Econom Force 50 HL-EL545G RC Produktbild
  • Gut 1,9
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,9)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Front­licht
Stromversorgung: Akku
Leuchtdauer: 15 h
Mehr Daten zum Produkt

Cateye Econom Force 50 HL-EL545G RC im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Platz 2 von 7

    „Der Cateye setzt seinen Akzent bei der Leuchtdauer und bietet ein schön gleichmäßiges, weitreichendes wenn auch eher schmales Lichtbild. Auch die Handhabung ist gut. Für den Preis ein sehr faires Angebot.“

  • Note:2,8

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    Platz 8 von 11

    Das Magazin „aktiv Radfahren“ hat elf Akku-Fahrradlampen einer vergleichenden Prüfung unterzogen und das Cateye Econom Force 50 HL-EL545G RC dabei im Mittelfeld eingeordnet. Insgesamt bekommt die Leistung von der Redaktion eine befriedigende Beurteilung. Die Redakteure sehen in dem Modell einen bewährten Klassiker mit überdurchschnittlicher Verarbeitungsqualität. In der Prüfung zeigt sich ein kleiner Lichtkegel mit guter Fernwirkung. Das dunkle Nahfeld gilt als Nachteil, wohingegen die lange Leuchtzeit exzellente Bewertung bekommt.
    In den technischen Kategorien Qualität, Ausleuchtung, Homogenität, und Leuchtniveau liegt die Wertung bei lediglich 10 von 20 möglichen Punkten. Damit nimmt die Fahrradlampe Platz acht im Ranking der konkurrierenden Produkte ein.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cateye Frontlicht GVolt 70 mit StVZO-Zulassung

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cateye Econom Force 50 HL-EL545G RC

Typ Frontlicht
Leuchtstärke 50 Lux
Stromversorgung Akku
Leuchtmittel LED
Leuchtdauer 15 h
StVZO-Zulassung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Cat Eye Econom Force 50 HL-EL545G RC können Sie direkt beim Hersteller unter cateye.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Es werde Licht

RADtouren 6/2014 - Auch der Cateye EconomForce 50 geht nach einer Leuchtdauer von fünfeinhalb Stunden aus. Die Akkuleuchte im Schalter leuchtet vorher schwach rot. Ein Reservelicht hat der Cateye leider nicht. Von ihren jeweiligen Lenkerhalterungen lassen sich die Akkuscheinwerfer alle leicht abziehen. …weiterlesen

Sehen und gesehen werden

aktiv Radfahren 11-12/2014 - Einstellen der Beleuchtung Nach Paragraph 67 der StVZO muss der Fahrradscheinwerfer richtig und blendfrei eingestellt werden. Dazu findet man unter Absatz 3 folgendes: "Fahrräder müssen mit einem nach vorn wirkenden Scheinwerfer für weißes Licht ausgerüstet sein. Der Lichtkegel muss mindestens so geneigt sein, dass seine Mitte in fünf Meter Entfernung vor dem Scheinwerfer nur halb so hoch liegt wie bei seinem Austritt aus dem Scheinwerfer. …weiterlesen