Stiftung Warentest prüft Smart Home (Haussteuerungen) (7/2018): „Schwach gegen Einbrecher“

Stiftung Warentest: Schwach gegen Einbrecher (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • eQ-3 HomeMatic IP

    • Einsatzgebiet: Sicherheit, Fenster, Raumklima, Rollläden, Haushaltsgeräte, Beleuchtung

    „befriedigend“ (3,1)

    „Nicht gut, aber im Test vorn. Meldet Einbruchversuche gut. Hat als einziger im Test seine Bewegungs-, Fenster- und Türöffnungsmelder gegen Sabotage gesichert, aber nicht die Zentrale. Warnt als Einziger zumindest per Innensirene selbst bei vom Stromnetz getrennter Zentrale. Fernalarm aufs Handy fällt dann aber aus. Ohne Kamera. Einfach zu steuern. Insgesamt leicht zu installieren und zu bedienen, aber Nutzerberechtigungen etwa für Putzkraft schwer einzustellen. Günstig. Preisgünstigstes System. Verbraucht am wenigsten Batterien.“

    HomeMatic IP

    1

  • Devolo Home Control

    • Einsatzgebiet: Sicherheit, Fenster, Raumklima, Haushaltsgeräte, Beleuchtung
    Home Control

    2

  • Innogy SmartHome

    • Einsatzgebiet: Sicherheit, Fenster, Raumklima, Haushaltsgeräte, Beleuchtung
    SmartHome

    2

  • Telekom Magenta SmartHome

    • Einsatzgebiet: Sicherheit, Fenster, Raumklima, Haushaltsgeräte, Beleuchtung
    Magenta SmartHome

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smart Home (Haussteuerungen)