Dahon Ikon Elektric (Modell 2012) 1 Test

(E-Bike)
Ikon Elektric (Modell 2012) Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Gewicht: 20,3 kg
Motor-Typ: Front­na­ben­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt

Dahon Ikon Elektric (Modell 2012) im Test der Fachmagazine

    • ElektroRad

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juli/August 2012)
    • Erschienen: 07/2012
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    ohne Endnote

    „Das Ikon ist ein E-Bike mit guten Werten für alle Lebenslagen. In wie weit sich das Rahmenflattern beim Fahren auswirkt, hängt von Radler und Einsatzbereich ab.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Datenblatt zu Dahon Ikon Elektric (Modell 2012)

Federung Keine Federung
Basismerkmale
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 20,3 kg
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Laufräder
Felgengröße 20 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Frontnabenmotor
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Vivax assist Alpha - Shimano Deore XT (Modell 2012)Diamant Ubari Deluxe Plus - Shimano Deore (Modell 2012)Lidl E-BikeScott e Aspect 29 - Shimano Deore XT (Modell 2013)Corratec Ebow 29 - Shimano Deore XT (Modell 2013)Riese und Müller Kendu hybrid Harmony (Modell 2013)Bulls Green Mover Lavida Plus - Shimano Deore XT (Modell 2013)Bergamont E-Line Summerville - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2013)Kalkhoff Impulse Premium i8R - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2013)Falter P 9.5 E (Modell 2014)