Topas Deluxe Herren (Modell 2018) Produktbild

Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: City­bike
Gewicht: 17,9 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Anzahl der Gänge: 1 x 7
Mehr Daten zum Produkt

Diamant Topas Deluxe Herren (Modell 2018) im Test der Fachmagazine

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • 18 Produkte im Test

    „gut“

    „Plus: stimmiges Gesamt-Konzept; prima Reifen; gute Übersetzung.
    Minus: Sattel sehr breit, zweite Handbremse wünschenswert.“  Mehr Details

zu Diamant Topas Deluxe Herren (Modell 2018)

  • Diamant Topas Deluxe Herren rauchtopas 56cm (28") 2019 Citybikes

    Einsatzzweck: City, Retro; Gewicht (ca. ) : 17. 75 kg; Inklusive: Nabendynamo, LED, Klingel; inklusive Pedale: ja; ,...

  • Diamant Topas Deluxe Herren rauchtopas 56cm (28") 2019 Citybikes

    Einsatzzweck: City, Retro; Gewicht (ca. ) : 17. 75 kg; Inklusive: Nabendynamo, LED, Klingel; inklusive Pedale: ja; ,...

  • Diamant Topas Deluxe Herren rauchtopas 56cm (28") 2019 Cityräder rot,

    Einsatzzweck: City, Retro; Gewicht (ca. ) : 17. 75 kg; Inklusive: Nabendynamo, LED, Klingel; inklusive Pedale: ja; ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Diamant Topas Deluxe Herren (Modell 2018)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für Herren
Gewicht 17,9 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 1 x 7
Schaltgruppe Shimano Nexus 7
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmenformen
  • Diamant
  • Tiefeinsteiger

Weiterführende Informationen zum Thema Diamant Topas Deluxe Herren (Modell 2018) können Sie direkt beim Hersteller unter diamantrad.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kindertraum - oder doch eher das Hobby des Papas?

World of MTB 10/2013 - Doch wer ist in der Lage, Entsprechendes umzusetzen? Durch die eigene Fertigung in Gauting bei München und durch die Lust, Neues zu realisieren, entschied man sich, die Idee des 24"- Mountainbikes in die Tat umzusetzen. Der Kindertraum In der Szene hat sich die noch junge Marke Falkenjagd durch ihre Innovation und hohe Fertigungsqualität im Titanbereich einen hervorragenden Namen erarbeitet, und man kann beim Tachion auf diese Erfahrung im Rahmenbau zurückgreifen. …weiterlesen

Oskarreif

aktiv Radfahren 9-10/2011 - Die Bremsanlage mit 4-Fingerhebeln – super sicher in allen Situationen. Die Schaltung agiert prima, könnte aber etwas mehr Biss am Berg haben. Nichts klappert, alles solide. Schon spannend, wie sich Kalkhoff entwickelt hat. Momentan ist die Marke der Abräumer bei Elektrorädern. Seit über fünf Jahren gehört die Traditionsmarke dank innovativer Ideen bei Trekkingrädern zu den Oskar-Anwärtern. Dass das Modell „Image“ in 2011 Topseller wurde, ist klar. …weiterlesen

Schön cross!

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Morrison zielt mit dem MX 390 auf genussorientierte Fahrer ab, die gerne aufrechter sitzen und ihr Vergnügen bei moderatem Tempo auf festen Wegen finden werden! ALEX Black Night Karstadt beweist mit den hauseigenen Sporträdern der Marke Alex schon seit Längerem, dass auch im Kaufhaus gute Qualität zu finden ist. Das „Black Night“ könnte auch „Black Knight“, also „Schwarzer Ritter“, heißen. Denn es fordert die Konkurrenz mit einem sehr guten Preis heraus. …weiterlesen

Heil durch den Winter!

World of MTB 2/2012 - Geht es bergab, mach's nicht wie John Wayne (Knie raus)! Mach' dich so aerodynamisch wie möglich, um Energie zu sparen und nicht zu erfrieren. 4. FAHRSTIL Springen und dabei stylisch durch die Luft fliegen macht wahnsinnig viel Spaß - aber nicht an windigen Tagen; da solltest du dem "Wheels-to-the-Ground"-Style den Vorzug geben. Du könntest zu leicht mitsamt dem Bike um- oder vom Bike geblasen werden. …weiterlesen

Bikes für die Berge

ALPIN 5/2017 - Plus-Laufräder sind nicht generell schlechter oder besser als die anderen Laufradgrößen - sie sind nur eine weitere Option in Sachen Fahreigenschaft. Auch wenn die Breitreifen optisch etwas schwerfällig wirken, sind das Ghost H AMR 8 LC und das Rocky Mountain Pipeline keine lahmen Enten und glänzen vor allem mit exzellenter Traktion, die sich auf schwerem Untergrund bergauf bezahlt macht. …weiterlesen

Bikes 4 Kids

bikesport E-MTB 3/2008 - Doch als erstes wecken die kräftig roten Lenkerhörnchen das Interesse des Juniortesters. »Hey, die sind ja stark,« entfährt es ihm. Na klar, jedoch werden die vorwiegend bei Bergauffahrten benutzt. Warum? Weil man von den Hörnchen zum Bremsen dann umgreifen müsste, das kostet zu viel Zeit und könnte gefährlich werden. Ebenfalls erwähnenswert ist der »Rettungsring«, das extragroße Ritzel mit seinen 34 Zähnen für heftigere Steigungen. …weiterlesen