Consequence Audio Ravel HR 1 Test

Ravel HR Produktbild

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ver­stär­kung Pas­siv
  • Bau­weise Horn­laut­spre­cher
  • Typ Stand­laut­spre­cher
  • Sys­tem Ste­reo-​Sys­tem
  • Mehr Daten zum Produkt

Consequence Audio Ravel HR im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.10.2013 | Ausgabe: 6/2013 (November/Dezember)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Es hat nichts mit bloßer Nostalgie zu tun, dass die Ravel HR ... Musik vom Hören zum Erlebnis erhebt. Es hat auch nichts mit Zufall zu tun, dass sie mögliche Vorbehalte gegen ihr Hornprinzip so ausgeglichen, tonal aufrichtig und souverän zu zerstreuen vermag. Die Consequence Audio Ravel HR stellt das musikalisch vielseitigste und ausgereifteste Hornkonzept ihrer Preisklasse dar ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Consequence Audio Ravel HR

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Consequence Audio Ravel HR

Allgemeine Daten
Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Hornlautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Consequence Audio Ravel HR können Sie direkt beim Hersteller unter consequence-audio.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

As Time Goes By

image hifi - Spiel's noch einmal, Ravel! Alte Erinnerungen werden wach. An längst verklungene Schallplattenfreuden aus der elterlichen Saba-Musiktruhe. Indes hat es nichts mit purer Nostalgie aus Kindertagen zu tun, dass mich zwei Damen aus gutem Hause gehörig verführt haben. Zu einem Musikerlebnis, das verborgene Saiten wieder zum Klingen bringt. Nur wesentlich authentischer und in Stereo.Im Check war ein Lautsprecher, der nicht benotet wurde. …weiterlesen

Zauberhafter Briefbeschwerer

iPhone & more - Auch nach dem Anschließen eines iPod, iPhone oder anderen Geräts über den Klinkeneingang mittels mitgeliefertem Kabel lässt die Erleuchtung auf sich warten – aus dem kleinen Lautsprecher von der Unterseite des Geräts erklingen nur leise Töne. Die wunderbare Wandlung vom Briefbeschwerer zum Lautsprecher vollzieht der Tunebug vibe, wenn er auf einen Hohlraum wie beispielsweise die mitgelieferte Transportschachtel gelegt wird. …weiterlesen

Think Big

Klang + Ton - Aber das ist ja ohnehin die klassische Trennfrequenz für Drei-Wege-Kombis. Der Einsatz in geschlossenen Boxen ist dagegen weniger zu empfehlen. Mit seinem hohen Wirkungsgrad von über 90 dB, gepaart mit der Langhubschwingspule, ist das Chassis unbedingt für Liebhaber dynamischer und impulsstarker Lautsprecher zu empfehlen. Das preisgünstigste Chassis des Testfeldes kommt von Intertechnik und entstammt der sogenannten „Cost Effective“-Serie. …weiterlesen

4 gewinnt

stereoplay - Die Kiste ist out – die Elite der 6000-Euro-Boxen setzt auf resonanzoptimierte, runde Gehäuse. Dafür herrscht beim Hochtöner die große Freiheit: Von Horn bis Bändchen ist alles dabei.Testumfeld:Vier Standlautsprecher wurden in Augenschein genommen und erhielten 81 bis 84 von jeweils 100 möglichen Punkten. Zur Urteilsfindung zog man Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit heran. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf