Dell OptiPlex 7060 Micro Test

(PC-System)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauart: Mini-PC
  • Verwendungszweck: Office
  • Systemkomponenten: SSD, Intel-CPU
  • Prozessormodell: Intel Core i5-8500T
  • Grafikchipsatz: Intel UHD Graphics 630
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • OptiPlex 7060 Micro (i5-8500T, 16GB RAM, 256GB SSD)

Test zu Dell OptiPlex 7060 Micro

  • Ausgabe: 17/2018
    Erschienen: 08/2018
    4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: OptiPlex 7060 Micro (i5-8500T, 16GB RAM, 256GB SSD)

    „... Der Sechskernprozessor arbeitet bei Last auf allen Kernen langsamer als der Core i5-8400 und sogar als der vierkernige Ryzen 5 2400G. ... Das kleine Dell-System ist mit Abstand am sparsamsten im Testfeld und zieht unter CPU-Volllast keine 60 Watt aus der Steckdose ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Dell OptiPlex 7060 Micro

  • Dell OptiPlex 7060 Micro CV3WX - Intel Core i5-8500T, 8GB RAM, 256GB SSD,

    Intel Core i5 - 8500T 6x 2, 10GHz (Max - Turbo Taktfrequenz 3, 50GHz) / 8GB DDR4 - 2666 RAM / 256GB M. ,...

Einschätzung unserer Autoren

OptiPlex 7060 Micro

Winziger Büro-PC

Stärken

  1. sehr kompakt und flach
  2. geringer Stromverbrauch
  3. SSD beschleunigt System
  4. sehr leise

Schwächen

  1. etwas langsamer Prozessor
  2. hoher Preis

Mit rund 900 Euro für eine Variante mit dem eher schwachbrüstigen Core i5-8500T als Rechenzentrum gehört der OptiPlex 7060 Micro zu den teureren Bürosystemen am Markt. Der Preis wird durch die extrem kompakte Bauweise teilweise gerechtfertigt: Dank VESA-Mount lässt sich der Mikro-PC sogar auf der Rückseite eines Monitors verstecken. Das System arbeitet leise und benötigt kaum Strom. Die Alltags-Arbeitsgeschwindigkeit ist dank M.2-SSD-Festplatte flott. Erst bei aufwendigen Berechnungen zeigt die schwache CPU ihre Schattenseiten. Wenn man aber nur einfache Büroarbeiten am Rechner durchführt, ist das kein Beinbruch. Anspruchsvolle Nutzer sollten aber lieber nach PCs mit vollwertigen Desktop-CPUs Ausschau halten.

Datenblatt zu Dell OptiPlex 7060 Micro

Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Verwendungszweck Office
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • SSD
Ausstattungsmerkmale
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 1x USB-C 3.1, 5x USB-A 3.0, 1x HDMI 2.0b, 2x DisplayPort 1.2, 1x Gb LAN, 2x Klinke
Abmessungen & Gewicht
Breite 3,6 cm
Tiefe 17,8 cm
Höhe 18,2 cm
Gewicht 1180 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

10 Bildschirm-PCs im Vergleich PC-WELT 6/2010 - Vier Geräte haben einen DVB-T-Tuner. Der Medion-PC empfängt zusätzlich Satelliten-TV (DVB-S). Die Lautsprecher sind bei fast allen Testkandidaten unbefriedigend. Ein PC mit berührungsempfindlichem Bildschirm (Touchscreen) lässt sich bequem ohne Tastatur und Maus bedienen. Eine spezielle Oberfläche erleichtert die Eingabe. Die meisten Bildschirme im Test spiegelten sehr stark. In Räumen mit viel Sonnenlicht ist das unangenehm. …weiterlesen


Die Wohnzimmer-Revolution PC-WELT 3/2008 - Wie bei unseren anderen Testkandidaten Apple Mac Mini und Maxdata Favorit 300 XS macht sich der Einsatz von Notebook-Technik beim XPS X 200M vor allem bei der Geräuschentwicklung positiv bemerkbar. Unser Messgerät zeigte eine maximale Geräuschemission – beim Filmabspielen – von rund 24 dB(a). Im Ruhemodus waren es nur etwa 19, im Betrieb kam die Festplatte auf rund 23 dB(a). Der maximale Energiebedarf von 65 Watt unter Volllast hält sich aber dennoch in Grenzen. …weiterlesen