• Gut 1,9
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
System: 5.1-​Sys­tem
Komponenten: Regal­laut­spre­cher, Sub­woofer, Stand­laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Canton GLE 5.1-Set (436.2 / 496.2 / 456.2 / Sub 12.3) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    Platz 2 von 3

    „Plus: Extrem neutral, sehr sauber und tiefreichend im Bass, Tieftonbereich optimal an Raum anpassbar.
    Minus: für Pegelorgien wenig geeignet.“

zu Canton GLE Surround-Set (436.2 / 496.2 / 456.2 / Sub 12.3)

  • Canton GLE 436.2 *schwarz* CA03875
  • Canton GLE 436.2 *weiss* CA03875
  • Canton Sub 12.3 *schwarz* CA03748
  • Canton Sub 12.3 *weiss* CA03748
  • Canton GLE 436.2 weiss Stück Regallautsprecher 991015
  • Canton GLE 436.2 schwarz Stück Regallautsprecher 991016
  • Canton SUB 12.3 schwarz Stück Aktivsubwoofer 17004
  • Canton SUB 12.3 weiss Stück Aktivsubwoofer 17005
  • Canton GLE 436.2 schwarz "PREIS PER STÜCK" 03875

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canton GLE 5.1-Set (436.2 / 496.2 / 456.2 / Sub 12.3)

Bauweise
  • Bassreflex
  • Passivmembran
Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Standlautsprecher
  • Subwoofer
  • Regallautsprecher
Verstärkung Teilaktivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema Canton GLE Surround-Set (436.2 / 496.2 / 456.2 / Sub 12.3) können Sie direkt beim Hersteller unter canton.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Kraftprotze

audiovision 10/2007 - Sämtliche Frequenzweichen arbeiten mit Flankensteilheiten von 24 Dezibel pro Oktave und mit sehr hochwertigen Bauteilen. Das "Project Array"-Set von JBL kommt mit allen Genres und Klang-Disziplinen in gleicher Weise zurecht – nämlich überragend. Es ist auf Augen- bzw. Ohrhöhe mit den High-End-Sets von Pioneer (audiovision 3-2006), Elac und Klipsch (beide audiovision 4-2006). Besonders beeindruckt seine lockere Spielweise bei höchsten Pegeln. …weiterlesen

Maß der Dinge

audiovision 7/2017 - Wirklich schlechte Schallwandler findet man kaum noch. Strebt ein Entwickler aber höchste Qualität an, muss er richtig tief in die Tasche greifen - denn mit Durchschnittsmaterialien und Chassis-Konstruktionen von der Stange ist dieses Ziel nicht zu realisieren. So kommt ein Preis wie der des 37.500 Euro teuren Quadral-Sets nicht von ungefähr. Die Aurum 9-Serie ist laut Aussage von Sascha Reckert "das Beste, was wir je gebaut haben". …weiterlesen

Reference-würdig

Video-HomeVision 5/2010 - Die Vento-Serie ist gespickt mit exklusiver Technik aus der Reference-Reihe. Die Lautsprecher gibt es nur paarweise, also nicht im 5.1-Paket. Das Flaggschiff der Serie ist die Vento 890 DC, die schon einige Testsiege eingefahren hat. Jüngst wurde die Vento-Serie um zwei Modelle erweitert: 880 DC und 810. Für unseren Test haben wir die beiden neuen Modelle durch den bewährten Subwoofer AS 850 SC und den Center Vento 856 ergänzt. …weiterlesen