Bluetooth-Lautsprecher im Vergleich: Bluetooth-Lautsprecher von JBL, Harman, Teufel, Dockin, Denon und Canton (140 bis 180 EUR)

Area DVD
  • musicbox XS

    Canton musicbox XS

    • System: Stereo-System;
    • Laufzeit: 10 h;
    • aptX: Ja;
    • Fernsteuerung der Quelle: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Nein

    ohne Endnote

    „... Die edle Musicbox XS macht akustisch praktisch alles richtig. Die Pegelfestigkeit ist gut ... Räumlich und angenehm, kann man der Musicbox XS auch über längere Zeit zuhören. Nie wird der Sound aufdringlich oder störend. Die tadellose Stimmwiedergabe ist auch hervorzuheben. ...“

  • Envaya

    Denon Envaya

    • System: Stereo-System;
    • Laufzeit: 10 h;
    • aptX: Ja;
    • Fernsteuerung der Quelle: Nein

    ohne Endnote

    „... Der Denon Envaya überzeugt uns mit seinem impulstreuen sowie lebhaften Klang. Der Bassbereich ist recht präzise, aber nicht so füllig wie bei manchem Konkurrenten. Denon legt Wert auf einen authentischen, seriösen Klang, den auch der Klassik- oder Jazz-Liebhaber schätzt, wenn er auf der Suche nach einem Bluetooth-Lautsprecher ist. Allerdings reichen die Reserven des Envaya auch aus, um Dance oder Pop-Titel in tadelloser Güte zu präsentieren. ...“

  • D Fine

    Dockin D Fine

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 50 W;
    • Laufzeit: 10 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „... Der Dockin D Fine schlägt sich als kultivierter, natürlich klingender Bluetooth-Lautsprecher tadellos, erzielt aber in keiner akustischen Einzeldisziplin die Bestleistung. ... der D Fine punktet mit ehrlichem Sound. Er ist keiner, der überzieht, keine schrillen Höhen, keine zu nachdrücklichen Bässe. Dafür ist das Auflösungsvermögen erstaunlich gut ... Mit seinem guten Fundament im Tieftonbereich ist der D Fine für Tracks mit höherem Bassanteil gut geeignet. ...“

  • Esquire 2

    Harman / Kardon Esquire 2

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 16 W;
    • Laufzeit: 8 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Nein

    ohne Endnote

    „... Der Esquire ist der Meister der Auflösung und der Stimmwiedergabe. Wie schön – anders kann man es kaum umschreiben – Stimmen präsentiert werden, verdient höchsten Respekt. Für Klassik oder Jazz ist der noble BT-Speaker daher absolut zu empfehlen. Aufgrund der Auslegung und der Bauform läuft im Bassbereich nicht besonders viel. Für Dance- oder Trance-Liebhaber gibt es daher bessere Alternativen. ...“

  • Charge 3

    JBL Charge 3

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 20 W;
    • Laufzeit: 20 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote – Testsieger

    „... Der günstigste Lautsprecher (laut Marktpreis) setzt sich überlegen an die Spitze. Der JBL Charge 3 klingt absolut vollwertig und kann im kleinen Studentenzimmer sogar als Erstlösung durchgehen. ... dieser Nachdruck, diese Räumlichkeit, dieser angenehm volle, dichte Klang – das begeistert schlichtweg. Pegelfest ist der kompakte Charge 3 auch noch, und weibliche wie männliche Stimmen klingen authentisch und angenehm. Am Charge 3 führt auch aus akustischer Sicht derzeit kein Weg vorbei. ...“

  • Bamster

    Teufel Bamster

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 15 W;
    • Laufzeit: 12 h;
    • aptX: Ja;
    • Fernsteuerung der Quelle: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Nein

    ohne Endnote

    „... Der Teufel Bamster zeigt sich als angenehmer, kultivierter Begleiter, der eine echte Räumlichkeit entwickelt und sich für alle Musikstile eignet. ... Den Bamster kann man nicht auf dem falschen Fuß erwischen, es reicht aber nicht für absolute Spitzenleistungen in einer Einzeldisziplin ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bluetooth-Lautsprecher