web to date basic Produktbild

Ø Befriedigend (3,0)

Tests (6)

Ø Teilnote 3,0

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Web-​Edi­tor
Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP
Mehr Daten zum Produkt

Data Becker web to date basic im Test der Fachmagazine

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 19/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 3 von 4

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Auch hier führt ein Assistent durch die verschiedenen Arbeitsschritte. Sehr übersichtlich sind die einzelnen Themenbereiche, nach denen man seine Website gestalten kann. Leider kann man kein eigenes Design erstellen.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (2,79)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Mit diesem Programm sollen Computerbenutzer auch ohne Programmierkenntnisse eine eigene Internetseite erstellen können. Allerdings lässt es wenig Spielraum für individuelle Ansätze ...“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 17/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 7

    „ausreichend“ (3,66)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    „Plus: Schicke Vorlagen.
    Minus: Aktivierungs- und Registrierungszwang.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 05/2010

    „gut“

    „Die Bedienung des Programms ist so einfach, dass es keinen Grund mehr gibt, kostenlosen Speicherplatz im Internet nicht für eine eigene Internet-Seite zu nutzen.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 6

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „... weniger Website-Elemente und patzt beim erzeugten HTML-Code. ...“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 09/2010

    Note:2,8

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Ausstattung und Funktionen (40%): 2,80;
    Leistung und Zuverlässigkeit (40%): 2,55;
    Bedienung und Dokumentation (20%): 3,25.  Mehr Details

zu Data Becker web to date basic

  • Web to Date Basic

    Plattform: Windows 7 Windows Vista Windows XP

Kundenmeinungen (4) zu Data Becker web to date basic

4 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Data Becker web to date basic

Typ Web-Editor
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Browser-Tipps

PC-WELT 9/2013 - Der Browser legt für jeden Anwender ein individuelles Icon auf dem Desktop an. Per Passwort schützen lassen sich die Profile aber nicht. Internetanalyse: Wenn Sie chrome:net-in ternals in die Adresszeile eingeben, starten Sie einen Mitschnitt der Chrome-Internetaktivitäten und landen auf einer Seite, über die Sie diese analysieren können. Rufen Sie anschließend beispielsweise über einen anderen Tab eine Webseite auf und kehren Sie im Anschluss daran zu der Analyseseite zurück. …weiterlesen

Benutzerfreundliche Fehlerseiten

Der Webdesigner Nr. 6 (September/Oktober 2012) - Auch bei JavaScript sollten Sie vorsichtig sein und lieber eine Lösung anbieten, die JavaScript als optionales Zusatzfeature sieht und nicht als integralen Bestandteil. Keine automatischen Weiterleitungen auf die Startseite Einige Webseiten leiten bei nicht vorhandenen Webseiten automatisch oder nach einer bestimmten Zeitspanne auf die Startseite um. Damit umgeht man zwar das Erstellen von benutzerfreundlichen Webseiten, stiftet dafür aber eine Menge Verwirrung. …weiterlesen

Kommunikation 2.0

PC Games Hardware 9/2011 - Der im Artikel gelobte Funktionsumfang von Teamspeak fällt nahezu weg. Sie finden eine Textchat-Funktion und ein ausführliches Menü mit teilweise unnötig kleinschrittigen Optionen. Die Gesamtoptik ist im Gegensatz dazu eher rudimentär. Die Sprachqualität ist dafür wirklich gut. Auch die Filter für Nebengeräusche funktionieren reibungslos. Allerdings wirken Ventrilo-Stimmen unnatürlich verzerrt. Sie klingen sehr weich und ungewohnt. …weiterlesen

Moderne Seiten

Computer Bild 17/2010 - Trotzdem lässt sich mit Web to date basic vergleichsweise flott eine schicke Internetprä- senz zusammenklicken. Das liegt – wie beim Testsieger – hauptsächlich an der recht einfache Bedienung, bei der sich die Konkurrenz eine Scheibe abschneiden könnte. …weiterlesen

Die besten ‚Homepage-Baukästen‘ für den Mac

MAC LIFE 5/2009 - So gibt es beispielsweise eine Vielzahl von kommerziellen oder kostenlosen Vorlagen und andere Erweiterungen zum Herunterladen. RapidWeaver kann für ungefähr 60 Euro online erworben werden. Kleinere Updates sind in der Regel kostenlos erhältlich. Die grundlegende Bedienung von RapidWeaver ist zwar nicht ganz so einfach wie die von iWeb und leider auch nicht so durchdacht, aber das Programm ist trotzdem auch für weniger versierte Anwender beherrschbar. …weiterlesen

Das etwas andere CMS

PC Magazin 12/2010 - Das kostenlose Zikula ist kein Content-Management-System im eigentlichen Sinn, sondern ein Framework für Webanwendungen, das als besonders flexibel gilt und einfache Handhabung verspricht.Die Zeitschrift PC Magazin (12/2010) befasst sich auf 4 Seiten mit dem Programm Zikula, das eine Ablösung für herkömmliche Content-Management-Systeme wie PostNuke sein soll. …weiterlesen

Collaboration @home

Internet Magazin 1/2011 - Im Team arbeiten, aber die vollständige Kontrolle über das verwendete Tool behalten? Wir zeigen eine Anwendung, die Sie auf Ihrem Server installieren können.Auf 3 Seiten zeigt das Internet Magazin (1/2011), wie man eine virtuelle Zusammenarbeit durch Anwendungen auf dem eigenen Server ermöglicht. …weiterlesen

Dialoge optimieren

Internet Magazin 1/2011 - Modale Fenster verbessern die Benutzerfreundlichkeit von Online-Dialogen. Ausgereifte Gratislösungen machen den Einbau besonders leicht.Das Internet Magazin (1/2011) zeigt auf 3 Seiten, wie man mit dem Einbau von Modal Boxes Online-Dialoge übersichtlicher und leichter gestaltet. …weiterlesen

Vielseitiger Chat

PC Magazin 1/2011 - Die Messenger der jüngsten Generation verfügen über zahlreiche bunte und nützliche Zusatzfunktionen. Der allgemeine Trend geht in Richtung verbesserte Multimedia-Unterstützung (HD) und Integration von sozialen Netzwerken.Das PC Magazin (1/2011) stellt auf drei Seiten die neuesten Trends und Funktionen der beliebtesten Instant Messaging-Dienste vor. Dabei stehen Multimedia-Unterstützung und die Einbindung von sozialen Netzen im Mittelpunkt. …weiterlesen

SproutCore Touch

Internet Magazin 11/2010 - Das auf der JSConf 2010 vorgestellte HTML5-Framework SproutCore Touch stößt auf reges Interesse. Mit der Unterstützung für Touch-, Drag- und Pinch-Gesten bietet es ungewöhnlich viel Komfort.Das Internet Magazin stellt auf fünf Seiten alles wichtige zur neuen HTML5-Applikation SproutCore Touch vor. …weiterlesen

Branchen-Homepage von der Stange

PC Magazin 10/2010 - Eine Unternehmens-Homepage benötigt nicht nur ein gutes Design, sondern verlangt vom Designer viel branchenspezifischen Sachverstand. Dafür gibt es nun spezielle Bausätze.PC Magazin zeigt in Ausgabe 10/2010 wie man sich einfach per Baukasten eine Firmenpräsenz im Internet aufbauen kann. …weiterlesen

Starter-Tipps für Apple Mail

MAC easy 4/2010 - Gegenüber der Briefpost bieten E-Mails zahlreiche Vorteile: Sie sind schneller, preiswerter und können zudem Bilder, Töne und Texte enthalten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr E-Mail-Konto korrekt in Apples Mail-Programm einrichten und geben Tipps zum besseren Mailen mit Apple Mail.In diesem Artikel aus Ausgabe 4/2010 der Mac Easy wird die Einrichtung eines E-Mail-Kontos im E-Mail-Client Apple Mail erklärt und Tipps zur Verwendung der Software gegeben. …weiterlesen

