Gut

1,6

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 20.07.2020

Aufs Ohr maß­ge­schnei­der­ter, aber kraft­lo­ser Sound

Passt das SXFI Gamer zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Creative Gaming-Headset, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Anschluss per Klinke, USB-A und USB-C
  2. individuelle Klangprofile basierend auf Ohrenform
  3. gutes Mikrofon
  4. stabile Konstruktion

Schwächen

  1. schwacher Bass

Creative SXFI Gamer im Test der Fachmagazine

  • Note:1,6

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 7 von 12

    „... Der Surround-Sound ist neben dem hohen Komfort dank weicher und geschmeidiger Polsterung, guter Balance und angenehm gediegener Optik und Haptik ... das Aushängeschild des SXFI Gamer. ... Für den Preis gibt es wenig zu bekritteln, doch könnte der Klang in den Mitten etwas mehr Ausdruckskraft vertragen und feinere Details bei den Höhen abbilden. ... Das Mikrofon indes ist ausgezeichnet und bietet eine exzellente Sprachqualität.“

    • Erschienen: 07.04.2021
    • Details zum Test

    86%

    „Silber Award“

    Pro: sehr gute Verarbeitung; angenehme Polsterung; schicke Beleuchtungselemente; sehr gute Soundqualität (v.a. Stereo-Sound); hervorragende Stimmwiedergabe; gute Software; insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: etwas klobige Bauweise; Grundrauschen bei analoger Nutzung; mittelmäßige Ortung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.01.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Soundqualität der Kopfhörer (Stereo-Modus); Leichte Montage des CommanderMics; Verschiedene Equalizer-Profile; USB-C zu USB-A-Konverter im Lieferumfang enthalten.
    Minus: Länge des USB-C-Kabels; Polsterung des Kopfhörerbügels.“

    • Erschienen: 16.10.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Pro: ordentliche Verarbeitung; sehr gute Soundqualität; angenehmer Tragekomfort: intuitive Software; überzeugende Beleuchtung; flexibel einsetzbar.
    Contra: etwas dünne Kopfbügel-Polsterung; Bedienelemente am Headset nicht im Analogbetrieb nutzbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 02.07.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: ordentliche Verarbeitung; insgesamt überzeugende Soundqualität; sehr gutes Mikrofon; flexibel einsetzbar (auch für Mobilgeräte geeignet).
    Contra: schwache Basswiedergabe; etwas kurzes/dünnes Kabel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Creative SXFI Gamer

zu Creative SXFI Gamer

  • Creative SXFI GAMER USB-C-Gaming-Headset mit ANC CommanderMic, Super-X-Fi-
  • Creative »SXFI GAMER, USB-C, Klinke« Headset
  • Creative Labs Creative SXFI GAMER - Headset - ohrumschließend (51EF0880AA000)
  • Creative SXFI GAMER
  • Creative SXFI GAMER - Headset - ohrumschließend - kabelgebunden - USB, 3,
  • SXFI GAMER, Gaming-Headset schwarz, USB-C, Klinke Kopfhörertyp: Over-
  • Creative - SXFI USB-C Gaming Headset, Black - 51EF0880AA000
  • Creative SXFI GAMER - Headset - ohrumschließend - kabelgebunden - USB, 3,
  • Creative SXFI Gamer (51EF0880AA000)
  • Creative SXFI Gamer 51EF0880AA000

Kundenmeinungen (105) zu Creative SXFI Gamer

4,4 Sterne

105 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
75 (71%)
4 Sterne
16 (15%)
3 Sterne
6 (6%)
2 Sterne
4 (4%)
1 Stern
4 (4%)

4,4 Sterne

105 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Aufs Ohr maß­ge­schnei­der­ter, aber kraft­lo­ser Sound

Passt das SXFI Gamer zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Creative Gaming-Headset, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Anschluss per Klinke, USB-A und USB-C
  2. individuelle Klangprofile basierend auf Ohrenform
  3. gutes Mikrofon
  4. stabile Konstruktion

Schwächen

  1. schwacher Bass

Das Creative SXFI Gamer will im Preisbereich zwischen 100 und 200 Euro mit einer besonders guten Ausstattung punkten. Das Ausstattungshighlight ist die namensgebende SXFI-Funktion. Mit Hilfe einer Smartphone-App nehmen Sie hierfür Bilder von Ihren Ohren auf, auf deren Basis ein individuelles Klangprofil erstellt wird. Die Ausrichtung auf die persönliche Anatomie verspricht in der Theorie einen perfekt ausbalancierten Klang, in der Praxis funktioniert das aber nicht immer. Das bequeme und stabil verarbeitete Headset setzt auf 50-mm-Treiber und bietet ein relativ gutes und abnehmbares Mikrofon. Es hapert leider beim Bass. Dieser kann nur mit eingeschalteter Bassverstärkung im Equalizer mit guten Gaming-Headsets mithalten. Praktisch: Das Headset bietet Anschlüsse für Klinke, USB-A und USB-C und ist somit universell verwendbar. Das neutrale Design und das abnehmbare Mikrofon machen es auch zu einem brauchbaren Unterwegs-Kopfhörer.

von

Gregor Leichnitz

„Beim Gaming muss der Klang stimmen. Für mich ist aber vor allem die Robustheit und Langlebigkeit des Headsets ein wichtiger Faktor.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Gaming-Headsets

Datenblatt zu Creative SXFI Gamer

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker vorhanden
USB vorhanden
Sound
Surround vorhanden
7.1-Sound fehlt
Virtueller Raumklang vorhanden
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung vorhanden
Geeignet für
Mac vorhanden
PC vorhanden
Nintendo Switch vorhanden
PlayStation 4 vorhanden
Xbox One vorhanden
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon vorhanden
Bedienelemente am Kabel fehlt
Bedienelemente an der Ohrmuschel vorhanden
Beleuchtung vorhanden
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 51EF0810AA000

Weiterführende Informationen zum Thema Creative SXFI Gamer können Sie direkt beim Hersteller unter creative.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf