Gut

1,6

keine Tests
Testalarm

Gut (1,6)
1.415 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Kom­for­ta­bles Ein­stei­ger-​Tele­skop mit voll­au­to­ma­ti­scher Steue­rung

Stärken

  1. für Einsteiger und Anfänger geeignet
  2. gute Abbildungsqualität
  3. für Deep-Sky-Objekte (Galaxien, Nebel, Sternhaufen usw.) geeignet
  4. GoTo-Steuerung

Schwächen

  1. windanfälliges Stativ
  2. hoher Stromverbrauch
  3. keine Transporttasche
  4. für Naturbeobachtung und Astrofotografie weniger geeignet

Welche Möglichkeiten habe ich zur manuellen Bedienung des NexStar 130SLT?

Die GoTo-Computersteuerung macht es dem Anwender nach kurzer Einarbeitung relativ einfach, Himmelskörper und Sternenbilder anzuvisieren. Dabei führt das Teleskop automatisch nach und hält das Objekt der Begierde im Zentrum des Sichtfeldes. Eine manuelle Bedienung ist auch möglich. Mittels der Kabelfernbedienung kann man die Steuerung per Hand vornehmen. Eine automatische Nachführung findet dann aber nicht mehr statt. Rein manuell, also ohne Motorunterstützung, lässt sich das Fernrohr nicht verwenden. Zudem ist der Hunger der Motoren und Steuerung nach Strom recht groß. Empfehlung: Es sollten immer ausreichend Mignon-Batterien zur Hand sein. Alternativ kann die Stromversorgung über ein optionales Anschlusskabel für die Zigarettenanzünderbuchse eines Autos oder über ein optionales Netzteil vorgenommen werden.

Wie schnell ist das Spiegelteleskop mit GoTo-Steuerung einsatzbereit?

Das NexStar wird in drei Teilen geliefert, die nach Anleitung schnell montiert sind und für den Transport nicht mehr demontiert werden müssen. Es kann vorkommen, dass beim Transport die Ausrichtung des optischen Systems - auch Kollimation genannt - durch Erschütterungen verstellt wird. Das Teleskop muss dann neu justiert werden. Eine Anleitung dazu befindet sich im Handbuch des Fernrohrs.
Alle Star-Locating-Teleskope (SLT) sind mit einer Computersteuerung ausgestattet, die motorgestützt das Teleskop auf das gewünschte Himmelsobjekt ausrichtet. Allerdings muss zu Beginn eine Initialisierung über die Handsteuerung vorgenommen werden. Diese Prozedur muss bei jedem Start des Systems wiederholt werden und sollte nicht länger als 5 Minuten in Anspruch nehmen.

Warum ist dieses Teleskop nur bedingt für die Astrofotografie geeigent?

Optionale Adapter erlauben den Anschluss von Smartphones, Kompakt-, System- oder Spiegelreflexkameras. Gerade letztere sind aber für das Celestron NexStar 130SLT ungeeignet. Das hohe Gewicht der Kameras stört das Gleichgewicht des Teleskops und führt zu einer stärkeren Belastung der GoTo-Motoren. Diese sind für eine derartige Beanspruchung nicht ausgelegt und können Schaden nehmen.

Wie gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Für rund 500 Euro bekommt man ein einfach zu bedienendes Teleskop mit vollautomatischer Ansteuerung von Sternenbildern oder Planeten. Vorkenntnisse im Bereich der Astronomie sind demnach nicht erforderlich. Zudem verlangt der Aufbau und die Inbetriebnahme zwar etwas Geduld, sind aber auch von Laien zu bewerkstelligen. Für etwas weniger Budget - unter 400 Euro - ist das lichtschwächere Teleskop N 114/1000 StarNavigator 114 NG AZ GoTo von Meade zu empfehlen.

von Ben

zu Celestron NexStar 130SLT

  • Celestron NexStar 130 SLT – computergesteuertes 130/650 Newton-Spiegelteleskop
  • Celestron 31145 NexStar 130 SLT computergesteuertes Teleskop
  • Celestron »NexStar SLT 130 Newton« Fernglas
  • Celestron NexStar SLT 130 Newton Teleskope
  • Celestron Teleskop N 130/650 NexStar 130 SLT GoTo
  • Celestron NexStar SLT 130
  • Celestron 31145 NexStar 130 SLT computergesteuertes Teleskop
  • Celestron NexStar SLT 130 Newton
  • Celestron 31145 NexStar 130 SLT computergesteuertes Teleskop
  • Celestron 31145 NexStar 130 SLT computergesteuertes Teleskop
  • Celestron NexStar 130 SLT – computergesteuertes 130/650 Newton-Spiegelteleskop

Kundenmeinungen (1.415) zu Celestron NexStar 130SLT

4,4 Sterne

1.415 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1005 (71%)
4 Sterne
226 (16%)
3 Sterne
85 (6%)
2 Sterne
28 (2%)
1 Stern
85 (6%)

4,4 Sterne

1.415 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Celestron NexStar 130SLT

Öffnungsdurchmesser 130 mm
Brennweite 650 mm
Öffnungsverhältnis (f/) 5
Stativmaterial Stahl
Typ Reflektor (Spiegel)
Anzahl mitgelieferter Okulare 2
Okular-Brennweite 1 9 mm
Okular-Brennweite 2 25 mm
Montierung Azimutal
Sucherfernrohr vorhanden
Gewicht 8,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Celestron N 130/650 NexStar 130 SLT GoTo können Sie direkt beim Hersteller unter celestron.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf