Sehr gut (1,2)
1 Test
ohne Note
39 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kom­plett­sys­tem
Kom­po­nen­ten: Fern­be­die­nung, Tür­sen­so­ren, Panik­taste, Fens­ter­sen­so­ren, Alarm­zen­trale (Basis­ge­rät), Alarm­si­rene
Ver­net­zung: Funk
Alarm-​Laut­stärke: 90 dB
Mehr Daten zum Produkt

clarer C3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    1,2; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das kleine, schicke Clarer-Alarmanlagen-Starterkit informiert zuverlässig über Einbruchsversuche. Es kann via App und mit der mitgelieferten kleinen Fernbedienung ‚scharf‘ geschaltet werden und erlaubt das Einrichten von diversen Szenen und Freigaben für mehrere Benutzer.“

zu clarer C3

  • CLARER ® C3 V2.0 Wireless Smart Home Alarm System (Gateway + Sensor +
  • CLARER ® C3 V2.0 Wireless Smart Home Alarm System (Gateway + Sensor +
  • CLARER ® C3 V2.0 Wireless Smart Home Alarm System (Gateway + Sensor +
  • CLARER ® C3 V2.0 Wireless Smart Home Alarm System (Gateway + Sensor +

Kundenmeinungen (39) zu clarer C3

4,2 Sterne

39 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
25 (64%)
4 Sterne
5 (13%)
3 Sterne
2 (5%)
2 Sterne
2 (5%)
1 Stern
4 (10%)

4,2 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

C3

Simp­les Alarm­sys­tem mit Her­stel­ler­bin­dung

Stärken
  1. mitgelieferte Fernbedienung
  2. umfangreiche Nutzerverwaltung
  3. einfache Einrichtung
Schwächen
  1. nur eine Tür/Fenstersicherung im Lieferumfang
  2. kein offener Standard für Zubehör

Mit 100 Euro ist das C3 Starterset ein günstiger Einstieg in die Welt der Haussicherung. Im Lieferumfang sind neben der Basisstation und passender Befestigungsmaterialien nur eine einzelne Fenster- und Türsicherung sowie eine Fernbedienung enthalten. Mit letzterer lässt sich die Alarmanlage jederzeit aktivieren; zum Beispiel wenn man aus dem Haus geht. Die Steuerung erfolgt ansonsten primär über eine App für iOS und Android. Möchte man weitere Fenster- und Türsicherungen oder anderes Zubehör hinzufügen, ist man an die Produkte von clarer gebunden, da hier kein offener Funkstandard genutzt wird.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu clarer C3

Typ Komplettsystem
Komponenten
  • Alarmsirene
  • Alarmzentrale (Basisgerät)
  • Fenstersensoren
  • Paniktaste
  • Türsensoren
  • Fernbedienung
Vernetzung Funk
Alarm-Lautstärke 90 dB
Besonderheiten
  • Akku-Notbetrieb
  • App-Steuerung

Weiterführende Informationen zum Thema clarer C3 können Sie direkt beim Hersteller unter clarer.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Lücken im System

Stiftung Warentest 11/2017 - Per Smartphone gewarnte Bewohner können so auch vom Urlaubsort aus ihre Wohnung kontrollieren und selbst entscheiden, ob sie Nachbarn oder besser gleich die Polizei anrufen (siehe Test Überwachungskameras in 10/2017). 417 Euro bis 1 244 Euro kostet die Do-ityourself-Technik für ein Einfamilienhaus - samt zwei Bewegungsmeldern, sechs Öffnungssensoren, einer Kamera und einer Außensirene Tipp: Versetzen Sie sich bei der Planung in die Gedankenwelt eines Einbrechers. …weiterlesen