Gut (1,6)
4 Tests
ohne Note
96 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gaming-​Maus: Ja
Kabel­ge­bun­den: Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 18000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Corsair Katar Pro XT im Test der Fachmagazine

  • Note:1,61

    Preis/Leistung: „gut bis sehr gut“, „Spartipp“

    Platz 4 von 6

    „... Die Ergonomie der mit 73 g Gewicht optimal gleitenden, günstigen Maus ist weder schlecht noch perfekt; ihre Form eindeutig für den Claw- oder Fingertip-Griffstil konzipiert. Alle Tastendruckpunkte sind sehr gut und der Sensor tastet mit maximaler Präzision, minimaler Verzögerung sowie einer niedrigen Lift-Off-Distanz von 1,1 m ab.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Attraktiver Preis“

    Stärken: sehr leicht; genauer Sensorik; handliches Design; günstig.
    Schwächen: für große Hände zu klein; keine Makrofunktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preis-Leistung“

    „Positiv: leichte Maus mit geschlossener Griffschale und zu attraktivem Preis; überzeugender Sensor aus der Oberklasse; DPI-Taste an der Oberseite, DPI-Stufen frei in 1-DPI-Schritten konfigurierbar; gute Gleiteigenschaften; angenehm flexibles Kabel.
    Negativ: beim Testsample Schalter unter den Haupttasten mit unterschiedlicher Haptik und Akustik; symmetrische Form eigentlich auch für Linkshänder geeignet, Daumentasten aber nur für Rechtshänder.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Great Value“

    Pro: sehr erschwinglich in der Anschaffung; maximal 18.000 DPI; komfortables Design; Superleichtgewicht.
    Contra: wenige programmierbare Tasten; nur 1 kHz Abtastrate; lediglich USB 2.0; nur ein Onboard-Profil möglich; trotz der Form nur bedingt beidhändig nutzbar; keine kabellose Option. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Corsair Katar Pro XT

  • CORSAIR Katar PRO XT Maus, Schwarz
  • Corsair KATAR PRO XT Ultraleichte Gaming-Maus (symmetrische Form,
  • CORSAIR Katar PRO XT Maus, Schwarz
  • Corsair Katar PRO XT - Gaming Maus (Schwarz mit RGB)
  • Corsair KATAR PRO Wired
  • Corsair Katar Pro XT Optische kabelgebunden Maus schwarz (CH-930C111-EU)
  • CORSAIR Gaming KATAR PRO XT - Maus - optisch - 6 Tasten - kabelgebunden - USB
  • Corsair Katar Pro XT 18.000 OPT bk Maus Optisch USB 2.0 (CH-930C111-EU)
  • Corsair KATAR PRO XT Kabelgebundene Gaming Maus
  • Corsair Katar Pro XT USB schwarz (kabelgebunden)
  • Corsair KATAR PRO XT Ultraleichte Gaming-Maus (symmetrische Form,
  • Corsair KATAR PRO XT Ultraleichte Gaming-Maus (kompakte symmetrische Form, geeig

Kundenmeinungen (96) zu Corsair Katar Pro XT

4,2 Sterne

96 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
58 (60%)
4 Sterne
17 (18%)
3 Sterne
9 (9%)
2 Sterne
6 (6%)
1 Stern
8 (8%)

4,2 Sterne

96 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Katar Pro XT

Schlich­tes Äuße­res trifft auf gute Per­for­mance

Stärken
  1. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. geringes Gewicht
  3. präziser Sensor
Schwächen
  1. schlichtes Design und einfache Materialanmutung

Die Katar Pro XT ist sehr nahe an ihrem Schwestermodell Katar Pro Wireless, setzt aber auf ein Kabel mit Stoffummantelung. Sie schließt sich dem Trend ultraleichtgewichtiger Mäuse an und wiegt nur 73 g. Die Besonderheit dabei: Während andere Mäuse um 70 g herum das Gehäuse zur Gewichtsreduktion mit Löchern durchziehen, ist die Katar Pro XT geschlossen. Preislich siedelt sie sich im gehobenen Einsteigerbereich an, bringt aber alles mit, was anspruchsvolle Gamer wünschen – mit Ausnahme einer umfassenden RGB-Beleuchtung vielleicht. Optisch ist sie recht unauffällig, was aber mit einer guten technischen Ausstattung mehr als ausgeglichen wird: Der Sensor bewegt sich auf Oberklasse-Niveau und arbeitet somit zuverlässig und präzise. Auch die weiteren Eigenschaften wie Lift-Off-Distanz und Polling stimmen. Die Glides auf der Unterseite sorgen derweil für ein sanftes Gleiten über das Mauspad.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu Corsair Katar Pro XT

