Dahon Jifo (Modell 2015) Test

(Klapp-/Falt-Rad)
  • Befriedigend (3,0)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Klapp-/Falt-Rad
  • Gewicht: 9,45 kg
  • Felgengröße: 16 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Dahon Jifo (Modell 2015)

    • boote

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Produkt: Platz 6 von 11
    • Mehr Details

    „befriedigend“

    „Plus: sehr kompaktes Faltmaß; leicht und einfach zu bedienen.
    Minus: keine Schaltung, nur für Kurzstrecken geeignet.“

    • Yacht

    • Ausgabe: 25-26/2014
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 6 von 11
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Der Rahmen des Jifo verspannt sich beim Aufbauen automatisch mit der Sattelstütze und wird erstaunlich steif. Mit lediglich 16 Zoll Raddurchmesser ist es das kleinste Faltrad im Test. Das ist gut beim Verstauen - der Fahrkomfort leidet jedoch, zumal das Rad nur einen Kettenspanner, aber keine Schaltung besitzt. Daher ist es eher zum Brötchenholen auf befestigten Wegen als für die große Inselrundfahrt geeignet. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Dahon Jifo (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Klapp-/Falt-Rad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 9,45 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 16 Zoll
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Einheitsgröße

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schön cross! aktiv Radfahren 1+2/2009 - Trotz Einsteigerausstattung ein Crossrad mit den wichtigsten Eigenschaften. In der Klasse um 600 Euro kann es richtig fett punkten und verdient definitiv das aR-Prädikat Preis-Leistungs-Tipp! MORRISON MX 390 Das „MX 390“ ist das Topmodell aus Morrisons insgesamt sehr günstigem Cross-Angebot. So liegt denn auch dieses Rad mit 699 Euro im unteren Preissegment des Testfeldes. Mit einer Kombination aus Shimano SLX- und LX-Gruppe bietet es trotzdem eine gehobene Ausstattung. …weiterlesen


Das A und O beim E-Rad-Kauf ElektroRad Nr. 3 (Juli/August 2012) - Wenn Sie sich selbst definieren können, ist es viel einfacher für den Fachhändler vor Ort, für Sie das richtige E-Bike hinsichtlich Ergonomie und Ausstattung zu finden. Das beste Elektrorad zeichnet sich durch eine ausgewogene Harmonie von Fahrrad und Antrieb aus. Welcher Antrieb? Alle Antriebe sind auf dem Papier gleich stark (250 Watt), zeigen in der Praxis aber deutliche Unterschiede. Vereinfacht gesagt, sind Frontantriebe eher genussorientiert abgestimmt. …weiterlesen