Daum ergo_bike Premium 8 im Test

(Fahrradergometer)
  • Gut 2,0
  • 2 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Zulässiges Körpergewicht: 150 kg
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Daum ergo_bike Premium 8

    • Konsument

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 1 von 12

    „gut“ (70%)

    Trainieren (45%): „gut“;
    Handhabung (25%): „gut“;
    Technische Prüfung (15%): „gut“;
    Sicherheit (10%): „gut“;
    Schadstoffe in den Griffen (5%): „durchschnittlich“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 1 von 15
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,0)

    Trainieren (45%): „gut“ (2,1);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,0);
    Technische Prüfung (15%): „gut“ (1,7);
    Sicherheit (10%): „gut“ (2,1);
    Schadstoffe in den Griffen (5%): „befriedigend“ (2,7).  Mehr Details

Kundenmeinungen (4) zu Daum ergo_bike Premium 8

4 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Daum ergo_bike Premium 8

Zulässiges Körpergewicht 150 kg
Schwungmasse 8 kg
Ausstattung
  • Pulsmessung
  • Höhenverstellbarer Sattel
  • Display

Weiterführende Informationen zum Thema Daum ergo_bike Premium 8 können Sie direkt beim Hersteller unter daum-electronic.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fit strampeln

Stiftung Warentest (test) 12/2008 - Für eine korrekte Sitzhaltung ist auch die Position des Lenkers wichtig. Für ältere Personen und für diejenigen mit Rückenproblemen eignen sich sogenannte Recumbent Bikes (Liegefahrräder), deren bequemer Sitz den Rücken gut stützt und entlastet. Welche Risiken birgt das Training aus orthopädischer Sicht? Eine Überlastung könnte dann eintreten, wenn über einen längeren Zeitraum oder bei entsprechender Vorschädigung mit zu hohem Widerstand trainiert würde. …weiterlesen