Creative Sound BlasterAxx SBX 20 4 Tests

(PC-Lautsprecher)

Ø Gut (2,4)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,1

(14)

Ø Teilnote 2,8

Creative Sound BlasterAxx SBX 20 im Test der Fachmagazine

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 6/2012 (November/Dezember)
    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 1

    4 von 5 Punkten

    „Das große Plus dieses Lautsprechers: Das integrierte Mikrofon und die CrystalVoice-Technologie ermöglichen die Verwendung als Freisprecheinrichtung. Sie können sich während eines Telefonats frei im Raum bewegen, dennoch ist die Stimmübertragung dabei klar und deutlich. ... Aber auch das Abspielen von Musik, Filmen und Games bringt einen realistischen Sound. ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2012
    • Erschienen: 09/2012
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 3

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Sehr gute Freisprecheinrichtung; Umfangreiche Einstellmöglichkeiten.
    Minus: Etwas blecherner, kraftloser Klang; Nicht alle Optionen über Bedienfeld steuerbar.“  Mehr Details

    • PAD & PHONE

    • Ausgabe: 2/2012 (Oktober/November)
    • Erschienen: 09/2012
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „... Dank der Mikrofone kann man eine Sprachsteuerung wie Siri nutzen oder per Smartphone telefonieren. Der integrierte Quadcore-Chip kann beispielsweise dafür sorgen, dass Hintergrundgeräusche herausgefiltert werden. Wenn Sie oben an der Säule auf die entsprechende Schaltfläche tippen, wird zudem eine Klangoptimierung vorgenommen, die im Test aber arg basslastig ausfiel. ... “  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012

    ohne Endnote

    „... Beim ersten Probehören klang der SBX-20 ordentlich, lediglich der Tieftonpart war bauartbedingt etwas schwach. Allerdings handelt es sich auch nicht um ein Hifi-Produkt, sondern eine gute Smartphone-Ergänzung daheim.“  Mehr Details

zu Creative Sound BlasterAxx SBX 20

  • Creative Labs Sound BlasterAxx SBX 20 Schwarz - Lautsprecher (1-Weg,

    Creative Sound Blasteraxx SBX 20 70SB136000003

Kundenmeinungen (14) zu Creative Sound BlasterAxx SBX 20

14 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
5
3 Sterne
4
2 Sterne
2
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Creative Sound Blaster Axx SBX 20

Musik, Filme, Telefonate

Einen Aktivlautsprecher wie den Sound BlasterAxx SBX 20 gab es bislang nicht. So hat Creative der 40 Zentimetern hohen Standbox eine USB-Buchse für die Verbindung zum Rechner, ein Bluetooth-Modul für das drahtlose Audio-Streaming und obendrein ein Mikrofon für Telefonate verpasst.

Als wichtigste Komponente bezeichnet das Unternehmen den verbauten SB-Axx1-Chip, einen Vierkernprozessor für Sprach- und Audio-Effekte. Mit ihm wird das möglich, was den Sound BlasterAxx so besonders macht: Alle Audio-Einstellungen lassen sich unter Zuhilfenahme eines Computers oder eines iOS- beziehungsweise Android-Gerätes samt passender Software direkt im Lautsprecher vornehmen. So soll man den Klang auf die Quelle des Signals abstimmen, sprich: den Sound für Filme, Musik und Spiele individuell anpassen können. Zum Beispiel kann man eine Dynamikbegrenzung aktivieren, die dafür sorgt, dass leise Stimmen bei der Filmwiedergabe gut zu hören sind, während unerwartet laute Sequenzen – etwa eine Explosion oder Gewehrsalven – aus Rücksicht auf den Nachbarn gedämpft werden. Vom SB-Axx1-Prozessor profitiert man auch bei Telefonaten mit einem Bluetooth-fähigen Mobiltelefon: Auf Wunsch lässt sich mittels „Voice Focus“ ein Akustikbereich für die eigene Stimme festlegen, außerhalb dieses Bereichs ist nichts zu hören. Wer sich beim Telefonieren lieber frei im Raum bewegt und trotzdem problemlos verstanden werden will, nutzt die „Smart Volume Management“-Funktion. Ein „CrystalVoice“ getauftes Feature unterdrückt störende Umgebungsgeräusche, gleichzeitig wird der Ton optimiert. Überdies lässt sich die Stimme mit einer Funktion namens „CrystalVoice FC“ auf Knopfdruck verfremden. Auch Sprachbefehle von Smartphones, darunter Siri, Voice Actions und Voice Assist, werden unterstützt. Die wichtigsten Funktionen des Lautsprechers, besser: des verbauten Sound-Prozessors steuert man mit sechs Tasten an der Oberseite des Gehäuses. Neben den Bedienelementen und der USB-Buchse hat das Gehäuse noch einen Aux-Eingang und einen Kopfhörerausgang vorzuweisen. Für die Schallwandlung sind zwei übereinander angeordnete Stereolautsprecher zuständig. Mit welcher Leistung die Wandler belastet werden, verrät Creative nicht.

Interessant ist der Sound Blaster Axx SBX 20, den man als SBX 10 und SBX 8 (Letztgenannter ohne Bluetooth) auch in kompakter Form bekommt, definitiv. Wie gut er klingt und ob die restlichen Features halten, was Creative verspricht, werden die ersten Testberichte zeigen. Mit knapp 200 EUR ist man dabei.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Creative Sound BlasterAxx SBX 20

Typ Funklautsprecher
System-Komponenten Funkeinheit
Bauweise Bassreflex
Technik
Verstärkung Aktivinfo
Lautsprecher
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 109,8 x 97 x 400,2
Gewicht 1,9 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 70SB136000003

Weiterführende Informationen zum Thema Creative Sound Blaster Axx SBX20 können Sie direkt beim Hersteller unter creative.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zubehör

PAD & PHONE 2/2012 (Oktober/November) - Außerdem im Ringo-Sortiment: eine Halterung für den Autositz und ein flexibler Arm für die Wandhalterung. SBX 20 Bei der neuen Soundblaster-Axx-Reihe vereint Creative bis zu zwei Lautsprecher und Mikrofone in einer eleganten Säule. Damit können Sie Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet wiedergeben - entweder über eine übliche Mini-Klinke-Strippe oder kabellos per Bluetooth. Einen PC oder ein Notebook können Sie zudem per USB anschließen. …weiterlesen

Sound BlasterAxx SBX 20

Android Magazin 6/2012 (November/Dezember) - Sie können sich während eines Telefonats frei im Raum bewegen, dennoch ist die Stimmübertragung dabei klar und deutlich. Es gibt auch eine Voice Focus-Funktion, mit der Sie einen bestimmten Akustikbereich einstellen können, in dem nur Ihre Stimme zu hören ist, sobald Sie sprechen. Aber auch das Abspielen von Musik, Filmen und Games bringt einen realistischen Sound. Die Einstellungen werden über eine App vom Smartphone aus gesteuert! …weiterlesen