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl 6
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Modifizierbares Gehäuse fehlt
Ummanteltes Kabel vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Bluetooth) fehlt
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 18000 dpi
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (mm) 64,2 x 115,8 x 37,8 mm
Gewicht 73 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CH-930C111-EU

Weitere Tests und Produktwissen

Roccat Kova

PC Magazin - Zudem ist sie sehr leicht. Die Kova ist wohl die beste Gaming-Maus, die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Einziges Manko ist, das sie nicht mehr aus dem Sleep-Modus erwacht. …weiterlesen

19 Mäuse im großen Mac-Life-Vergleichstest

MAC LIFE - Außerdem arbeitet es sich oftmals angenehmer mit einer ergonomisch geformten Maus – hier haben Linkshänder aber leider noch immer das Nachsehen. Schön ist, dass uns keine Maus auf ganzer Linie enttäuschen konnte: So hat man als Kunde tatsächlich Wahlfreiheit und kann verstärkt den individuellen Ansprüchen in Bezug auf die Form und Ergonomie, den eigenen Bedarf an zusätzlichen Funktionen und nicht zuletzt den Preis beim Kauf entscheiden lassen. …weiterlesen

Peripherie à la Rapoo

E-MEDIA - Eine Besonderheit ist, dass die E9180P - ebenso wie die T120P-Maus sowie das T300P-Touchpad - im 5 GHz-Frequenzband funkt, welches weitaus weniger ausgelastet ist als das 2,4 GHz-Band und somit weniger störanfällig ist. Vom Schreibgefühl her erinnern alle drei Modelle an flache Notebook-Tastaturen und hinterlassen einen guten Eindruck. Obwohl die Keyboards selbst sehr kompakt sind, sind die einzelnen Tasten angenehm groß. Aussetzer oder eingeklemmte Tasten gab es im Test keine. …weiterlesen

LSM-100

Macwelt - An dieser Stelle wäre eine drahtlose Lösung optimal gewesen. Empfehlung Der LG-Maus-Scanner ist für den Fall hervorragend geeig net, dass man nic ht sehr häufig scannt und vorzugsweise kleinere Dokumente und Texte verwendet. Dann ist auch die automatische Texterkennung (OCR) sehr willkommen. Für Fotos und nicht optimale Vorlagen empfehlen wir nach wie vor einen Flachbettscanner. …weiterlesen

Spezialisten für Spieler

PC Games Hardware - Farben. Ausstattungs-Features wie Gewichtssystem mit modifizierbarem Schwerpunkt, der Sniper-Knopf für eine niedrige Dpi-Rate beim Zielen, der Aluminium-Unibody oder die acht programmierbaren Tasten bietet auch der Vorgänger, die Corsair Vengeance M65. Ein interner Speicher für Profile oder Makros ist ebenfalls vorhanden. Der Umfang der nach etwas Übung leicht zu bedienenden Software ist nicht zuletzt wegen der Programmierung der Beleuchtung angestiegen. …weiterlesen

Nager für Zocker

SFT-Magazin - Die Anordnung der Tasten dagegen ist durchdacht. Bei der Leistung gibt sich die Sentinel Zero-G ebenfalls keine Blöße. Dank der Möglichkeit, in der sehr umfangreichen Software die Bewegungsempfindlichkeit einzustellen - wir empfehlen beim Regler "Motion Sensivity" maximal die Mittelstellung -, bleibt die Maus auch bei sehr schnellen Bewegungen mit der maximalen Abtastrate von 5.600 Dpi kontrollierbar. …weiterlesen

Maus zum Streicheln

Windows Phone User - Abhilfe soll die Logitech T620 bieten, die eine Touch-Oberfläche besitzt und sich auf einige Gesten versteht, die die Arbeit auf der Kacheloberfläche erleichtern sollen. Winziger Funkempfänger Die Maus hält über Logitechs proprietäre Funktechnologie die Verbindung zum Rechner. Der Empfänger ist winzig und ragt kaum aus dem USB-Port heraus, sodass man ihn problemlos im Notebook stecken lassen kann, wenn man dies für den Transport in der Tasche verstaut. …weiterlesen