Denon Envaya Test

(Bluetooth-Lautsprecher)
  • Sehr gut (1,2)
  • 8 Tests
143 Meinungen
Produktdaten:
Sys­tem:Ste­reo-​Sys­tem
Lauf­zeit:10 h
aptX:Ja
Fern­steue­rung der Quelle:Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Denon Envaya

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Hohe Verarbeitungsqualität; Clever integrierter Standfuß; Energetischer Sound.
    Minus: Keine haptischen Pause- und Skip-Tasten, keine Freisprechfunktion.“

    • CHIP Test & Kauf

    • Ausgabe: Nr. 1 (November 2015-Januar 2016)
    • Erschienen: 11/2015
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: knackiger Bass, genaue Mitten und Höhen; gute Akkulaufzeit.
    Schwächen: nicht NFC-fähig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 5 von 9
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,83)

    „Der Envaya von Denon gehört mit 200 Euro zu den teuren Modellen – aber auch zu den besten. Trotz kompakter Bauweise gibt‘s überraschend vollen und ausgewogenen Klang, der selbst größere Räume füllt. Die Ausstattung umfasst jedoch nur das Nötigste zum Musikhören, keine Extras wie eine Ladefunktion.“

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Praxistipp“

    „Das neue Envaya von Denon bietet absolut begeisternde Klangqualität für unterwegs. Kompakt, handlich, stabil, mit Bluetooth aptX, NFC und USB-Ladefunktion sowie einer Akkulaufzeit von rund 10 Stunden ausgestattet, ist das Envaya der ideale Begleiter im Garten, Park, Schwimmbad, am Strand oder im Ferienhaus. Dazu lässt sich das stylische Envaya farblich sogar individuell gestalten.“

    • Area DVD

    • Erschienen: 02/2017
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,83)

    „Perfekt für Balkon und Garten, zum Musikhören und für Präsentationen: Der Denon Envaya liefert überall guten Klang.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • avguide.ch

    • Erschienen: 06/2014
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • Area DVD

    • Erschienen: 05/2014
    • Mehr Details

    „überragend“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Denon DSB-200

  • Denon Envaya Bluetooth Lautsprecher (IP67-klassifiziert, 13h Akku) schwarz

    Denon - Envaya - DSB - 250 - Bluetooth Lautsprecher - Schwarz

  • Denon Envaya Mini Bluetooth Lautsprecher (IP67-klassifiziert, 11h Akku) schwarz

    Denon Envaya DSB - 150 BT schwarz

  • Denon Envaya Mini DSB-150BT Schwarz Bluetooth Lautsprecher IP67 aptX

    • stylischer Bluetooth - Lautsprecher mit Akku • aptX für Streaming in CD - Qualität • Optimale Mobilität dank 11 ,...

  • Denon Envaya DSB-150BT Bluetooth-Lautsprecher schwarz

    Premium Bluetooth - Lautsprecher Der Envaya Mini wurde für den Einsatz in kleineren Räumen entwickelt und erfüllt Bad ,...

  • Denon Envaya Mini DSB-150BT Multimedia-Lautsprecher schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > Multimedia - LautsprecherAngebot von Euronics Girrbach

  • Denon Envaya Mini Bluetooth Lautsprecher (IP67-klassifiziert, 11h Akku) schwarz

    Denon Envaya DSB - 150 BT schwarz

  • Denon Envaya Bluetooth Lautsprecher (IP67-klassifiziert, 13h Akku) schwarz

    Denon - Envaya - DSB - 250 - Bluetooth Lautsprecher - Schwarz

Kundenmeinungen (143) zu Denon Envaya

143 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
99
4 Sterne
24
3 Sterne
14
2 Sterne
4
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Guter Sound, magere Ausstattung

Stärken

  1. kräftiger und natürlicher Sound
  2. gut abgestimmte Basswiedergabe
  3. genug Power für große Räume
  4. gut verarbeitet

Schwächen

  1. mittelmäßige Akkulaufzeit
  2. keine Skiptasten zur Songauswahl

Klang

Allgemeines Klangbild

Der kräftige, lebendige und natürliche Sound verwandelt den Envaya in einen attraktiven Begleiter für Balkon, Terasse und Wohnzimmer. Besonders positiv: Verbrauchern gefällt die Soundqualität auch bei geringer Lautstärke. Für einen kompakten Bluetooth-Lautsprecher ein echter Pluspunkt.

Basswiedergabe

Die Basswiedergabe zeichnet sich aus durch Power und Tiefgang. Sie ist gut abgestimmt und nicht zu dominant, lästiges Brummen oder Dröhnen tritt nicht auf. Die Passivmembran liefert also genau das, was man sich von ihr erhofft.

Leistung

Lautstärke

Experten und Verbraucher sind sich einig: Der Envaya hat Wumms und behauptet sich auch in größeren Räumen ohne Probleme. Exakte Angaben zum Schalldruckpegel finden sich momentan allerdings noch nicht.

Akkueigenschaften

Acht bis zehn Stunden hält der Envaya durch, bevor Du ihn aufladen musst. Das reicht für einen kompletten Nachmittag und ist ordentlich, mit Blick auf die kompakten Maße und das moderate Gewicht (1,3 Kilo) aber nicht überragend.

Praxis / Nutzung

Verbindung & Bedienung

Smartphone und Speaker sind schnell gekoppelt, egal ob Du NFC oder klassisch die Quellenauswahl nutzt. Die Stabilität genügt laut Testmagazinen und Verbrauchern dabei höchsten Ansprüchen, gleiches gilt für die Streaming-Qualität des Sounds. Etwas umständlich ist leider der Quellenwechsel.

Robustheit

Das kompakte Gehäuse präsentiert sich robust. Die Oberfläche ist stabil, es gibt keine schmutz- und staubanfälligen Spaltmaße bei Übergängen und die Bedientasten sind einwandfrei integriert.

Ausstattung

Der Speaker empfiehlt sich als Smartphone-Ladestation und erlaubt gleichzeitig den Anschluss dreier Quellen. Ein weiteres Plus ist die NFC-Funktion, beim Bedienkomfort wurde dafür gespart. Schade zum Beispiel: Du kannst nicht zum nächsten oder vorherigen Song skippen.

Der Denon Envaya wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Denon DSB-200

Bluetooth-Speaker für unterwegs

Denon bietet mit dem Enaya einen Bluetooth-Speaker an, der sich sowohl zu Hause als auch unterwegs nutzen lässt. Er ist relativ handlich, nicht allzu schwer und lässt sich per Akku in Betrieb nehmen, zudem ist das Design ziemlich gelungen.

Erhältlich in Schwarz und Weiß

Zur Auswahl stehen zwei Varianten: Schwarz und Weiß. Beide Versionen kann man zudem mit Stoffbespannungen in vier verschiedenen Farben überziehen (Indigo, Fandango, Sunset, Lunar). Alle Farben wirken dabei elegant und machen den Speaker zu einem optischen Highlight. Die Maße wiederum betragen rund 25 Zentimeter in der Breite, 14 Zentimeter in der Höhe und fünf Zentimeter in der Tiefe – damit ist das Gehäuse zwar nicht klein, aber immer noch handlich und schlank genug, um es beispielsweise im Rucksack oder in einer Umhängetasche zu verstauen. Das Gewicht beziffert der Hersteller schließlich mit moderaten 1.280 Gramm.

Stromversorgung, Funktionen und Akku

Energie für den Betrieb liefert ein Netzteil oder der Akku, wobei Letzterer eine Ladezeit von 2,5 Stunden hat und bei normaler Lautstärke zehn Stunden durchhalten soll. Eine LED-Anzeige gibt dabei Auskunft über den aktuellen Ladezustand. Praktisch in puncto Energiemanagement: Wenn 15 Minuten lang keine Musik abgespielt und der Speaker zudem nicht anderweitig genutzt wird, schaltet er sich automatisch ab. Auf funktionaler Ebene wiederum sticht natürlich der Bluetooth-Standard heraus, wobei man dank aptX-Codec Sound in ordentlicher Qualität erwarten kann. Der Pairing-Prozess hingegen ist dank NFC-Technik unkompliziert. Einfach mit dem Bluetooth-Gerät kurz den NFC-Tag berühren, schon steht die Verbindung. Abgerundet wird die Ausstattung von einer Audioklinke zum Auslesen eines MP3-Players, einer USB-Buchse mit Ladefunktion, einem Lautstärkeregler, einer Mute-Taste, einem integrierten Ständer sowie zwei Breitband-Speakern, denen der Hersteller eine „klare und basskräftige“ Soundwiedergabe bescheinigt.

Von der Fachpresse wurde diese Einschätzung noch nicht getestet – zumindest auf dem Papier macht der Denon Envaya allerdings neugierig. Er eignet sich als handliche Soundstation für zu Hause und unterwegs, er bietet mit dem aptX-Codec und der NFC-Technik zwei moderne Tools und er sieht gut aus. Wer Interesse hat: Im Onlinehandel kostet der Speaker knapp 200 EUR.

Datenblatt zu Denon Envaya

Technik
System Stereo-System
Bauweise Passivmembran
Akkueigenschaften
Laufzeit 10 h
Statusanzeige vorhanden
Extras
aptX
vorhanden
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC vorhanden
Powerbank
vorhanden
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung fehlt
Fernsteuerung der Quelle
fehlt
Stereopairing fehlt
Wasserdicht fehlt
Maße & Gewicht
Breite 25,5 cm
Tiefe 4,75 cm
Höhe 14 cm
Gewicht 1,28 kg
Mini-Format fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DSB200BKEM, DSB200WTEM

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen