D-Link DIR-825 5 Tests

301 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

D-Link DIR-825 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 5 von 6

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 5 von 6

    „Plus: Niedriger Stromverbrauch, gute Werte bei 2,4 GHz.
    Minus: Schlechte Mac-Unterstützung, schwache Leistung bei 5 GHz.“

  • „befriedigend“

    Platz 4 von 6

    „Plus: Gut beschriftete Anzeige, gute Benutzerführung.
    Minus: Online-Hilfe z. T. in Englisch.“

  • „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 6

    „Preiswert, gut zu bedienen, aber nur durchschnittlicher Empfang.“

  • „gut“ (1,85)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 2 von 13

    „Schneller Router, der auch mit IPv6 auch noch zukunftssicher ist.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu D-Link DIR-825

Kundenmeinungen (301) zu D-Link DIR-825

4,0 Sterne

301 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
171 (57%)
4 Sterne
33 (11%)
3 Sterne
45 (15%)
2 Sterne
33 (11%)
1 Stern
22 (7%)

4,0 Sterne

299 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Michael M

    Zum USB und WLAN Datenrouting nicht zu gebrauchen

    • Vorteile: gute Ausstattung, niedriger Stromverbrauch, einfache Bedienung
    • Nachteile: niedrige Datenübertragung
    • Ich bin: Privatanwender
    Ich habe den DIR-825 jetzt eine Woche in Betrieb, wollte mein Heimnetzwerk auf 300Mbit umstellen.
    Bedienen soll der Router meinen Laptop mit einem 11N USB WLAN Stick mit 300 Mbit sowie einen Fantec Mediaplay der ebenfalls mit einem 11N 300Mbit Stick verbunden ist. Ausserdem noch eine WD externe Festplatte.
    Beim kopieren von Daten der USB Festplatte zum Laptop schaffte das Gerät nicht mehr als 1-2 Mbit. Vom Laptop zur Festplatte war ebenfalls nicht mehr drin. Der Zugriff auf die 500er Platte brauchte schonmal 2-3 Minuten, damit der Laufwerksbuchstabe im Exporer erscheint.
    Kopieren vom Laptop zum Mediaplayer ging mit 2-2,5 Mbit, HD Streamen war so gut wie nicht möglich, da das Bild andauernd stehen geblieben ist.
    Auf die USB Platte kann nur mit der mitgelieferten Software zugegriffen werden, ich hätte diese auch gerne mit dem Mediaplayer verbunden.
    Witzigerweise zeigt mir die Software vom Router an, dass 2 Geräte mit 300 Mbit (manchmal auch 270) angeschlossen sind, aber beim Datenübertragen ist der Router nicht viel schneller als der alte DI-614.

    Mein Fazit:
    Für mein Heimnetzwerk ist das Gerät zu langsam, ich wollte das ewige Laptop mit Kabel anschliessen abstellen. Ich wollte Daten auf verschiedene Geräte per WLAN verteilen und darauf zugreifen. Auf meiner Nachfrage beim Support wurde mir nur mit einer, wie ich empfunden habe, Standartantwort geantwortet. Ich hatte nicht wirklich das Gefühl, dass man mir wirklich helfen wollte.
    Deswegen geht das Gerät zurück.

    Sorry D-Link, ich hatte schon 2 Router von D-Link und war immer sehr zufrieden, aber dieses mal nicht.
    Antworten
  • Antwort

    von vitaminallergiker
    Hallo,
    da kann ich leider nur sagen: "zu 99% liegt es am Anwender". Ich arbeite mit einer ähnlichen Konfiguration (aber auch der DIR-825) und habe keine Performance-Probleme.

    Top-Router!

    Gruß
    Marc
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu D-Link DIR-825

Leistung
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
Weitere Daten
802.11a vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf