• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
System: 5.1-​Sys­tem
Komponenten: Wand-​Laut­spre­cher, Sub­woofer, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Dali Phantom 5.1-Set (Phantom S-280 / Phantom S-180 / Phantom S-80 / SUB K-14F) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    „überragend“ (1+); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Referenz“

    „Plus: exzellente Räumlichkeit; hohe Verarbeitungsqualität; problemloser Einbau.
    Minus: -.“

zu Dali Phantom 5.1-Set (Phantom S-280 / Phantom S-180 / Phantom S-80 / SUB K-14F)

  • DALI Phantom S-80 InWall *weiss* Wandeinbau DA10866

    Das kompakteste Modell der Serie bietet eine optimale Balance zwischen herausragender Klangqualitä, t und einer ,...

  • DALI Sub K-14 F *schwarz* DA10777

    . . . fü, r die Extra - Portion Tiefbass Egal, ob Sie Musik hö, ren genieß, en mö, chten oder der Bass bei ,...

  • DALI Sub K-14 F *weiss* DA10777

    . . . fü, r die Extra - Portion Tiefbass Egal, ob Sie Musik hö, ren genieß, en mö, chten oder der Bass bei ,...

  • DALI Phantom S-280 InWall *weiss* Wandeinbau DA10868

    Der S - 280 ist ein echtes Highlight unter den Einbaulautsprechern. Der rund 1, 50 m hohe, aber nur 10 cm flache ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dali Phantom 5.1-Set (Phantom S-280 / Phantom S-180 / Phantom S-80 / SUB K-14F)

Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Subwoofer
  • Wand-Lautsprecher
Verstärkung Teilaktivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema Dali Phantom 5.1-Set (Phantom S-280 / Phantom S-180 / Phantom S-80 / SUB K-14F) können Sie direkt beim Hersteller unter dali-speakers.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sat-Anlage

video 9/2016 - Das änderte sich jedoch im Sinne eines deutlich eigenständigeren Auftritts, wenn man sich die Bestückung hinter der Bespannung ansah. Zwar setzt KEF bei seiner Q-Serie ebenfalls für alle Treiber auf Aluminium. Doch wegen der koaxialen Uni-Q-Bauweise sitzen Hochtöner und Tief-Mitteltöner auf einer Achse. Das verschaffte den Entwicklern Platz, um bei der Regalbox Q300, die vorne rechts und links sowie in den beiden Surround-Kanälen zum Einsatz kommt, das Bassreflexrohr nach vorne zu verlegen. …weiterlesen

Alles eine Preisfrage?

Video-HomeVision 11/2011 - Auch sie liegen im Trend: Das Chromium Style 5.0 ist wie die Mitstreiter mit einer Hochglanz-Oberfläche versehen. Das passt perfekt zu fast allen Flat-TVs. Die Satelliten sind eigenständige Regalboxen, obgleich für den Heimkinobetrieb ein Subwoofer unabdingbar ist. Die 13 Zentimeter großen Tief-/Mitteltöner sind mit weichen Polypropylen-Membranen bestückt, die zudem mit einer Titanbeschichtung versehen sind. …weiterlesen