Crosszone CZ-1 Test

(Over-Ear-Kopfhörer mit Kabel)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Kabel
  • Geeignet für: HiFi
  • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Abnehmbares Kabel
  • Gewicht: 485 g
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Crosszone CZ-1

    • STEREO

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Mehr Details

    Klang-Niveau: 92%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Ob das besser oder natürlicher klingt als bei anderen Kopfhörern, kann man diskutieren, aber anhören und sich sein eigenes Urteil bilden sollte man. Die Verarbeitung ist ebenfalls hochwertig. Klanglich in seiner Preisklasse in allen Disziplinen absolut konkurrenzfähig - tonal richtig, dynamisch und mit gutem Timing. Bei allen Musikrichtungen, leise wie laut, weiß er zu überzeugen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Crosszone CZ-1

  • Oh Woe! Golden Kanine auf Audio-CD

    (Art # 1383410)

Datenblatt zu Crosszone CZ-1

Ausstattung Abnehmbares Kabel, Austauschbare Ohrpolster
Bauform Geschlossen
Bügelform Kopfbügel
Frequenzbereich 20 Hz - 40 kHz
Geeignet für HiFi
Gewicht 485 g
Nennimpedanz 75 Ohm
Schalldruck 97 dB
Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Ohrwärmer Audio Video Foto Bild 3/2011 - Seine Stärke liegt vor allem im voluminösen, gut gezeichneten Bass, wie ihn selbst größere und teurere Modelle kaum bieten. Mit 70 Gramm bringt der Klassiker zudem das geringste Gewicht der getesteten Hörer auf die Waage: Als einziger lässt er sich so zu- C sammenklappen, dass er im mitgelieferten Kunststoffbeutel A sogar in eine Hosentasche passt. …weiterlesen


Höhenrausch VIDEOAKTIV 4/2015 - Das ändert sich auch mit Klassik nicht: Die Wiener Philharmoniker zirpen und fiepen "An der schönen, blauen Donau" vor sich hin - ihren Kontrabässen, dem Schlagzeug und den Bläsern fehlt jede Substanz (eine Übersicht aller im Hörtest verwendeten Titel finden Sie über den Weblink). Um die ist es beim Panasonic RP-HJX 20 besser bestellt. Er gibt den Wiener Philharmonikern ihr Bassfundament zurück, bei "Don't Stop 'til You Get Enough" sind Schlagzeug und E-Bass akustisch präsent. …weiterlesen