Dell Inspiron 24 5000 (24-5459) im Test

(All-in-One-PC)
  • Befriedigend 2,8
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bauart: All-​in-​One
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Core i5-​6400T
Grafikchipsatz: Intel HD Gra­phics 530
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Dell Inspiron 24 5000 (24-5459)

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,80)

    „Trotz aktuellem Skylake-Prozessor von Intel war der Dell viel langsamer als der HP. ... Zudem hat er keinen separaten Grafikchip für die ruckelfreie Darstellung von Spielen. Wer darauf verzichten kann, erhält mit dem Dell aber einen ordentlichen All-in-One-PC mit guter Bildqualität und dem niedrigsten Stromverbrauch in diesem Vergleich.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell Inspiron 24 5000 (24-5459)

Betriebssystem Windows 10
Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 8192 MB
Festplattenkapazität 1000 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-6400T
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 2,2 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 530
Ausstattungsmerkmale
  • Touchscreen-Monitor
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Displaygröße 24 Zoll
Mitgeliefertes Zubehör
  • Lautsprecher
  • Webcam
  • Monitor
  • Tastatur/Maus
Schnittstellen 2x USB 2.0, RJ-45, Audio Line Out, 1x HDMI-Eingang, 1x HDMI-Ausgang, 4x USB 3.0, 4-in-1-Kartenlesegerät, 1x Mikrofon/Headset-Buchse

Weiterführende Informationen zum Thema Dell CD545905 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aufrüsttipps für Spielehits

PC Games Hardware 1/2014 - Dieses Mal bekämpfen sich die Geheimorden der Assassinen und Templer in der fernen Karibik des 17. Jahrhunderts. Passend zum Setting schaut die Kamera in Black Flag dem Piraten Edward James Kenway über die Schulter, während er lauschige Lagunen oder die Straßen der Städte Havanna, Kingston und Nassau erkundet. Das sehr schön umgesetzte Schifffahrt-Element des Vorgängers wurde für Black Flag stark ausgebaut, ein anständiger Pirat braucht schließlich die passende Galeone für die Kaperfahrt. …weiterlesen