Croft Audio RIAA Phono RS / Micro 25 RSL / 7R 1 Test

(Prozessor-Endstufen-Kombination)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Vor-​ / End-​Kombi
Technologie: Röhre
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Croft Audio RIAA Phono RS / Micro 25 RSL / 7R im Test der Fachmagazine

    • LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „So. Ganz genau so. Bitte exakt so leicht, locker, unprätentiös, entspannt und sahnig. Großartige Verstärker, bei denen die langjährige Evolution aus jeder Note tropft.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Croft Audio RIAA Phono RS / Micro 25 RSL / 7R

CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Vor- / End-Kombi
Technologie Röhre
Anzahl der Kanäle 2
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Klein angefangen

AV-Magazin.de 12/2014 - Neue Ideen und die Hilfe eines größeren Partners waren also gefragt, mit der Akquisition durch den französischen Elektronik-Konzern Audis bekam Micromega im Jahr 2007 ein neues Fundament. Während solche Geschichten häufig nicht viel mehr als halbherzige Rettungsversuche sind, gewann Micromega mit Audis und dessen Kopf Didier Hamdi einen engagierten, an der Mission der Marke interessierten Eigentümer: Micromega sollte die reizvolle Alternative für Kenner bleiben, die es immer war. …weiterlesen