Force F60 (CSSD-F60GB2-BRKT) Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 8 Tests
  • 62 Meinungen
Befriedigend (2,6)
8 Tests
ohne Note
62 Meinungen
Technologie: SSD
Schnittstellen: SATA II (3Gb/s)
Bauform: 2,5"
Mehr Daten zum Produkt

Corsair Force F60 (CSSD-F60GB2-BRKT) im Test der Fachmagazine

  • Note:3,15

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 8

    „Plus: Noch mit 34-nm-Flash, daher für die Klasse gute Leistung.
    Minus: Teuer.“

  • „gut“ (2,32)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 3 von 6

  • „gut“ (2,32)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 3 von 6

    Geschwindigkeit (66%): „befriedigend“ (2,72);
    Betriebsstörgeräusch (16%): „sehr gut“ (1,00);
    Bedienung/Service/Sonstiges (18%): „gut“ (2,03).

  • „befriedigend“ (3,0)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 10 von 15

    Geschwindigkeit (70%): 2,69;
    Ausstattung (15%): 3,67;
    Umwelt und Gesundheit (10%): 4,18;
    Service (5%): 3.

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,37)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Die Corsair Force F60 bot in den meisten Tempotests sehr hohe Transferraten, in einigen Tests brach allerdings die Schreibleistung stärker ein als bei vergleichbaren Konkurrenz-SSDs. Herausragend sind die pfeilschnellen Zugriffszeiten der Forec F60. Der Stromverbrauch geht für die gezeigte Leistung in Ordnung. Die Ausstattung der Corsair-SSD liegt über dem Durchschnitt des Testfeldes. Mit einem Straßenpreis von rund 100 Euro kostet das Gigabyte rund 1,80 Euro. Damit fällt das Preis-Leistungs-Verhältnis günstig aus.“

  • ohne Endnote

    „Hartware Redaktionstipp“

    6 Produkte im Test

    „Die Corsair Force spielt - bis auf ein paar wenige Ausnahmen - leistungsmäßig in der Oberliga. Die schwachen sequentiellen Datenraten der theoretischen Benchmarks ... sind auf die Funktionsweise der ‚DuraClass Technology‘ zurückzuführen. Bei den zufälligen Daten hat der SandForce-Controller wenige Chancen, die Daten zu komprimieren. PCMark Vantage und h2benchw bescheinigen der Force jeweils sehr gute Ergebnisse. Auch bei den realen Tests konnte die SSD überzeugen. Insgesamt ist die Corsair Force nach der Crucial RealSSD C300 die schnellste SSD unter den Testkandidaten. ...“

  • Note:2,15

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 12

    „Plus: Hohe Transferraten; Lange Garantiedauer.
    Minus: Sandforce-Schwäche bei komprimierten Daten.“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „... Die getestete SSD leistete sich keine Schwächen und konnte fast immer mit der größeren Vertex 2 mithalten. Einzig die niedrigere minimale sequentielle Schreibrate der 60-GB-Version sorgte erwartungsgemäß für eine niedrigere Kopier- bzw. Schreibgeschwindigkeit bei großen Dateien. Überraschender Weise lag die Force F60 dabei nur knapp hinter der Falcon II mit 64 GB, obwohl die minimale Schreibrate von 65 MB/s ein schlechteres Ergebnis vermuten ließ. ...“

Kundenmeinungen (62) zu Corsair Force F60 (CSSD-F60GB2-BRKT)

3,0 Sterne

62 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (23%)
4 Sterne
11 (18%)
3 Sterne
11 (18%)
2 Sterne
12 (19%)
1 Stern
13 (21%)

3,0 Sterne

62 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Corsair Force F60 (CSSD-F60GB2-BRKT)

Technologie SSD
Kapazität 60 GB
Schnittstellen SATA II (3Gb/s)
Bauform 2,5"

Weitere Tests & Produktwissen

15 Flashspeicher-Festplatten im Vergleich

PC-WELT 2/2011 - Sie arbeitet absolut geräuschlos, da sie keine bewegliche Teile wie rotierende Datenscheiben und Schreib-/Lese-Köpfe hat. Dadurch verbraucht sie auch weniger Strom und ist zudem unempfindlicher gegenüber Schlägen und Stößen. Das wirkt sich insbesondere im mobilen Einsatz positiv aus. …weiterlesen

Günstige SSDs

PC Games Hardware 9/2011 - Im Zusammenspiel mit dem älteren 34-nm-Flash ist der Leistungsverlust allerdings verschmerzbar. Mit der dreijährigen Garantie und dem beiliegenden Einbaurahmen sichert sich die formatiert noch 55,8 GiByte große Force F60 den dritten Platz vor moderneren, günstigen SSDs. A-Data S511 (60 GB): Kleinster Vertreter der neuen Generation mit ho- her Leistung. …weiterlesen