Chevrolet Cruze [09] Test

(Auto)
  • Gut (2,5)
  • 51 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Frontantrieb: Ja
  • Manuelle Schaltung: Ja
  • Automatik: Ja
  • Schadstoffklasse: Euro 5
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Cruze 1.6 5-Gang manuell (91 kW) [09]
  • Cruze 1.7 VCDi BVM6 (96 kW) [09]
  • Cruze 1.7 VCDi LTZ (96 kW) [09]
  • Cruze 1.7TD 6-Gang manuell LT (96 kW) [09]
  • Cruze 1.7TD 6-Gang manuell LT+ (96 kW) [09]
  • Cruze 1.8 5-Gang manuell (104 kW) [09]
  • Cruze 1.8 5-Gang manuell LT (104 kW) [09]
  • Cruze 1.8 Automatik LT (104 kW) [09]
  • Cruze 1.8 boîte manuelle 5 vitesses LTZ (104 kW) [09]
  • Cruze 2.0 5-Gang manuell LT (137 kW) [09] getunt von Irmscher
  • Cruze 2.0 VCDi 150 5-Gang manuell LT (110 kW) [09]
  • Cruze 2.0 VCDi 150 6-Gang manuell (110 kW) [09]
  • Cruze 2.0 VCDi Automatik LTZ (120 kW) [09]
  • Cruze 2.0 VCDi BVM6 LTZ (120 kW) [09]
  • Cruze 2.0 VCDi BVM6 LTZ+ (120 kW) [09]
  • Cruze 2.0 VCDi LTZ (120 kW) [09]
  • Cruze 2.0TD 6-Gang manuell (120 kW) [09]
  • Cruze 2.0TD 6-Gang manuell LT (120 kW) [09]
  • Cruze 2.0TD 6-Gang manuell LTZ (120 kW) [09]
  • Cruze Limousine 1.6 5-Gang manuell (83 kW) [09]
  • Cruze Limousine 1.6 5-Gang manuell LS (83 kW) [09]
  • Cruze Limousine 1.8 5-Gang manuell LS (104 kW) [09]
  • Cruze Limousine 2.0TD 6-Gang manuell LTZ (120 kW) [09]
  • Cruze Limousine [09]
  • Cruze SW 1.7 VCDi BVM6 LTZ+ (96 kW) [09]
  • Cruze Station Wagon 1.4 Turbo 6-Gang manuell (103 kW) [09]
  • Cruze Station Wagon 1.4 Turbo 6-Gang manuell LT+ (103 kW) [09]
  • Cruze Station Wagon 1.7 VCDi 6-Gang manuell LTZ (96 kW) [09]
  • Cruze Station Wagon 1.7TD 6-Gang manuell (96 kW) [09]
  • Cruze Station Wagon 1.7TD 6-Gang manuell LT+ (96 kW) [09]

Tests (51) zu Chevrolet Cruze [09]

    • Automobil Revue

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cruze Station Wagon 1.7 VCDi 6-Gang manuell LTZ (96 kW) [09]

    „... Der Cruze Station Wagon überzeugt mit adrettem Äusserem und zahlreichen praktischen Vorzügen als Transportfahrzeug. Er bleibt zwar in Bezug auf Prestigewert hinter der etablierten Lifestyle-Konkurrenz zurück, weist jedoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Gefallen fanden wir auch am Antriebsstrang mit dem kräftigen und sparsamen Dieselmotor. ...“

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,1)
    Getestet wurde: Cruze Station Wagon 1.4 Turbo 6-Gang manuell (103 kW) [09]

    „Stärken: Viel Platz. Großer Kofferraum. Umfangreiche Ausstattung. Kurzer Bremsweg (35,8 m).
    Schwächen: Großer Wendekreis. Mäßige Rundumsicht.“

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    100 von 120 Punkten

    Preis/Leistung: 100 von 120 Punkten
    Getestet wurde: Cruze Station Wagon 1.7 VCDi 6-Gang manuell LTZ (96 kW) [09]

    Karosserie: 100 von 120 Punkten;
    Komfort: 100 von 120 Punkten;
    Antrieb: 100 von 120 Punkten;
    Dynamik: 100 von 120 Punkten;
    Sicherheit: 100 von 120 Punkten;
    Umwelt: 100 von 120 Punkten;
    Kosten: 100 von 120 Punkten.

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Mehr Details

    Note:2,7

    Getestet wurde: Cruze 1.7TD 6-Gang manuell LT+ (96 kW) [09]

    „Einfacher gestrickt als seine Konkurrenten, aber mit gutem Preis-Leistungsverhältnis und besserem Raumangebot.“

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 18/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cruze Station Wagon 1.4 Turbo 6-Gang manuell (103 kW) [09]

    „... Neben zwei Turbodieseln und zwei Saugbenzinern bietet Chevy einen neuen 1,4-Liter-Turbo mit 140 PS, der nicht nur ausreichend kräftig ist, sondern auch erfreulich unaufdringlich arbeitet. Der Einstiegspreis von 15990 Euro ist ein Lockvogelangebot, in der LT-Ausstattung ab 19090 Euro bekommt der Kunde aber viel Auto fürs Geld.“

    • FREIE FAHRT

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cruze 1.8 Automatik LT (104 kW) [09]

    „Plus: gutes Platzangebot, saubere Verarbeitung, ausgewogenes Fahrwerk, fairer Preis.
    Minus: zähe Kraftentfaltung, müder Motor.“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • 22 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cruze Station Wagon [09]

    „Plus: Gutes Platzangebot vorn/hinten, großer Laderaum, günstiger Preis.
    Minus: Straffe Fahrwerksabstimmung, schlechte Rundumsicht, eingeschränktes Optionsangebot, keine Assistenzsysteme verfügbar.“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cruze Station Wagon 1.7TD 6-Gang manuell LT+ (96 kW) [09]

    „... schlechtere Rundumsicht des Cruze und sein weniger harmonisch abgestimmtes Fahrwerk: Straff gefedert rumpelt er herb schon über kleine Unebenheiten. ... “

    • Autorevue

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cruze Station Wagon 1.4 Turbo 6-Gang manuell (103 kW) [09]

    „... Der 1,4-Liter-Turbo gehorcht klar dem Thema Downsizing, ist ein durchaus gelungenes Aggregat. Die Aufladung schafft Drehmoment dort, wo die Kleinvolumigen sonst brustschwach sind, was bedeutet, dass man auch niedertourig weiterkommen kann. ...“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 24/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Mehr Details

    258 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 80 von 150 Punkten
    Getestet wurde: Cruze Station Wagon 1.4 Turbo 6-Gang manuell (103 kW) [09]

    Platz: 24 von 50 Punkten;
    Komfort: 32 von 50 Punkten;
    Handhabung: 30 von 40 Punkten;
    Fahrleistungen: 13 von 20 Punkten;
    Fahrverhalten: 43 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 20 von 50 Punkten;
    Umwelt: 16 von 30 Punkten;
    Kosten: 80 von 150 Punkten.

    • autokauf

    • Ausgabe: Herbst 2012
    • Erschienen: 09/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cruze Station Wagon 1.4 Turbo 6-Gang manuell LT+ (103 kW) [09]

    „Plus: gutes Raumangebot; günstiger Preis; komfortable Federung.
    Minus: Knieraum hinten knapp; etwas lange Schaltwege; eher träges Handling.“

    • autoTEST

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cruze Station Wagon [09]

    „Der Cruze kann zu Recht eine große Klappe haben. Mit neuen Motoren, gefälligem Design und günstigen Preisen geht Chevrolet auf Konfrontationskurs mit Konzernschwester Opel. Gäbe es die Turbomotoren auch mit einer günstigeren Ausstattung, könnte der Cruze bei Familien wie Außendienstlern sicher noch mehr punkten.“

    • Auto News

    • Ausgabe: Nr. 9-10 (September/Oktober 2012)
    • Erschienen: 08/2012
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 80%
    Getestet wurde: Cruze Station Wagon 1.4 Turbo 6-Gang manuell (103 kW) [09]

    „... Der Motor macht im Vergleich zu den bekannten Benzinern wesentlich mehr Spaß und verbraucht doch weniger. Auch sonst ist der Neuling ein solide gemachter Kombi, an dem es wenig zu mäkeln gibt. Wenn man die umfassende Ausstattung bedenkt, ist das Auto zudem recht günstig.“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 18/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cruze Station Wagon 1.4 Turbo 6-Gang manuell LT+ (103 kW) [09]

    „Mit dem neuen Turbomotor und einem Preis von 22000 Euro bei guter Ausstattung ist der Cruze Kombi ein fairer Deal.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 29/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Cruze Station Wagon 1.4 Turbo 6-Gang manuell LT+ (103 kW) [09]

    „Kein Chevy, der das Herz zum Rasen bringt. Eher ein Praktiker mit ruppigem Abrollkomfort, weicher Lenkung und ordentlichem Innenraum.“

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Chevrolet Cruze Lt+ Kombi (96 kW)
  • Chevrolet Cruze LT Limousine (120 kW)

    Weitere Ausstattung: 6 Lautsprecher, Airbag Beifahrerseite abschaltbar, Airbag Fahrer - / Beifahrerseite, ,...

  • Chevrolet Cruze 1,8 Hatchback LT *Klimaanlage * Tempomat* Limousine (104 kW)

    Schöner gepflegter Chevrolet Cruze 1, 8 LT mit Scheckheft. Fahrzeug steht auf Ganzjahresreifen. Optisch und Technisch in ,...

  • Chevrolet Orlando 1.8 LT MT*KLIMAAUT*LEDER*NAVI*SHZ*SD*ALU Van/Kleinbus (104 kW)

    FINANZIERUNG DURCH UNSERE HAUSBANK BIS ZU 84 MONATE AUCH OHNE ANZAHLUNG MÖGLICH * AUF WUNSCH GARANTIE UND DEKRA - ,...

  • Chevrolet Orlando 1.8 Automatik LT+ 7-Sitzer PDC Klimaautoma Van/Kleinbus (104

    Ihr Ansprechpartner für dieses KFZ: Ahnert Peter, Tel: 0371 - 44999 - 66 Fahrzeugnummer: CK751326 * ,...

  • Chevrolet Orlando 1,8 LT * Klimaautomatik * 2.Hand * PDC * Van/Kleinbus (104 kW)

    Schöner gepflegter Chevrolet Orlando 1, 8 LT aus 2. Hand mit Scheckheft. Optisch und Technisch in einem sehr guten ,...

Datenblatt zu Chevrolet Cruze [09]

Allradantrieb fehlt
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Schadstoffklasse Euro 5

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Fall für die Familie Automobil Revue 6/2013 - Praktischer Kombi: Preisgünstig, sparsam, geräumig und ausserdem hübsch anzuschauen: Der Chevrolet Cruze eignet sich bestens als Familienauto.Ein Kombi wurde getestet, blieb aber ohne Endnote. …weiterlesen


Der Tiefstapler AUTOStraßenverkehr 18/2012 - Nach Limousine mit Schräg- und Stufenheck vervollständigt der CHEVROLET CRUZE STATION WAGON das Mittelklasse-Angebot der Amerikaner in Deutschland.Untersucht wurde ein Auto, das keine Endnote erhielt …weiterlesen


Angriff auf den Astra auto-ILLUSTRIERTE 3/2012 - Der Chevrolet Cruze wildert im Opel-Revier. Mit Kampfpreisen und nahezu kompletter Ausstattung wird die Schrägheck-Version dem Astra Paroli bieten. …weiterlesen


Brot und Butter auto motor und sport 18/2012 - Der Chevrolet Cruze Kombi will kein Lifestyle-Produkt sein, sondern eine ehrliche Haut. Fahrbericht.Ein Auto wurde begutachtet, jedoch mit keiner Note versehen. …weiterlesen


Schönen Cruze vom Astra autoTEST 9/2012 - Nach der Stufenhecklimousine und dem Schrägheck schickt Chevrolet nun mit der Kombi-Variante seines Erfolgsmodells einen Gruß in Richtung Rüsselsheim. Der Cruze Station Wagon tritt mit dem Opel Astra Sports Tourer, auf dem er basiert, in den Wettbewerb.Ein Auto wurde in Augenschein genommen, jedoch nicht benotet. …weiterlesen


Lademeister in Höchstform auto-ILLUSTRIERTE 1/2013 - Mit ein bisschen Plastik und überladenem Armaturenbrett muss man leben. Wichtig: der Eco-Knopf für die Stopp-Start-Funktion. Hoher Komfort Die Vordersitze in Stoff-Leder-Kombination sind bequem und bieten guten Seitenhalt. Weniger schön ist die nicht ganz ebene Ladefläche des Cruze. Genügsames Raubein Der 1,7-Liter-Turbodiesel ist etwas brummig, dank Spritspartechnik aber äusserst sparsam unterwegs. …weiterlesen


Sinneswandel Auto Bild sportscars 4/2010 - Seiner Basis schenkt der Irmscher mit 9 km/h höherer Vmax kräftig ein – die Mehrleistung blüht in den Drehzahlreserven des langen fünften Ganges voll auf. Fahrwerk/Komfort 18-Zöller und ein Federnsatz mit 30 Millimeter Tieferlegung lassen den Irmscher Cruze spürbar schärfer durch Kurven fliegen. Seine Lenkung arbeitet nach dem Fahrwerksfeinschliff direkter, aber nach wie vor gefühlsarm. Komfortmanko: Die poltrige Federung neigt auf groben Straßenbauschnitzern zum Durchschlagen. …weiterlesen


Cruisen mit Hecktüre Automobil Revue 29-30/2012 - STATION WAGON: Der neue Cruze SW ist bereits das 10. Modell von Chevrolet innerhalb der letzten 18 Monate. Und auch dieser neueste Wurf hat gute Ansätze, die Erfolgsgeschichte der Marke in der Schweiz fortzuführen.Im Check war ein Auto. Es erhielt keine Endnote. …weiterlesen


Station Wagon mit modernen Motoren Auto News Nr. 9-10 (September/Oktober 2012) - Kombi kommt als dritte Karosserievariante des Cruze.Untersucht wurde ein Auto. In der Bewertung wurden 4 von 5 möglichen Sternen vergeben. Als Bewertungskriterien dienten Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten. …weiterlesen


Für Familien autokauf Herbst 2012 - Chevrolet ergänzt die Cruze-Modellfamilie um einen Kombi namens Station Wagon.Geprüft wurde ein Auto, wobei die Zeitschrift autokauf von der Vergabe einer Endnote absah. …weiterlesen


Stufenlos günstig AUTOStraßenverkehr 18/2011 - Nachdem die Stufenheck-Variante des Cruze bislang wenig Zuspruch fand, schiebt Chevrolet nun ein FLIESSHECK-MODELL mit großer Klappe hinterher. …weiterlesen


Pluspunkt für Cruze: Fünfte Tür Automobil Revue 1/2012 - HATCHBACK: Der Antriebsstrang gefiel schon im viertürigen Chevrolet Cruze. Nun liegt auch die beliebtere Karosserievariante vor. …weiterlesen


Schräge Stärkung auto motor und sport 19/2011 - Chevrolet Cruze ab sofort auch mit Fließheck. Fahrbericht. …weiterlesen


Ein starkes Stück von Chevrolet Auto Bild 30/2011 - Mit Schrägheck und Kampfpreisen macht die GM-Marke den Cruze fit für Europa. …weiterlesen


Noch ein Cruzer AUTOStraßenverkehr 15/2012 - Im Gegensatz zu anderen in Korea montierten Autos sind beim Chevrolet Cruze nicht die ganz großen technischen Highlights zu erwarten. Im vorliegenden Falle gibt es nun eine Version mit Schrägheck und 130 PS. Die Zeitschrift AUTOStraßenverkehr testete das Auto, vergab jedoch keine Endnote. …weiterlesen


Günstige Anschub-Finanzierung AUTOStraßenverkehr 8/2010 - IRMSCHER verpasst dem Chevrolet Cruze 186 PS - für knapp 1000 Euro. …weiterlesen


Der Preis ist heiss auto-ILLUSTRIERTE 8/2009 - CHEVROLET CRUZE 2000 VCDi LT: Ins Terrain der Mittelklasse drängt der koreanisch-amerikanische Frischling. Mit provokantem Preis-/Leistungsverhältnis kämpft der junge Springinsfeld um Präsenz. …weiterlesen


Irmscher Chevrolet Cruze 2.0 LT autoTEST 4/2010 - An Vierzylinder-Diesel denken beim Namen Chevorlet nur die wenigsten. Auch der neue, auf der Plattform des aktuellen Opel Astra gebaute Cruze weckt mit seinem lässigen Namen eher Erinnerungen an Straßenkreuzer mit dicken Achtzylindern. ... …weiterlesen


Chevy in neuem Licht AUTOStraßenverkehr 8/2009 - Größer als ein BMW Dreier, über 3000 Euro günstiger als ein VW Golf: Mit dem Cruze beginnt bei den Amis eine andere Zeitrechnung. Dieses Auto wird noch manchen überraschen. …weiterlesen


Großes Maul, wenig dahinter AUTOStraßenverkehr 14/2009 - Chevys Cruze sieht stark aus, liefert aber eine schwache Vorstellung. …weiterlesen


Immer mit der Ruhe auto-ILLUSTRIERTE 8/2009 - CHEVROLET CRUZE 1800 LT AUTOMAT: Ein neuer Motor und eine Sechsstufen-Automatik. Wir erforschten die Befindlichkeiten des Chevrolet-Mittelklässlers mit Benzinantrieb. …weiterlesen


Cruze-i-fix Autorevue 1/2013 - Im Check war ein Auto, welches allerdings nicht mit einer Endnote versehen wurde. …weiterlesen


Imageträger auto-ILLUSTRIERTE 5/2009 - CHEVROLET CRUZE: Markant gestylt, basierend auf der künftigen Opel-Astra-Plattform, lässt der Viertürer Daewoo vergessen. …weiterlesen