Gut

1,7

Sehr gut (1,4)

Gut (1,9)

Continental Bike Trail King Protection (27,5 x 2,4 / Modell 2014) im Test der Fachmagazine

  • Note:1,4

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Testsieger“,„Topstar“

    Platz 1 von 7

    „Fett! Das riesige Volumen und der stabile Karkassenaufbau generieren mit der BlackChili-Mischung Komfort, Traktion, Sicherheit und überraschend geringen Rollwiderstand. Durch die Bank ein solider, treuer Begleiter!“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Continental Bike Trail King Protection (27,5 x 2,4 / Modell 2014)

Kundenmeinungen (35) zu Continental Bike Trail King Protection (27,5 x 2,4 / Modell 2014)

4,1 Sterne

35 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
18 (51%)
4 Sterne
10 (29%)
3 Sterne
4 (11%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (11%)

4,1 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradreifen

Datenblatt zu Continental Bike Trail King Protection (27,5 x 2,4 / Modell 2014)

Einsatzbereich Mountainbike
Typ Drahtreifen
Breite 2,4 Zoll
Getesteter Durchmesser 27,5 Zoll
ETRTO-Größenangabe 60–584
Pannenschutz Black Chili Compound
Reifendichte 240 TPI

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Gib Gummi!

bikesport E-MTB - ein guter reifen muss ein spezialist sein. er sollte nicht nur gut rollen, pannensicher und griffig sein, sondern auch in Grenzsituationen beherrschbar bleiben. Zudem ist die spezifische entwicklung auf Fahrer und anspruch wichtig. ein beispiel dafür sind unsere neuen GriD-karkassen für Trail und enduro. Diese bieten robuste, kurvenstabile karkassen, leichtes Gewicht und eine einfache montage mit Dichtmittel. …weiterlesen

Reifentest 2009

Radfahren - Der Kwick Roller liegt beim Gewicht ganz weit vorne. Leider stehen Sicherheit und Rollwiderstand etwas nach. Beim Preis ist er aber wieder unschlagbar günstig. Bei der Sicherheit noch vorne: Dabei verspielt der Overdrive bei Gewicht und Rollwiderstand wertvolle Punkte. …weiterlesen

„Reifentest 2008“ - Cityslicks

Radfahren - Das lag definitiv nicht daran, dass wir bei Conti getestet haben. Vielmehr scheint man die letzten Jahre sehr hart gearbeitet zu haben. Aber auch andere Hersteller wie Schwalbe oder Vittoria/Geax zeigen deutlich, warum sie in der Liga der Großen mitspielen. Unsere Tipps in der anschließenden Übersicht sollen Ihnen helfen, den passenden Reifen für Ihr Rad zu finden. Eine neue, UV-unempfindlichere Gummimischung sowie der umfassende Seitenwandschutz bringen in der Praxis Bonuspunkte. …weiterlesen

Spurensuche

Radfahren - Die Wahl des Reifens gibt den Ausschlag bezüglich Komfort, Sicherheit und Fahrspaß. Doch welcher ist der Richtige? Aktiv Radfahren hat je sechs Reifen aus dem Speed-, Cross- und MTB-Segment für Sie unter die Lupe genommen. Wie diese abschneiden, erfahren Sie auf den nächsten Seiten.Testumfeld:Es wurden 18 Fahrradreifen geprüft, darunter sechs Speedreifen, sechs Crossreifen und sechs Mountainbikereifen. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf