• Befriedigend 3,2
  • 12 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Ein­satz­ge­biet: Sicher­heit, Fens­ter, Raum­klima, Haus­halts­ge­räte, Beleuch­tung
Mehr Daten zum Produkt

Devolo Home Control im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,0)

    Platz 2 von 4

    „Kein Schutz bei Stromausfall. Einbruchversuche meldet das System zwar sehr gut, aber nur solange die Zentrale am Strom hängt. Wird der Stecker gezogen, fällt die Alarmfunktion aus. Im unscharfen Zustand meldet der Bewegungsmelder Sabotageversuche wie Diebstahl gar nicht. Ohne Kamera. Nicht ganz einfach zu bedienen. Zugangsberechtigungen für Lebenspartner, Kinder oder Putzkraft einzustellen und zu verwalten erfordert einige Übung. Teuer. Höchster Kaufpreis und mit Abstand höchste Batteriekosten im Test.“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Funktionsumfang: 3 von 5 Sternen;
    Installation: 5 von 5 Sternen;
    Bedienung: 4 von 5 Sternen.

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die Steuerung kann dabei per Smartphone oder Tablet von zu Hause oder unterwegs erfolgen sowie per Wandtaster oder Fernbedienung. ... Die Installation ist dank ausführlicher Infos simpel. Das gilt auch für Automationen, z. B. Wenn-dann-Regeln. Die Reaktionszeiten der App dürften aber gerne etwas kürzer sein. Sehr gut: Home Control funktioniert auch ohne Internet.“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“

    „Trotz des Optimierungspotenzials bei den Smartphone- und Tablet-Apps: Mit Devolo Home Control kommt jeder ohne viel Aufwand in den Genuss eines smarten und sicheren Heims.“

  • Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    16 Produkte im Test

    „Pro: konsequente Erweiterung des Home-Control-Sortiments; praxisgerechte Funktionen; gute Integration ins Gesamtsystem; Bedienung/Konfiguration per App (iOS und Android) oder Web.
    Contra: noch keine Liefertermine für die neueren Geräte bekannt.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Devolo bietet mit seinem Home Control den einfachen Einstieg in das smarte Zuhause. Die Installation ist sehr einfach, die tägliche Bedienung gut. Etwas verwirrend ist die Aufsplittung zwischen App- und Vollversion und deren Möglichkeiten - da muss man erstmal wissen, was man wo machen kann. Je nach Anwendung stößt man zudem manchmal an die Grenzen des Systems und wünscht sich weitere Funktionen. ...“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Alles in allem kommt man bei Home Control auch ohne Smart-Home-Vorerfahrung schnell ans Ziel, wenn man einmal das Prinzip verstanden hat. Bei der myDevolo-App gibt es noch Verbesserungspotenzial, vor allem die zu verschachtelte Struktur ist störend. ...“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    „Plus: Schnelle Installation, stabiles Netzwerk, Steuerung auch außer Haus.
    Minus: unzeitgemäße Nutzeroberfläche der App, kostspielig.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Die von Devolo ... verkauften Heizkörper-Thermostate ... gleichen denen von Danfoss äußerlich aber fast vollständig und haben dementsprechend auch mit den gleichen Problemen zu kämpfen ... Drehten wir im Test einen Heizkörper hoch, blieben die anderen im Raum bei ihrer Temperatur. ...“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... ‚Smarthome zum Selbermachen‘ ist das Motto von Home Control. Und so legt Devolo besonderen Wert auf eine einfache Installation und Konfiguration. Es lassen sich Regeln und Szenen bequem über die Bildschirmmenüs in den Apps und über den Web-Browser anlegen. Das Produktsortiment deckt die Bereiche Sicherheit, Energie und Komfort ab. ...“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Devolo Home Control

  • DEVOLO »Smarthome Sicherheit, Z-Wave,per App« Smarte Bewässerungssteuerung
  • DEVOLO »Smarthome Alarm System, 110 Dezibel, Z-Wave« Rauch- und Hitzewarnmelder
  • devolo Home Control Fernbedienung 09360
  • Devolo Home Control Steckdose 9354
  • Devolo Home Control Sirene 9677
  • Devolo Home Control Thermostat 9361
  • Devolo Home Control Heizkörperthermostat Z-Wave Smart Home Hausautomation

Datenblatt zu Devolo Home Control

Einsatzgebiet
  • Beleuchtung
  • Haushaltsgeräte
  • Raumklima
  • Fenster
  • Sicherheit

Weiterführende Informationen zum Thema Devolo Home Control können Sie direkt beim Hersteller unter devolo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Smart Home zum Selbermachen!

Technik zu Hause.de 8/2015 - Auf der IFA 2014 hat Netzwerk-Spezialist Devolo sein erstes Smart Home-System vorgestellt. Es soll von jedermann blitzschnell einzurichten sein und das Haus oder die Wohnung intelligent machen. Im Frühsommer diesen Jahres kamen die ersten Komponenten in den Handel. Wir orderten die Sensoren und Aktoren, statteten ein kleines Einfamilienhaus damit aus und prüften das System im täglichen Betrieb über einen längeren Zeitraum.Ein Haussteuerungs-System befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit der Note „sehr gut“ bewertet. Zu den Testkriterien zählten Installation, Bedienung und Funktion. …weiterlesen

Das Haus im Griff

video 8/2015 - Gerade in der Ferien- und Reisezeit ist es ein gutes Gefühl, die Technik in Haus und Wohnung im Griff zu haben, egal, wo man sich gerade aufhält. Netzwerkspezialist devolo hat mit Home Control eine eigene, ambitionierte Smart-Home-Lösung vorgestellt. Wir haben den Praxistest gemacht.Ein Smart-Home-System wurde einem Praxistest unterzogen und für „sehr gut“ befunden. …weiterlesen

Devolo Home Control

PCgo 4/2016 - Mit Devolo Home Control kann jeder sein Zuhause selbst in ein Smart Home verwandeln. Denn für die Installation sind keine Arbeiten am Stromnetz oder Umbauten nötig.Im Check befand sich eine Haussteuerung, die mit „gut“ beurteilt wurde. …weiterlesen

Alles unter Kontrolle

selber machen 6/2016 - Die Zentrale nimmt dann über die Stromleitung Kontakt zum Router auf. Alle anderen Komponenten sind batteriebetrieben und stehen drahtlos mit der "Home Control" Zentrale in Verbindung. Devolo verwendet dafür den internationalen Funkstandard Z-Wave, was Nutzern eine große Auswahl an Sensoren eröffnet - zumindest theoretisch, denn in der Praxis funktionieren manche Produkte nur eingeschränkt. Das hängt mit der Software-Unterstützung zusammen. …weiterlesen