Difi Husky Test

(Motorradkombi)
Husky Produktbild
  • Gut (2,1)
  • 7 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Thermokombi, Textilkombi
  • Art: Einteiler
  • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (7) zu Difi Husky

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... In der aktuellen Ausführung isoliert die etwa 3,5 Kilo schwere Thermokombi sehr gut und bleibt auch bei Regen trocken und warm. Viele nette Details wie die Innenstulpen an den Armabschlüssen, der mächtige Latz vor Brust und Bauch und reichlich Weitenversteller gegen Flatterei versüßen die Fahrt. ... Einziges Manko ist der vorne etwas flache Kragen, was man mit Sturmhaube oder Halstuch aber gut kaschieren kann. ...“

    • Kradblatt

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Hat man das Ding erst mal an, den dicken Latz vor der Brust verstaut und den Reißverschluss ganz nach oben gezogen, fühlt man sich sofort jeder Kälte gewachsen. Der Tragekomfort wird anfangs nur durch die harten Schulterprotektoren etwas gestört, das aber auch nur, wenn man lediglich ein T-Shirt oder dünnes Hemd drunter trägt. ...“

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Mehr Details

    75%

    „Die Difi ‚Husky‘ ist mit Protektoren ausgerüstet und aus einem wertigen Material gefertigt. Die Isolation geht in Ordnung, die Passform ist ebenfalls okay. Allerdings sitzen die Protektoren nicht korrekt. Die Verarbeitung liegt im guten Bereich.“

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten), „Empfehlung“

    „Solide ausgestatteter, gut isolierender Thermo-Overall, der sich zusätzlich über der Kombi oder, mit nachgerüstetem Rückenprotektor, als vollwertiger Fahranzug tragen lässt.“

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Sternen), „Empfehlung“

    „Die ‚Husky II‘ ist nicht nur sehr gut ausgestattet, sondern auch sehr robust verarbeitet. Besonders gut gefällt der hochgezogene Latz, der am Reißverschluss keine Kältebrücken entstehen lässt.“

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „Empfehlung“

    „Difi bietet mit der ‚Husky II‘ eine robuste und sehr gut ausgestattete Kombi. Nicht nur der hochgezogene Latz, der am Reißverschluss keine Kältebrücken entstehen lässt, gefällt dabei besonders gut, sondern auch die vielen Weitenverstellungen.“

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • 14 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „Warmer Winteroverall mit schönen Detaillösungen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Difi Husky

  • Difi HUSKY Motorrad Thermokombi Winter Farbe schwarz/signalgelb, Größe S

    Material • außen: mind. 85% Polyamid • Futter: 100% Polyamid • Thermofutter: 100% Polyester (Thermolite® Plus by ,...

Datenblatt zu Difi Husky

Art Einteiler
Eigenschaften Wasserdicht, Winddicht, Reflektierend
Geeignet für Herren
Nachrüstbare Protektoren Rücken
Protektoren Schulter, Ellenbogen, Knie
Typ Textilkombi, Thermokombi

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Weißwurstexpress Motorrad News 12/2015 - 1276 Kilometer später schlüpft er wieder aus der Difi Husky und freut sich wie ein Schneekönig über seinen warmen Wams. Und wir uns über die weiße Wurst. …weiterlesen