Clearaudio Concept im Test

(Plattenspieler)
Concept Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 9 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Betriebsart: Manu­ell
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
78 U/min: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu Clearaudio Concept

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 4

    1,0; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „Versuche, einen bezahlbaren Traumplattenspieler zu realisieren gab's schon viele, doch keiner hat zu einem Preis von 1.000 Euro derzeit so viel zu bieten wie Clearaudio. Das Gerät ist erlesen verarbeitet, ist kinderleicht aufzustellen und zu bedienen und klingt großartig. Kompliment!“  Mehr Details

    • image hifi

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 04/2010

    ohne Endnote

    „... Seine Adjutanten heißen Schnelligkeit und viel Präzision. Den Druck der Schwergewichtsliga baut er erwartungsgemäß noch nicht auf, kann aber mit Farbigkeit und angemessener Grundtonfülle, die sich vor allem durch Abwesenheit jeglicher Nervosität auszeichnet, punkten. Standardmäßig schon ein attraktives Paket, zeigt der Concept mit dem hoffentlich ähnlich günstigen Concept-MC-System, welches Potenzial tatsächlich in ihm steckt. Ein Konzept, das aufgeht.“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010

    Klang-Niveau: 58%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Ein Plattenspieler in dieser Qualität und zu diesem Preis, entwickelt und gefertigt in Deutschland, zudem so einfach zu bedienen wie ein Toaster - wer seine Vinylsammlung jetzt nicht reaktiviert, ist selbst schuld. Clearaudios ‚Concept‘ geht voll auf!“  Mehr Details

    • HIFI-STARS

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 12/2009

    ohne Endnote

    „Der Concept ist der erste echte ‚Plug and play‘-Plattenspieler des Analogspezialisten Clearaudio. In Deutschland entwickelt und gefertigt, gefällt er bereits auf den ersten Blick durch sein ansprechendes Design und die makellose Verarbeitung. Alle Einstellungen erfolgen bereits werksseitig, sodass der Concept sofort spielbereit ist. Und wie er spielt! ...“  Mehr Details

    • LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 11/2009
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „... An eine ‚richtige‘ Phonovorstufe angeschlossen, verschwinden letzte Anzeichen von Instabilität aus dem Klang, die Raumabbildung wird weiträumiger und präziser und lässt spätestens jetzt keinen Zweifel daran, dass Clearaudio mit dieser Kombination ein hervorragend abgestimmtes Paket geschnürt hat, das zu diesem Preis derzeit kaum zu schlagen sein dürfte.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    „... Clearaudio hat die Hausaufgaben gut gemacht und setzt noch eins drauf: Neben der sauberen technischen Gesamtabstimmung erfreut das Concept seinen Besitzer durch das schicke, zeitlose Design. Ein komfortables Komplettpaket, an dem Ohren und Augen lange Freude haben werden.“  Mehr Details

    • Fono Forum

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • 13 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Mit seinem minimal abgerundeten Tonfall bringt der tendenziell wunderbar farbig aus der Mitte heraus spielende Dreher auch weniger gute Produktionen angenehm zu Gehör. ...“  Mehr Details

    • red dot

    • Erschienen: 02/2011

    ohne Endnote

    „red dot award: product design 2010“

    „Der Plattenspieler Concept zeigt eine in sich schlüssige Formensprache, die stellvertretend für sein Gesamtkonzept steht. Das Gerät beherbergt sämtliche Funktionen eines Plattenspielers in einem wertig verarbeiteten satinierten Gehäuse. Seine abgerundeten Linien versprechen eine einfache Nutzung, die unter anderem dadurch erreicht wird, dass das Gerät werksseitig so eingestellt ist, dass es direkt spielbereit ist. ...“  Mehr Details

    • Plus X Award

    • Erschienen: 09/2010
    • 26 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“

    Bei den superteuren Plattenabspielern hat Clearaudio so Einiges im Programm, doch nun kommt mit dem Concept ein gelungener Beitrag für den Einsteiger. Dabei nutzen die Erlanger bestens bewährte Technik und Bauteile aus dem High-End-Bereich, um auch dieses Gerät zu einer echten Empfehlung zu machen. Durch das gute Magnetlager wird der riemenbetriebene Plattenteller kaum ausgebremst. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Datenblatt zu Clearaudio Concept

33 1/3 U/min vorhanden
45 U/min vorhanden
Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
78 U/min vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (B x H x T) 420 x 123 x 350 mm
Gewicht 7,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Clearaudio Concept können Sie direkt beim Hersteller unter clearaudio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen