ohne Note
1 Test
ohne Note
60 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player
Lauf­zeit: 90 h
Gewicht: 75 g
Schnitt­stel­len: USB
Aus­stat­tung: Dis­play, Touch­s­creen, Mikro­fon, Video­wie­der­gabe, Radio­emp­fang, Radio­auf­nahme
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von M2

  • M2 (32 GB) M2 (32 GB)
  • M2 (16 GB) M2 (16 GB)

Cowon M2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M2 (32 GB)

    „... Cowons M2 kann wenig mehr als der Klassiker D2 - manchem Audio-Enthusiasten dürfte es dennoch reichen. Mit seinen Audiofunktionen, der Aufnahmemöglichkeit und langer Akkulaufzeit kann er gegenüber aktuellen Smartphones punkten.“

zu Cowon M2

  • Cowon M2 MP3/MP4-Player (16GB) silber

Kundenmeinungen (60) zu Cowon M2

3,8 Sterne

60 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (45%)
4 Sterne
14 (23%)
3 Sterne
7 (12%)
2 Sterne
5 (8%)
1 Stern
7 (12%)

3,8 Sterne

60 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt M2

M2 (16 GB)

Für wen eignet sich das Produkt?

Bei dem Cowon M2 handelt es sich um einen handlichen MP3/MP4-Player, der einen internen Speicher von 16 Gigabyte besitzt und sich optisch recht minimalistisch präsentiert: Auf der Vorderseite ist das 2,8 Zoll große Touch-Display angebracht, das insgesamt 16 Millionen Farben darstellen kann und darüber hinaus in der Lage ist, Videos anzuzeigen. An der Oberseite gibt es einige Bedienelemente, jedoch wird das Gerät in erster Linie über den Touchscreen und die interne Software gesteuert, sodass weitere Tasten nicht benötigt werden. Vorrangig eignet sich das mobile Gerät somit für Nutzer, die sowohl Video- als auch Musiktitel unterwegs hören wollen und dabei nicht auf das Smartphone zurückgreifen möchten – sei es um den Akku zu schonen oder weil sie kein entsprechendes Handy besitzen.

Stärken und Schwächen

Zusätzlich zum 16 Gigabyte großen Flashspeicher besteht die Möglichkeit, eine SD-Karte zu verwenden und dadurch den Speicher zu erweitern. Das ist besonders sinnvoll, wenn Filme oder Serien mitgenommen werden, da diese wesentlich mehr Platz benötigen. Darüber hinaus ist es somit auch möglich, größere Musiksammlungen zum Beispiel in den Urlaub oder auf eine Geschäftsreise mitzunehmen. Mit einem Gewicht von lediglich 77 Gramm und den Maßen von 5 x 3 x 1,5 Zentimetern ist das Produkt wirklich extrem kompakt und passt bequem in jede Hosen- oder Jackentasche. Ein kleines Problem stellt der Akku dar, denn während er beim Abspielen von Musik recht lange hält, ist er bei der MP4-Nutzung bereits nach wenigen Stunden geleert und muss dann mit Hilfe des im Lieferumfang enthaltenen USB-Kabels an einen Laptop oder Adapter angeschlossen werden. Damit eignet sich das Gerät als Videoabspielgerät nur bedingt für unterwegs.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Obwohl dieses Modell auch FM-Radiosender empfängt und einen Voice Recorder besitzt, wird es in erster Linie als MP3- oder MP4-Abspielgerät Verwendung finden. In diesem Bereich bietet es eine wirklich gute Leistung und die Wiedergabequalität des internen Lautsprechers ist bei Zimmerlautstärke vollkommen okay, bei höheren Lautstärken verschwimmen jedoch Höhen und Mitten merklich und der Bass übersteuert stark. Die im Lieferumfang enthaltenen Kopfhörer sind eher durchschnittlich und wer eine bessere Qualität erwartet, der sollte auf andere Kopfhörermodelle zurückgreifen. Bei Amazon wird das Gerät für circa 140 Euro angeboten und als einziges wirkliches Manko ist lediglich die Software zu erwähnen, die komfortabler und intuitiver sein könnte. Dafür ist die Verarbeitung fehlerfrei und der Touchscreen an sich reagiert ohne Verzögerung.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cowon M2

Typ MP3-Player
Speichermedium Flash-Speicher
Laufzeit 90 h
Gewicht 75 g
Schnittstellen USB
Akku- / Batterietyp Lithium Polymer
Abmessungen B x T x H 74,3 x 13,8 x 53,1 mm
Displaygröße 2,8"

Weiterführende Informationen zum Thema Cowon M2 können Sie direkt beim Hersteller unter cowon-germany.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die haben Format

stereoplay - Für optimalen Klang lohnt sich der Zukauf eines besseren Ohrhörers. Der Teac MP 4500 enthält einen DVB-T-Fernsehempfänger nebst Antenne. Das Display des Teac misst 3,5 Zoll in der Bildschirmdiagonalen. Der Teac empfängt DVB-T und kann MPEG2-Videos direkt abspielen. Zwar ist das Gehäuse nicht sehr wertig, doch stimmt – bis auf den Serien-Ohrhörer – der Klang. Der Cardslot erlaubt Zusatzspeicher bis 32 GB. Der Cowon O 2 PMP ist in Schwarz und Weiß erhältlich. Das Display misst 4,3“. …weiterlesen