ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,2)
35 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gefrier­truhe
Bau­art: Stand­ge­rät
Fas­sungs­ver­mö­gen: 200 l
Laut­stärke: 42 dB
Strom­ver­brauch pro Jahr: 168 kWh
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Mehr Daten zum Produkt

Comfee GT 9570 A++ im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (85,9%)

    „Energiesparsieger“

    Platz 5 von 5

    Aufgrund des fehlenden Schlosses können im Keller auch einmal Unbefugte zugreifen. Auch ein Info-Display fehlt. Dafür punktet die Comfee-Truhe mit einem sparsamen Energieverbrauch. 200 Liter passen hinein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Comfee GT 9570 A++

  • Midea Comfee Gefriertruhe GT9570 weiß

Kundenmeinungen (35) zu Comfee GT 9570 A++

4,8 Sterne

35 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
29 (83%)
4 Sterne
4 (11%)
3 Sterne
2 (6%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Comfee GT9570 A++

Spar­sam und erfreu­lich leise

Gefriertruhen haben einen großen Vorteil gegenüber Gefrierschränken: Aufgrund der einfacheren Kühltechnik können sie für bedeutend niedrigere Preise angeboten werden. Die Comfee GT 9570 A++ beispielsweise ist eine 200 Liter Nutzvolumen bietende Gefriertruhe, die es bereits für Preise ab 510 Euro (Amazon) gibt. Trotzdem muss man nicht befürchten, dass es sich um einen schrecklich ineffizienten Stromschlucker handelt. Im Gegenteil: Die Truhe erfüllt die Vorgabe für die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++.

Kein automatisches Abtausystem

Doch Vorsicht: Anders als es bei so manchem Händler angegeben wird, verfügt diese Gefriertruhe nicht über ein vollautomatisches Abtausystem. Das ist bei Gefriertruhen aus baulichen Gründen auch gar nicht möglich – zumindest bislang nicht. NoFrost wird man also hier ebensowenig vorfinden wie bei den Konkurrenzprodukten. Das bedeutet: Man muss hier auch weiterhin alle paar Monate zum manuellen Abtauen schreiten, da ansonsten der wachsende Eispanzer die Kühlrippen isoliert und somit dann doch den Stromverbrauch in die Höhe treibt.

Nicht lauter als einfache Kühlschränke

Berücksichtigt man diesen Aspekt, dürfte man mit der Gefriertruhe aber viel Freude haben. Denn sie arbeitet nicht nur sparsam, sondern auch erfreulich leise. Mit 42 dB(A) liegt ihr Lärmpegel deutlich unterhalb jenen 45 dB(A), welche man für eine alltägliche Wohnung annimmt, in der leise Radiomusik und andere Haushaltsgeräte einen konstanten, leisen Lärmteppich erzeugen. Die GT 9570 A++ würde also kaum gesondert wahrgenommen. Viele einfachere Kühlschränke besitzen den gleichen Lärmpegel, so dass die Truhe theoretisch sogar in einer Küche stehen kann anstatt im Keller.

Allerdings sehr rudimentär ausgestattet

Allerdings muss man damit leben können, dass die Truhe eher rudimentär ausgestattet ist. Denn die Comfee GT 9570 A++ besitzt keinerlei besonders Steuerungs- oder Informationselemente. Die Temperatur wird ganz rustikal über einen Drehschalter gesteuert, so dass man frei nach Gefühl vorgehen muss, und für das Informationsbedürfnis gibt es nur drei einfache Kontrollleuchten. Sie zeigen die bestehende Stromversorgung, den aktiven Betriebsstatus und den Alarm im Tauzustand an. Viel Bedienkomfort darf man hier also nicht erwarten.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Tiefkühler

Datenblatt zu Comfee GT 9570 A++

Technische Informationen
Typ Gefriertruhe
Bauart Standgerät
Fassungsvermögen 200 l
Lautstärke 42 dB
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Stromverbrauch pro Jahr 168 kWh
Gefrieren
Schnellgefrieren fehlt
Gefrierleistung pro Tag 9 kg
Lagerzeit bei Störung 30 h
Komfort
NoFrost fehlt
LowFrost fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 85 cm
Breite 95 cm
Tiefe 70 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT 9570 A++

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: