Corsair Flash Voyager 21 Tests

Gut (2,4)
Gut (2,2)
Aktuelle Info wird geladen...
  • USB-​Typ USB 3.0
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Flash Voyager

  • Flash Voyager (64 GB)

    Flash Voyager (64 GB)

  • Flash Voyager (32 GB)

    Flash Voyager (32 GB)

  • Flash Voyager USB 3.0 (16 Go)

    Flash Voyager USB 3.0 (16 Go)

  • Flash Voyager (16 GB)

    Flash Voyager (16 GB)

  • Flash Voyager (8 GB)

    Flash Voyager (8 GB)

  • Flash Voyager (2 GB)

    Flash Voyager (2 GB)

  • Flash Voyager (1 GB)

    Flash Voyager (1 GB)

  • Flash Voyager (4 GB)

    Flash Voyager (4 GB)

  • Mehr...

Corsair Flash Voyager im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,25)

    Platz 9 von 12
    Getestet wurde: Flash Voyager (8 GB)

    „Plus: 10 Jahre Garantie; wasserdicht.
    Minus: Schreibtempo mäßig; breit, blockiert USB-Ports.“

  • „gut“ (2,14)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 8 von 16
    Getestet wurde: Flash Voyager (8 GB)

    Geschwindigkeit/Datenspeicherung (70%): 2,18;
    Bedienung/Sonstiges (30%): 2,04.

  • „befriedigend“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 6
    Getestet wurde: Flash Voyager (64 GB)

    „Gutes Gehäuse, umfangreiche Ausstattung.“

    • Erschienen: 05.11.2008 | Ausgabe: 12/2008
    • Details zum Test

    Note:1,78

    Preis/Leistung: „gut“, „Top-Technik“

    Getestet wurde: Flash Voyager (64 GB)

    „Wer ein portables Speichermedium mit maximaler Kapazität und guten Leistungswerten sucht, ist mit Corsairs ‚Mega-Stick‘ bestens bedient.“

  • „befriedigend“ (57 von 100 Punkten)

    Platz 8 von 12
    Getestet wurde: Flash Voyager (32 GB)

  • „befriedigend“ (3,43)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 15 von 18
    Getestet wurde: Flash Voyager (16 GB)

    Geschwindigkeit/Datenspeicherung (60%): 2,81;
    Bedienung/Sonstiges (40%): 1,86.

  • „befriedigend“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 24
    Getestet wurde: Flash Voyager (64 GB)

    „Viel Speicherplatz und gute Ausstattung.“

    • Erschienen: 26.11.2008 | Ausgabe: 1/2009
    • Details zum Test

    Note:1,78

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Flash Voyager (64 GB)

    „Wer ein portables Speichermedium mit maximaler Kapazität und guten Leistungswerten sucht, ist mit Corsairs Mega-Stick bestens bedient.“

    • Erschienen: 23.04.2008 | Ausgabe: 3/2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92%)

    „Kauftipp“

    Getestet wurde: Flash Voyager (32 GB)

    „Schneller und sehr großer USB-Flash-Speicher in robuster Ausführung.“

    • Erschienen: 04.04.2008 | Ausgabe: 5/2008
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Getestet wurde: Flash Voyager (32 GB)

    „Ein Stick, der so explizit als Reisebegleiter beworben wird, sollte eigentlich U3-kompatibel sein. TrueCrypt ist zwar auch nützlich, fällt aber als Freeware nicht unter die Rubrik ‚Besonderheiten‘.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Flash Voyager (32 GB)

    „... Wer eher mechanische und feuchte Überraschungen fürchtet, der kann seine Daten auf dem bunten Voyager unterbringen. Der robuste Stick kann dabei bis zu 32 Gigabyte auf engstem Raum sicher verstauen.“

    • Erschienen: 03.12.2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Getestet wurde: Flash Voyager (4 GB)

    „... Wenn man von der eher mittelmäßigen Schreibperformance absehen kann, wird man mit dem Stick glücklich. Daten ließt er sehr schnell und außerdem ist er sehr widerstandsfähig. Insgesamt bietet er eine gute Preis-/Leistungsverhältnis.“

  • ohne Endnote

    „excellent hardware“

    19 Produkte im Test
    Getestet wurde: Flash Voyager (16 GB)

    „Auf dem Stick enthalten ist die True-Crypt-Software, mit deren Hilfe die Käufer verschlüsselte Datencontainer erstellten können. Sensible Informationen finden so auf sehr einfache Weise einen sicheren Stauraum. ...“

  • ohne Endnote

    „Editor's Choice“

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: Flash Voyager (4 GB)

    „Im Schnitt erzielt der Super Talent RBST 200x die bessere Leseleistung, doch wenn es um die maximale Schreibrate geht, hat Corsairs Flash Voyager GT die Nase eindeutig vorne. Hinzu kommt der überzeugende Lieferumfang sowie die beinahe unzerstörbare Gummihülle. ...“

  • Note:1,58

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Spartipp“

    Platz 1 von 10
    Getestet wurde: Flash Voyager (8 GB)

    „Plus: Lesegeschwindigkeit; Schreibgeschwindigkeit; Ausstattung.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Corsair Flash Voyager

zu Corsair Flash Voyager

  • Corsair Flash Voyager 64 GB, USB-A 3.2 Gen 1 USB-Stick
  • Flash Voyager USB 3.0 V2 - 64GB
  • Corsair Flash Voyager 64GB Schwarz - USB-Stick, Typ-A 3.0
  • Corsair Flash Voyager USB 3.0 USB-Flash-Laufwerk 64 GB
  • Corsair Voyager (64 GB, USB A, 3.0), USB Stick
  • Corsair Flash Voyager Version A 64 GB, USB-A 3.0 Stick
  • Corsair Flash Voyager USB3.0 64 GB (USB Stick)
  • Corsair Flash Voyager 64GB 64 GB (USB Stick)
  • Corsair Flash Voyager USB 3.0 - USB-Flash-Laufwerk - 64 GB - USB 3.0
  • Corsair Flash Voyager USB 3.0 32GB

Kundenmeinungen (343) zu Corsair Flash Voyager

3,8 Sterne

343 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
987 (288%)
4 Sterne
141 (41%)
3 Sterne
77 (22%)
2 Sterne
40 (12%)
1 Stern
40 (12%)

4,6 Sterne

1.280 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von ALEX.KLGB

    Schnelles Gummi

    • Vorteile: gute Verarbeitung, leicht
    • Nachteile: teuer
    • Geeignet für: Privatgebrauch, Reisen, Dokumente, Laptop, PC
    • Ich bin: Profi
    Sehr gut verarbeitet. Stabiles Gehäuse; habe es bis jetzt noch nie geschafft, dass Gehäuse zu knicken.
    Vorher hatte ich die 8GB-Version, die ich aber umtauschen musste, da sich das Gehäuse gelöst hatte. Mann konnte das Gehäuse einfach herunterziehen. Es bei nur ungefähr bei jedem 5000. Stick passiert, anscheinend beim Kleberwechsel. Das Problem sie allerdings schon gelöst. Also, 16GB-Version gekauft und glücklich.

    Über die Geschwindigkeit:
    Schreibrate: 5,86 MByte/s
    Leserate: 27,7 MByte/s
    H2testw v1.4

    Die Schreibrate...für den Preis sch... Da kann ich eine Class 10 SDHC-Karte kaufen, dei is viel schneller. Aber die Leserate ist super. Trotzdem einer der schnellsten USB-Sticks.
    Antworten
  • von ->Optimierer

    Vorsicht! -> nur beim Lesen schnell

    Mit HD_Speed gemessen:

    Schreiben 5MB/s
    Lesen 25MB/s


    Ein Billigprodukt ist beschreibbar mit knapp 3MB/s
    Antworten
  • von Optimierer

    Vorsicht! nur beim Lesen schnell!

    • Ich bin: Profi
    24.03.10

    soeben mit HD_Speed getestet:

    Schreiben 6MB/s
    Lesen 25MB/s

    miese Werte für 20,- und die
    hier auf der website Angegebenen
    sind falsch!
    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Corsair Flash Voyager ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Extrem wider­stands­fä­hig – aber lang­sam

Die gute Nachricht zuerst: Der neue Corsair 64GB Flash Voyager USB Drive mit 64 GB hält tatsächlich, was der Hersteller verspricht, das heißt: er ist extrem widerstandsfähig. Die Zeitschrift „PC Welt“ hat einen Test mit dem in eine Gummischutzhülle gepackten USB-Stick unternommen und wirklich eine erstaunliche Zähigkeit des kleinen Kerls feststellen dürfen. Er überstand das zweimalige Überfahren mit einem Auto, wurde einem vollen Waschgang in der Waschmaschine ausgesetzt und auf dem Herd längere Zeit in Wasser gekocht – und funktionierte danach immer noch. Kapituliert hat er von einer Straßenwalze und offenem Feuer. Aber diese Unfälle kommen im Alltag eines USB-Sticks ja auch eher selten vor. Den Test nebst schönem Video finden Sie auf der Homepage von PC Welt.

Eher enttäuschend hingegen sind die Messwerte, die das Internetportal PC Games Hardware für die Lese- und Schreibgeschindigkeit des - mit satten 64 GB - kleinen Speicherwunders ermittelt hat. Die Ergebnisse sind so un-berauschend, dass sie PCGH entsprechend kurz, knapp und daher sehr lakonisch mitgeteilt hat, was hier nun auch geschehen soll: Schreibgeschwindigkeit 5,7 MB/Sekunde, Lesegeschwindigkeit 18,3 MB/Sekunde. Vor allem die Schreibgeschwindigkeit ist sehr niedrig, unter 20 MB/Sekunde sollte eigentlich kein USB-Stick in dieser Größe angeboten werden – ist er doch darauf angelegt, wirklich große Datenmengen aufzunehmen. Wollte man also, wie vom Hersteller beworben, den Corsair 64GB Flash Voyager USB Drive (64 GB) mit Videos und Musik befüllen, müsste man viel Geduld auf- und Zeit mitbringen.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

USB-​Stick jetzt mit gigan­ti­scher Spei­cher­ka­pa­zi­tät

Corsair, einer der führenden Hersteller von Flash-Speicher-Produkten, hat seinen Topseller-USB-Stick Flash Voyager um ein weiteres Modell erweitert, das nun 64 GB Speicherkapazität bietet. Corsair hat sich – zur Verkaufsförderung – die Mühe gemacht, uns vorzurechnen, was alles auf den kleinen USB-Stick passt. Es sind 19.840 JPG-Bilder (6 MP), 26 Stunden und 40 Minuten MPEG-2 (5 Mbps / 30 fsp) oder 304 Stunden MPEG-4-Video (384 Kbps, 15 fps) und 16.000 MP3 (128 kps). Corsair empfiehlt zum Beispiel, ganze Staffeln unserer Lieblings-TV-Serien auf ihn abzuspeichern.

Wenn sich diese Zahlen gesetzt haben, noch ein weitere bemerkenswerte Features des Corsair Flash Voyager 64 GB: Der Stick ist sehr robust mit einer Gummi-Hülle gepanzert und wasserresistent, kann also durchaus einmal aus Versehen in eine Wasserpfütze fallen. Außerdem ist er bootfähig, das heißt Sie können auch ein komplettes Betriebssystem auf ihm ablegen.

Für diesen gigantisch großen und (fast) unkaputtbaren USB-Stick müssen Sie zum Beispiel bei amazon allerdings auch satte 198 Euro hinlegen.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Weiterführende Informationen zum Thema Corsair Flash Voyager können Sie direkt beim Hersteller unter corsair.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf