Chicco Keyfit Test

(Kindersitz)
  • Befriedigend (3,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Kin­der­sitz
Nur Iso­fix-​Befes­ti­gung:Nein
Rück­wärts­ge­rich­tet:Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Chicco Keyfit

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“

    Sicherheit: „gut“;
    Bedienung/Ergonomie: „gut“;
    Schadstoffprüfung: „ausreichend“;
    Reinigung/Verarbeitung: „gut“.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Chicco Keyfit

  • Chicco Autokindersitz "Key Fit Night" Klasse 0+

    Der praktische Kindersitz »Key Fit, Night« von Chicco® sorgt für einen sicheren Transport der Kleinen bei Ausflügen mit ,...

Einschätzung unserer Autoren

Keyfit

Mittelmäßig bewertete Babyschale

In der Kategorie Babyschalen ordnet sich der Chicco Keyfit nach Ansicht des ADAC auf einem mittleren Qualitätsniveau ein. Die Abwertung vom Gesamturteil "gut" auf „befriedigend“ war die Folge einer nur mäßigen Schadstoffbilanz, angesichts derer es nach ADAC-Erkenntnissen nur für das Qualitätsurteil "befriedigend" reichte (ADAC Motorwelt, Heft 6/2011).

Schadstofffunde trüben die Bilanz

Der Keyfit für Babys bis 13 Kilogramm überzeugte die ADAC-Experten in fast allen Kategorien, die einer Bewertung von Kindersitzen zugrunde liegen. Neben der Sicherheit, Bedienung und Ergonomie offenbart er auch in Reinigung und Verarbeitung jeweils eine gute Leistung. Lediglich bei der Schadstoffprüfung reichte es nur für ein „ausreichend“. Grund waren Schadstofffunde im Material, die ADAC und Stiftung Wartentest seit dem Jahr 2011 in die Gesamtbewertung mit einfließen lassen. Weil der schlechtere Wert auf das Gesamturteil durchschlägt, konnte das Ergebnis nur „befriedigend“ lauten.

In der Schadstoffprüfung geht es besser

Insoweit bildete der Keyfit im Vergleichsfeld das Schlusslicht in der Kategorie Babyschalen; drei konnten mit "gut", eine sogar mit "sehr gut" bewertet werden. Mit Bestnoten in allen Kategorien überzeugte das Spitzenmodell Römer Baby-Safe Plus II SHR mit Isofix Base. Alle mit „gut“ bewerteten Babyschalen – etwa die Cybex Aton, oder das Modell Römer Baby-Safe Plus II SHR in seiner Standardversion ohne Isofix konnten auch die Schadstoffprüfung mit Bestnoten abschließen. Offenbar ist ein schadstofffreier Sitz nicht zwingend vom Geldbeutel abhängig: Während für den Keyfit etwa 100 EUR ins Budget eingerechnet werden müssen, sind für den Cybex Aton nur etwa 15 EUR mehr zu investieren.

Überdurchschnittliches Platzangebot

Eine Besonderheit beim Keyfit ist das nach ADAC-Erkenntnissen überdurchschnittliche Platzangebot, das den Normgruppen 0+ Kindersitz etwa auf das hohe Komfortniveau der Babywanne Bébé Confort Windoo Plus hebt, die den Prüfstand des Automobilclubs im Juni 2011 ebenfalls mit einem „gut“ verlassen konnte. Wer seine Babyschale nicht zuletzt unter dem Gesichtspunkt des Raumangebotes auswählt und auch auf den Geldbeuten schauen muss, erhält mit der Keyfit immerhin eine mit befriedigend bewerteten Kindersitz für gerade einmal 100 EUR.

Datenblatt zu Chicco Keyfit

Gewicht 4,3 kg
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Rückwärtsgerichtet vorhanden
Typ Kindersitz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen