ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Sportart: Rad­sport
Typ: Regen­ja­cke
Geeignet für: Her­ren
Einsatzbereich: Win­ter, Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Helm­kom­pa­ti­bel, Reflek­tie­rend, Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Material: Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Chrome Industries Storm Cobra 3.0 im Test der Fachmagazine

    • CYCLE

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 12/2019
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    Dieser Test ist ab dem auf Testberichte.de verfügbar.

    „... Sie bietet einen guten Regenschutz und lässt kräftige Windböen nicht ins Innere. Zudem ist das Drei-Schichten-Material atmungsaktiv. ... Mit großzügigem Schnitt und leicht verlängertem Rückenteil kann man so auf dem Fahrrad durch alle Wetter radeln. Nachteilig an der Jacke ist ihr Gewicht, dass man beim Tragen und Pedalieren spürt. Reflektoren fehlen. Dafür ist sie relativ günstig.“  Mehr Details

zu Chrome Industries Storm Cobra 3.0

  • CHROME STORM COBRA 3.0 Jacke

    Wind und Regen können der STORM COBRA 3. 0 Jacke von CHROME nichts anhaben. Ihre Drei - Lagen - Material ist wind - ,...

  • CHROME STORM COBRA 3.0 Jacke

    Wind und Regen können der STORM COBRA 3. 0 Jacke von CHROME nichts anhaben. Ihre Drei - Lagen - Material ist wind - ,...

  • CHROME STORM COBRA 3.0 Jacke

    Wind und Regen können der STORM COBRA 3. 0 Jacke von CHROME nichts anhaben. Ihre Drei - Lagen - Material ist wind - ,...

  • CHROME STORM COBRA 3.0 Jacke

    Wind und Regen können der STORM COBRA 3. 0 Jacke von CHROME nichts anhaben. Ihre Drei - Lagen - Material ist wind - ,...

  • CHROME STORM COBRA 3.0 Jacke

    Wind und Regen können der STORM COBRA 3. 0 Jacke von CHROME nichts anhaben. Ihre Drei - Lagen - Material ist wind - ,...

  • CHROME STORM COBRA 3.0 Jacke

    Wind und Regen können der STORM COBRA 3. 0 Jacke von CHROME nichts anhaben. Ihre Drei - Lagen - Material ist wind - ,...

Einschätzung unserer Autoren

Storm Cobra 3.0

Praktische Wetterjacke für Alltag und Freizeit

Stärken

  1. wasserdicht
  2. winddicht
  3. Belüftung über Pitzips
  4. Kapuze helmtauglich

Schwächen

  1. hoher Preis

Der weite Schnitt der Storm Cobra 3.0 von Chrome Industries erlaubt es, die Jacke über anderer wärmender Kleidung zu tragen, wenn die Temperaturen zu niedrig sind. Dafür ist aber die Aerodynamik schlechter als bei körpernah geschnittenen Wetterjacken. Für Schnellfahrer auf dem Fahrrad dürfte dieses Modell daher weniger geeignet sein. Das dreilagige Material soll hervorragend gegen Nässe und Wind schützen, aber trotzdem hinreichend atmungsaktiv sein. Pitzips unter den Armen sorgen zudem für mehr Belüftung bei höheren Temperaturen. Die Kapuze ist groß genug, um über einen Helm zu passen. Punkten kann die Jacke zudem mit reichlich Stauraum. Neben zwei großen Pattentaschen vorn gibt es eine weitere Tasche am Rücken.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Chrome Industries Storm Cobra 3.0

Sportart Radsport
Typ Regenjacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
  • Reflektierend
  • Helmkompatibel
Material Polyester

Weiterführende Informationen zum Thema Chrome Industries Storm Cobra 3.0 können Sie direkt beim Hersteller unter chromeindustries.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alpen-Paradies KÄRNTEN

active 4/2010 - Nach 25 Minuten endet die Fahrt an der Bergstation Schoberboden. Start ist in Kolbnitz, die Bahn ist geöffnet bis 17. Oktober 2010. Erwachsene bezahlen 17,50, Kinder 9 Euro, www.verbund-tourismus.at. Ordentlich was lernen Raftig, Canyoning, Mountainbiking, Klettern, Survival-Training, Orientierungslauf und Wandern hat die Austria Sportschule Schusser mit Sitz in Mallnitz auf dem Lehrplan stehen. Tel.: 0043/664/2040814, www. peak.at/sportschule. …weiterlesen

11 Wintersoftshells - Patagonia erneut Sieger

Nass und kalt ist es im Winter, und wer bei Outdooraktivitäten nicht frieren möchte, zieht sich warm an. Wer aber nicht ins Schwitzen kommen will, streift seine perfekt sitzende Wintersoftshell über, die Feuchtigkeit zwar hinaus, aber nicht hinein lässt. Allerdings erfüllen nicht alle Jacken diese Erwartungen, so das Ergebnis des Tests der Zeitschrift ''Outdoor''. Ein Modell überzeugte aber komplett: Das Patagonia Winter Guide Jacket, das durch seine ''überragende'' Leistung seine Siegerstellung vom letzten Jahr festigte.