Dell Latitude 14 Rugged Test

(Notebook)
  • Gut (1,6)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 14"
  • LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Latitude 14 Rugged (i5-4310U, 4GB RAM, 500GB HDD)
  • Latitude 14 Rugged (i5-6300U, 8GB RAM, 128GB SSD)

Tests (2) zu Dell Latitude 14 Rugged

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 11/2016
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (88%)

    Getestet wurde: Latitude 14 Rugged (i5-6300U, 8GB RAM, 128GB SSD)

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 12/2014
    • Mehr Details

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: Latitude 14 Rugged (i5-4310U, 4GB RAM, 500GB HDD)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

Latitude 14 Rugged (i5-4310U, 4GB RAM, 500GB HDD)

Robustes Outdoor-Notebook

Für rund 1.850 hat Dell ein Outdoor-Notebook namens Latitude 14 Rugged im Angebot. Dabei bietet das Gerät genau jene Vorzüge, die man in dieser Notebook-Klasse bevorzugt erwartet: Es ist robust, verfügt über eine erstklassige Tastatur und hat ein Display mit guten Helligkeitswerten im Gepäck.

Technische Details

Formal handelt es sich um ein 44 Millimeter dickes und 3.000 Gramm schweres 14 Zoll-Notebook. Die Ecken des nach Militärstandards auf Sturz-, Wasser- und Hitzebeständigkeit geprüften Gehäuses werden dabei von Gummiprotektoren geschützt, zudem ist im Deckel ein Tragegriff integriert, der im Einsatz den Transport erleichtert. Weitere Charakteristika sind das Betriebssystem Windows 8.1, ein Anschlussbereich inklusive HDMI, DVI und VGA, zwei USB 2.0- und zwei schnellen USB 3.0-Ports, Headsetklinke, Kartenleser und Dockingschacht - abgerundet wiederum wird der Anschlussbereich von den Netzwerktools LAN, WLAN, LTE und Bluetooth 4.0. Und die Hardware? Besteht in dieser Version aus einem Intel Core i5-4310U samt vier GByte RAM, der im Prozessor integrierten Grafik und einer Festplatte mit 500 GByte-Speicherkapazität.

Gute Bewertung der Fachpresse

Das Portal notebookcheck.com bezeichnet das Gehäuse als sehr robust und für den industriellen Einsatz gewappnet. Dank LTE wiederum ist jederzeit die Webanbindung möglich, zudem punktet die das Keyboard laut Test mit seinem weichen und tiefen Hub, konstanten Druckpunkten und einem ordentlichen Maß an Festigkeit. Weiterhin gut: Der Bildschirm ist extrem hell (531 cd/m² im Schnitt) und dadurch - unterstützt durch die matte Oberfläche - auch bei starker Sonneneinstrahlung gut lesbar. Das Hardwarepaket indes fällt etwas mager aus. Beispielsweise könnten eine bessere CPU und eine SSD an Bord sein, vor allem mit Blick auf den Preis. Gut dafür, etwa wenn man das Notebook zeitweilig im Büro nutzt: Selbst unter Last hält sich der Lüfter angenehm im Hintergrund.

Unterm Strich kann das Dell Latitude 14 Rugged in der vorliegenden Version mit mehreren Details durchaus punkten - den aufgerufenen Preis rechtfertigt die Ausstattung jedoch nur zum Teil. Wer Interesse hat, kann unter anderem hier nach Alternativen suchen.

Datenblatt zu Dell Latitude 14 Rugged

Akkukapazität 97 Wh
Anschlüsse 1x Express Card 54mm, 2x USB 2.0, 3x USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1x VGA, 1x HDMI, 1x Serial Port, 1x Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Audiokombo, Card Reader: SD, 1x SmartCard
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Displaygröße 14"
Displayhelligkeit 157 cd/m²
Displaytyp Matt
Prozessor-Kerne 2

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen