Ausreichend (4,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SUV, Klein­wa­gen
Front­an­trieb: Ja
Ver­brauch (l/100 km): 4,8
Manu­elle Schal­tung: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 6d-​ISC
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Variante von C3 Aircross (2019)

  • C3 Aircross PureTech 110 Stop&Start (81 kW) (2019) C3 Aircross PureTech 110 Stop&Start (81 kW) (2019)

Citroën C3 Aircross (2019) im Test der Fachmagazine

  • 365 von 650 Punkten

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: C3 Aircross PureTech 110 Stop&Start (81 kW) (2019)

    „Sein Konzept verdient Respekt, hilft im Test aber nicht weiter. Wer einen komfortablen Crossover sucht, sollte ihn dennoch unbedingt einmal Probe fahren.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Citroën C3 Aircross (2019)

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Citroën C3 Aircross (2019)

Typ
  • Kleinwagen
  • SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Frontantrieb vorhanden
Manuelle Schaltung vorhanden
Automatik vorhanden
Karosserie Kombi
Modelljahr 2020

Weiterführende Informationen zum Thema Citroën C3 Aircross (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter citroen.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Böser Brummer

Deutsche Jagdzeitung - Der 1,6 Liter-Diesel brummt quasi aus dem letzten Loch - die Tachonadel steht nämlich bei knapp 190. Höchstgeschwindigkeit laut Prospekt: 180 km/h. Doch sind wir mal ehrlich: SUVs, wie der Citroën C4 Aircross, sind einfach nicht für langanhaltende Rennfahrten gemacht. Sie sollen alles ein bisschen meistern. Und das Ganze möglichst auch noch im Gelände. Genau das kann der Aircross. Jedoch bei einer Familie mit 2 Kindern und Hund kommt er spätestens an seine Grenzen. …weiterlesen

VW Sharan 2.0 TDI

auto motor und sport - Das ist auch den 380 Newtonme tern zu verdanken, die bei etwas unbedarftem Anfahren die An triebsräder rasch überfordern. Verwaltet wird die Leistung im Testwagen von einem sanft schaltenden Sechsgang Doppel kupplungsgetriebe (2325 Euro). Insgesamt kostet der Highline Sharan mit DSG ab 43 950 Euro. Gar nicht so schlecht, wenn man bedenkt, dass Konkurrenten wie der Renault Espace mit Top ausstattung und 24 PS weniger Leistung ab 46 200 Euro kosten. …weiterlesen

Windfang statt Aquarium

auto-ILLUSTRIERTE - Etwas straffer gefedert, weil sie knapp 90 Kilogramm Mehrgewicht durch die Dachmechanik tragen muss. Fahrbahnunebenheiten quittiert sie mit leichten Schlägen, und bei Autobahntempo versetzt das Auto auf unebenem Asphalt ab und an; als ob sie für Sekundenbruchteile ihre Führungsfunktion verlöre. Klar, Meckerei auf höchstem Niveau, aber ein Elfer-Coupé macht das besser. Offenfahren natürlich nicht. Wenn sich auf Tastendruck das Dachteil ins Heck davongemacht hat, geniesst man zugfreie Frischluft. …weiterlesen