Furio Produktbild
Gut (2,2)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sai­son: Som­mer­rei­fen
Breite: 205 mm
Rei­fen­quer­schnitt: 55%
Durch­mes­ser: 16 Zoll
Speed-​Index: V (bis 240 km/h)
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Furio

  • Furio; 205/55 R16 91V Furio; 205/55 R16 91V

Debica Furio im Test der Fachmagazine

  • „nicht empfehlenswert“ (124 von 170 Punkten)

    Platz 11 von 12
    Getestet wurde: Furio; 205/55 R16 91V

    Sicherheit nass: 57 von 80 Punkten;
    Sicherheit trocken: 48 von 60 Punkten;
    Wirtschaftlichkeit: 19 von 30 Punkten.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Debica Presto UHP 2 FP XL 225/45 R17 94Y Sommerreifen
  • Barum Polaris 5 (FR, XL) 245/45 R18 100V Winterreifen

Einschätzung unserer Autoren

Furio; 205/55 R16 91V

Auf jedem Unter­grund mäßig

Die Marke Debica gehört zwar zum renommierten Reifenkonzern Goodyear, doch trotzdem kann der Debica Furio in der Größe 205/55 R16 91 V nicht empfohlen werden. So lautet das Testergebnis der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ), das von der Zeitschrift „ACE Lenkrad“ (Heft 3/2010) publiziert wurde.

Kaum besser auf Nässe als der Wanli

Das Handling des Furio ähnelt auf nassem Untergrund am ehesten dem Wanli S-1063 aus China, der das Schlusslicht des Testfeldes markiert. Bei Aquaplaning ist er dem GT Radial Champiro 228 vergleichbar, der wegen schlechter Nässeeigenschaften abgewertet wurde.

Schwächelt auf trockener Straße

Zweitschlechtester Reifen unter den zwölf Probanden ist der Furio auch auf trockenem Untergrund, gleichauf mit dem Sava Intensa HP, der ebenfalls von einer Goodyear-Tochter produziert wird. Beide Reifen erreichen 48 von 60 möglichen Punkten bei Trockenheit. Nicht einmal beim Rollwiderstand, der sich auf den Kraftstoffkonsum auswirkt, kann der Debica punkten, im Gegensatz zu anderen Verlierern des GTÜ-Tests wie dem Wanli oder dem GT Radial.

Debcica als Baustein der Goodyear-Produktpolitik

Das schlechte Ergebnis des polnischen Reifens dürfte in das Konzept von Goodyear passen. Denn schließlich sollen anspruchsvollere Kunden zu den teureren und besseren Reifen greifen, die der US-Konzern unter eigenem Namen verkauft und teilweise in denselben Fabriken wie seine Marken Debica und Sava fertigen lässt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Debica Furio

Allgemeine Daten
Saison Sommerreifen

Weiterführende Informationen zum Thema Debica Furio können Sie direkt beim Hersteller unter com.pl finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: