Corsair Force Series 3 (90GB) (CSSD-F90GB3-BK) Test

(Festplatte)
Force Series 3 (90GB) (CSSD-F90GB3-BK) Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Technologie: SSD
  • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s)
  • Bauform: 2,5"
  • Garantiezeit: 3 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Force Series 3 (90GB) (CSSD-F90GB3-BK)

Der ideale Einstieg

Fallende Anschaffungskosten verhalten sich parallel zu steigenden Datentransferraten und machen den Kauf einer SSD (Solid State Drive) immer attraktiver. Corsair hat mit der Einführung einer Zwischengröße von 90 GByte bei der neuen Force Serie 3 den idealen Einstieg in die SSD-Welt ermöglicht. So wird diese Festplatte für rund 115 Euro einerseits erschwinglich und ist andererseits groß genug, um als Systemlaufwerk zu dienen. Die niedrigen Anschaffungskosten entstehen durch die Verwendung der deutlich günstigeren MLC-Chips.

Sparfüchse sollten aufpassen und nicht unbedingt kleinere Kapazitäten von 60 oder gar nur 40 GByte kaufen, da diese SSDs bei weitem nicht die identische Performance bieten wie die großen Schwestermodelle. Wie die Nummer der Bauserie schon aussagt, liegt hier die dritte Generation vor, die ebenfalls deutlich schneller ist als die zweite. Dank des neuen SandForce Controllers 2281 werden so hohe Datenraten erreicht, dass der Anschluss am SATA2-Steckplatz nicht mehr ausreichen würde. So hat der Hersteller der neuen Serie eine SATA3 (SATA600 – 6Gbps) spendiert, damit Lese- und Schreibvorgänge mit 550 bzw. 500 MByte pro Sekunde durch die Schnittstelle rauschen können. Damit hat sich der Wert gegenüber der zweiten Generation nahezu verdoppelt. Folglich macht es auch wenig Sinn bei niedrigen Anschaffungskosten für die modernen SSDs, Ausschau bei eBay nach Billig-Platten der Vorgängergenerationen zu halten. Ein weiter er atemberaubender Wert der neuen Generation rückt mit den IOPS (Input-Output-Operation-Second) in den Vordergrund. Bislang konnte noch keine Festplatte im unteren Preissegment den Wert von 85.000 IOPS mit 4K-Dateien erreichen. Sicherlich werden andere Hersteller dem Speichergiganten Corsair folgen und ebenfalls Zwischengrößen um 100 GByte anbieten, die bei gleicher Performance wie die großen SSDs deutlich günstiger sind. Das TRIM-Komando ist vom Betriebssystem abhängig und wird von Windows 7 ausgeführt, um den Speicherplatz zu optimieren und höchste Schreibgeschwindigkeiten zu erreichen.

Die Force3 mit 90 GByte kann man jedem SSD-Einsteiger empfehlen, der nicht ganz so viel ausgeben möchte, aber nicht auf die Performance verzichten kann.

zu Corsair Force Series 3 (90GB) (CSSD-F90GB3-BK)

  • SSD Solid State Drive Corsair Force MP300 M.2 NVMe PCIe Festplatte Desktop PC

    SSD Solid State Drive Corsair Force MP300 M. 2 NVMe PCIe Festplatte Desktop PC

Datenblatt zu Corsair Force Series 3 (90GB) (CSSD-F90GB3-BK)

Bauform 2,5"
Garantiezeit 3 Jahre
Gewicht 80 g
Kapazität 90 GB
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Technologie SSD

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen