• Gut 2,3
  • 1 Test
48 Meinungen
Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Laufzeit: 8 h
aptX: Nein
Spritzwasserschutz: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Creative Halo im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    69,7%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: kompakte Abmessungen; Trageschlaufe inklusive; ausdauernder Akku, Lichteffekte.
    Minus: Klang nur durchschnittlich; kein Schutz gegen Spritzwasser.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Creative Halo

  • Creative Halo Bluetooth-Lautsprecher in schwarz Bluetooth-Lautsprecher
  • Creative Halo - Tragbarer Lautsprecher (2.0 Kanäle, Verkabelt & Kabellos,
  • Creative Labs Halo
  • Creative Labs CREATIVE Halo Bluetooth-Lautsprecher
  • Creative Halo schwarz 1.0 System (51MF8275AA000)
  • Creative Labs Creative Halo - Lautsprecher - tragbar - kabellos - Bluetooth -
  • Creative Halo (8h)
  • Creative Halo
  • Creative Halo - Tragbarer Lautsprecher (2.0 Kanäle, Verkabelt & Kabellos,
  • Creative Halo - Lautsprecher - tragbar - kabellos - Bluetooth - Schwarz
  • Creative Halo - Tragbarer Lautsprecher (2.0 Kanäle, Verkabelt & Kabellos,

Kundenmeinungen (48) zu Creative Halo

4,4 Sterne

48 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
35 (73%)
4 Sterne
7 (15%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
3 (6%)

4,4 Sterne

48 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Halo

Halo

Er leuchtet bunt

Der Bluetooth-Lautsprecher Creative Halo bringt alle Eigenschaften mit, um möglichst transportabel zu sein. Auch die Trageschlaufe und das leicht abgerundete Gehäuse passen perfekt dazu. Vielmehr will das kleine Gerät aber mit den recht aufwendigen Lichteffekten auf sich aufmerksam machen. Wer genau darauf Wert legt und eine weitere Verkürzung der knappen Akkulaufzeit in Kauf nimmt, bekommt mindestens eine Blickfang.

Innen liegen die Schwächen

Der Halo oder Lichthof ist das dominante Merkmal. Mittels einer zusätzlichen App lassen sich die Farbe fast beliebig und obendrein zahlreiche Effekte einstellen. Darin eingebettet liegen die beiden kleinen Treiber, die für die Gesamtgröße des Lautsprechers akzeptabel funktionieren. Der Bass wird jedoch in einigen Rezensionen als zu schwach kritisiert, was bei der kompakten Bauweise nicht überrascht. Bluetooth in der Version 4.2 entspricht annähernd dem aktuellen Stand der Technik und ermöglicht eine gute Übertragungsqualität. Der Akku gleicht in seiner Kapazität dem eines normalen Smartphones. Die 8 Stunden Laufzeit lassen sich mit eingeschaltetem Licht und etwas höherer Lautstärke nicht ansatzweise erreichen. Ein Drittel davon scheint unter diesen Bedingungen realistischer.

In der Gesamtheit nachvollziehbar

Bei Creative wurde für den Halo viel Wert auf das Äußere gelegt. Die Kombination aus der Optik und dem für einen Bluetooth-Lautsprecher angemessenen Funktionsumfang ergibt die realistische Forderung von 70 Euro im Internethandel. Auch der etwas zu klein geratene Akku kann das Gesamtbild nicht trüben.

Datenblatt zu Creative Halo

Technik
System Stereo-System
Akkueigenschaften
Kapazität 2200 mAh
Laufzeit 8 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Stereopairing fehlt
Spritzwasserschutz fehlt
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Lichteffekte vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 17,5 cm
Tiefe 7 cm
Höhe 10,8 cm
Gewicht 0,51 kg
Material
  • Kunststoff
  • Gummiert

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

JBL Soundgear BTANinetec DesireAuna Dazzl proAmazonBasics BSK30Lenco BT-300Lenco BT-191ZoeeTree S1Mac Audio Elite 3000Mac Audio BT Wild 401EasyAcc SoundCup-S