ohne Note
1 Test
Gut (1,9)
1.653 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: WVGA (800x480)
Hel­lig­keit: 2000 ANSI Lumen
Licht­quelle: LED
Tech­no­lo­gie: LCD
Fea­tu­res: Laut­spre­cher
Schnitt­stel­len: Kar­ten­le­ser, USB, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Crosstour P600 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    Stärken: ordentliches Bild; ordentlich verarbeitet; gut verständliches Bedienmenü; viele Anschlüsse und Video-Formate; relativ leise.
    Schwächen: geringe Bildhelligkeit; Scharfstellen verlangt Eingewöhnung; ohne Transporttasche; Lautsprecher nur Notbehelf.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Crosstour P600

  • Beamer, Mini Video Crosstour Full HD Supports Home Theater Projector LED Mobile

Kundenmeinungen (1.653) zu Crosstour P600

4,1 Sterne

1.653 Meinungen in 1 Quelle

4,1 Sterne

1.653 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

P600

Mini-​Bea­mer für Cam­per & Spar­füchse

Stärken
  1. insgesamt solides Bild
  2. leiser Lüfter
  3. 2 mal HDMI, ein mal VGA
  4. verständliches Bedienmenü
Schwächen
  1. geringe Helligkeit
  2. Bildeinstellung nicht ganz intuitiv

Für einen 80 Euro-Beamer bietet der Crosstour P600 erstaunlich viele Anschlüsse. Zwei HDMI-Ports, VGA, dazu ein Kartenleser, eine USB-Buchse und ein Audioausgang für externe Boxen: nicht schlecht. Die Auflösung wiederum beträgt 800 x 480 Pixel, was im Low Budget-Bereich normal ist. Bildtechnisch dürfen Sie dementsprechend keine Wunder erwarten, im Test von Spiegel Online wird die Darstellung jedoch als "ordentlich" beschrieben, vor allem in Relation zum Preis. Einzig die geringe Helligkeit steht in der Kritik. Gut dafür: Bei drei Metern Abstand wirft der Beamer ein ordentlich großes Bild mit 2,50 Meter Diagonale an die Wand, zudem hält sich das Gebläse zurück. Abgerundet wird der positive Auftritt von der guten Verarbeitung.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Crosstour P600

Native Auflösung WVGA (800x480)
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle LED
Technologie LCD
Features Lautsprecher
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
  • Kartenleser
HD-Fähigkeit Full HD
Gewicht 910 g
Kontrastverhältnis 2000:1
Lebensdauer Glühlampe 55000 h
Anschlüsse Audio-Eingang
Abmessungen / B x T x H 205 x 155 x 82 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Crosstour P600 können Sie direkt beim Hersteller unter crosstour.co finden.

Weitere Tests & Produktwissen

3D zum Nachrüsten

audiovision - Wie bei aktuellen TV-Schirmen braucht man also Shutterbrillen, freilich von einer speziellen Sorte: DLP Link nennt sich die Steuerung per Lichtimpuls, die narrensicher funktioniert, solange man in Richtung Leinwand blickt. Signalwandlung nötig Dummerweise sind die Projektoren – mit der Ausnahme des neuen LG-Modells BX327 – nicht in der Lage, ein 3D-Signal zu verarbeiten, wie es von Blu-ray-Playern geliefert wird; auch das im Fernsehen übliche Side-by-Side verstehen sie nicht. …weiterlesen

Cross over

AUDIO - So ruft sich das Geräusch immer wieder in Erinnerung. Der Vertrieb hat jedoch bereits ein Software-Update in Aussicht gestellt, das den nervösen Gasfuß des Cineversum 70 beruhigen soll. Auch die Bedien-Menüs des Barco sind etwas spröder als die des Konkurrenten. Dafür wies der Belgier die größere Kompatibilität mit ungewöhnlichen Bildauflösungen auf: Während der Yamaha schon vergleichsweise banale Computer-XGA-Signale dankend ablehnte („out of range“), verdaute der Barco schlichtweg alles. …weiterlesen