Boulevard 125 (7 kW) Produktbild
ohne Note
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Hub­raum: 124 cm³
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 94 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Derbi Boulevard 125 (7 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Gelungene Ergonomie; Viel Platz; Günstiger Preis.
    Minus: Motor nicht sehr dynamisch; Kein Zentralschloss für Sitzbank; Zäher Kaltstart.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Der Boulevard ist ein unauffälliger Weggefährte dessen Heimat ganz klar die City ist. Trotz seiner kleinen Abmessungen ist er selbst für größer gewachsene Fahrer gut zu händeln. Trotz kleinerer Makel ist der Spanier gerade für Einsteiger eine gute Wahl.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit einem Kaufpreis von 2.200,- Euro ist der Derbi Boulevard ein relativ günstiger Einstiegsroller, der im Alltagsgebrauch in der City trotz kleiner Makel seinen Weg bahnt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von rollerJOURNAL in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: entspannte Sitzposition; gute Verarbeitung; leichtes Handling; ordentliche Bremsen.
    Minus: überdurchschnittlicher Verbrauch; geringe Soziusneigung.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Derbi Boulevard 125 (7 kW)

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Derbi Boulevard 125 (7 kW)

Motor
Hubraum 124 cm³
Höchstgeschwindigkeit 94 km/h

Weiterführende Informationen zum Thema Derbi Boulevard 125 (7 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter moto-live-tour.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Stück vom Kuchen

MOTORETTA - Großradroller der Leichtkraftradklasse stehen nach wie vor hoch im Kurs. Dieses erkleckliche Marktvolumen weckt natürlich Begehrlichkeiten, und so möchten mit dem Kymco People GT 125i und dem Turbho RX 125 zwei Newcomer dem Platzhirsch in diesem Segment, dem Honda SH 125i, nur zu gern das Leben schwer machen.Testumfeld:Im Test waren drei Roller. Bewertet wurden Antrieb, Fahrwerk, Ausstattung, Alltagstauglichkeit, Ergonomie und Preis/Leistung. …weiterlesen