht häufig anzutreffendes Modell und im Vergleich zu anderen Netzsaugern äußerst sparsam. Er zieht lediglich 450 W aus der Steckdose und sein Stromverbrauch beläuft sich im Jahr auf 18,3 kWh.

Handhabung

Bedienkomfort (Netzsauger)

Für das Säubern von schwer zugänglichen Stellen ist der leichte und handliche Sauger wie gemacht. Leider überhitzt der Motor in kurzer Zeit und schaltet sich ab, sodass immer nur kleine Flächen gesaugt werden können. Darüber hinaus lässt sich das Saugrohr nur schwergängig entfernen. Der Düsenwechsel nimmt entsprechend viel Zeit in Anspruch.

Entleerung & Reinigung

Ganz ohne Saugbeutel ausgestattet, muss der Staubbehälter des Dirt Devil von Zeit zu Zeit ausgeschüttet und gereinigt werden. Die Prozedur geht einfach und zügig per Knopfdruck vonstatten, muss jedoch aufgrund der geringen Staubkapazität von 0,5 l häufig durchgeführt werden.

Lautstärke

Mit 86 dB(A) ist die Lautstärke des Staubsaugers nicht nur sehr hoch, sondern auf die Dauer sogar gehörschädigend. Besonders unangenehm kann es werden, wenn mit dem Handsauger auf Kopfhöhe gearbeitet wird. Zum Vergleich: Der Dirt Devil Renegade 18 DD691-1 ist mit 74 dB(A) deutlich leiser.

Ausstattung

Düsen

Auf den ersten Blick macht der Staubsauger mit seinem Zubehör und der praktischen Aufbewahrungstasche einen guten Eindruck. Allerdings geben die Zusatzdüsen ihren Anwendern einige Rätsel auf: Zum einen erkennt nicht jeder auf Anhieb ihre spezifischen Anwendungsbereiche, zum anderen sind die Düsen wenig saugkräftig.

Der Dirt Devil DD1400 Dusty360 wurde zuletzt von Isabelle am überarbeitet.

zu Dirt Devil DD1400 Dusty360

  • Dirt Devil DD1400 Dusty 360 Handstaubsauger Staubsauger Reiniger R10#70

Kundenmeinungen (207) zu Dirt Devil DD1400 Dusty360

3,2 Sterne

207 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
47 (23%)
4 Sterne
33 (16%)
3 Sterne
21 (10%)
2 Sterne
41 (20%)
1 Stern
63 (30%)

2,8 Sterne

204 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dirt Devil DD1400 Dusty360

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger vorhanden
Leistungsaufnahme 450 W
Anzeige Restlaufzeit Akku fehlt
Gewicht 2100 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 0,75 l
Geeignet für Allergiker fehlt
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter fehlt
Leistungssteuerung am Saugrohr fehlt
Abnehmbarer Handsauger vorhanden
Spezieller Möbelschutz fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse vorhanden
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 18,3 kWh
Lautstärke 86 dB
Staubemissionsklasse G
Hartbodenreinigungsklasse A
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DD1400

Weiterführende Informationen zum Thema Dirt Devil DD1400 Dusty360 können Sie direkt beim Hersteller unter dirtdevil.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dyson V6 MotorheadMiele Complete C3 Excellence Red EcoLine (SGSH2)Bosch BGS5A300Rowenta RO6984EA X-trem Power Cyclonic Animal CareKärcher VC 5Dirt Devil Blade 24VDirt Devil Blade 32V DD777-1Thomas Quick Stick TempoRowenta Air Force 360 RH9051Severin SC 7148 Hygenius Free Li30