6 Sicherheits-Tipps für Safari

MAC easy 5/2010 - Apples Browser Safari macht das Surfen im Internet zum Hochgenuss, doch bei allem Spaß sollten Sie auch Sicherheits aspekte nicht aus den Augen verlieren. Mit unseren Tipps surfen Sie sicherer im Internet.Auf dieser Seite erhält man sechs nützliche Tipps zum sicheren Umgang mit Safari. …weiterlesen

Das PC-Welt Browser-Pack

PC-WELT 3/2014 - Installieren lassen sich die Add-ons über die Klickfolgen "Zu Firefox hinzufügen Jetzt installieren" (Firefox), "Zum Internet Explorer hinzufügen Ausführen" (Internet Explorer) oder "+ Kostenlos Hinzufügen" (Chrome). Die Vorgehensweise differiert also nur minimal von Browser zu Browser. Ob das Surfprogramm danach neu gestartet werden muss, hängt von den einzelnen Extensions ab. Mal ist dies erforderlich, mal nicht. …weiterlesen

Sicher & anonym ins Internet

PC-WELT 2/2014 - Bei jedem Besuch im Internet geben Sie eine Menge persönlicher Informationen preis, ohne es zu wissen. Neben der aktuellen IP-Adresse übermittelt man unter anderem die installierte Windows-Version und den verwendeten Webbrowser samt eingerichteter Plug-ins. Diese Infos könnten bösartige Angreifer verwenden, um sich bekannte Sicherheitslücken (Exploit) zunutze zu machen und in ein fremdes Systzem einzubrechen. …weiterlesen

Schnell und effektiv bloggen

Internet Magazin 9/2010 - Mit Marsedit können Sie auch ohne einen aktiven Web-Zugang offline an Ihren Blog-Beiträgen feilen. Dank eines Bookmarklets in Ihrem Webbrowser erhalten Sie per Mausklick unmittelbaren Zugriff auf die Blogging-Software. www.red-sweater.com/marsedit/ Blogtk Version: 2.0 Preis: kostenlos (BSD-Open-Source-Lizenz) Systemvoraussetzungen: Linux mit Gnome Desktop, verschiedene Python-Bibliotheken Blogtk ist eine quelloffene Blogging-Software für den Gnome-Desktop. …weiterlesen

Seitenbauer

PC Magazin 5/2010 - Der zweite Platz geht wegen des großen Funktionsumfangs an Netobjects Fusion 11, das aber bei Designvorlagen, der eigenwilligen Bedienung und dem erzeugten HTML-Code recht angestaubt wirkt und ziemlich teuer ist. Das Mittelfeld komplettieren web to date basic mit den besten Site- und Designvorlagen, Website X5 Evolution mit der besonders einfachen Bedienung und Serif WebPlus X4 mit der größten gestalterischen Freiheit. …weiterlesen

Internet-Tipps

com! professional 11/2012 - Innerhalb dieses Zeitraums lässt sich eine Nachricht abfangen, indem Sie den Postausgang öffnen und die E-Mail löschen (Bild D). THUNDERBIRD AB VERSION 8.0 QR-Codes für Termine Die Erweiterung für Thunderbird Lightning QR-Code Add-on 1.2.2 bietet eine schnelle Lösung, um Termine vom Lightning-Kalender auf das Smartphone zu übertragen (kostenlos, https://add ons.mozilla.org/de/thunderbird/addon /lightning-qr-code-add-on und auf ). …weiterlesen

Arrays im Griff

Internet Magazin 8/2010 - Die lokale Speicherung von Daten ist unter Javascript am besten mithilfe von Arrays zu realisieren. Wir zeigen Ihnen, was Sie dabei beachten sollten.Auf 3 Seiten befasst sich die Zeitschrift Internet Magazin (8/2010) mit Javascript, genauer Arrays und zeigt, was man bei diesen beachten sollte. …weiterlesen