• Gut 1,8
  • 7 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Subwoofer: Ja
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Canton DM 60 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    „Gelungenes Update: Cantons kleines Sounddeck DM60 lockt mit großem Klang, neuen Features und gewohnt hochwertiger Verarbeitung samt edlem Design. Abstriche muss man bei den Anschlüssen sowie den Streaming-Optionen machen.“

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    1,2; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    „Plus: integrierter Subwoofer; klingt sehr ausgewogen; AptX-Bluetooth.
    Minus: -.“

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Mittelklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    „Das schlicht gestaltete und mit seiner Glasabdeckung sehr elegant wirkende Sounddeck ist exzellent verarbeitet, klingt dank cleverer 2.1-Virtual-Surroundschaltung wunderbar räumlich und lässt auch bei der Musikwiedergabe keine Wünsche offen. Aufgrund seiner tollen klanglichen Performance vergeben wir sehr gerne unser Testprädikat ‚Klangtipp‘.“

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Pro: neutraler, breitbandiger Klang mit klarer Stimmwiedergabe und erstaunlich sattem Bass; platzsparend; viele Eingänge, die sich individuell benennen lassen; Bluetooth mit aptX; gut lesbares Display; handliche Fernbedienung; lässt sich mit TV-Fernbedienung steuern; Sleep Timer; zuschaltbare Signalverzögerung zur lippensynchronen Wiedergabe.
    Contra: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (76%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    „Die ohnehin schon herausragende Klangqualität für ein Sounddeck mit kleinen Abmessungen wurde beim DM60 jetzt noch optimiert und an neue Hörbedürfnisse angepasst. Der Preis bleibt gleich – Daumen hoch!“

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Preistipp“

    Stärken: überzeugender Klang mit kräftigen Bässen; klare Stimmwiedergabe; tolle Haptik, saubere Verarbeitung; Anzeige sehr gut ablesbar; Verbindungskabel inklusive; Regler für Bässe, Mitten und Höhen; handliche Fernbedienung; Soundbar lernt Code der TV-Fernbedienung.
    Schwächen: kein HDMI-Anschluss.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    1,0; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Pro: exzellenter Klang; hervorragende Sprachwiedergabe; schickes Design mit gerundeten Ecken und Glasfläche auf Oberseite; sauber und massiv verarbeitet; viele Wiedergabemöglichkeiten; schnell und einfach eingerichtet.
    Contra: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Canton DM 60

  • CANTON DM 60, Soundbase, Schwarz

    Es braucht nicht ein Dutzend Lautsprecher, um sich das Kinogefühl nach Hause zu holen. Die Soundbase CANTON DM 60 ,...

  • Canton DM 60 2.1 Virtual Surround System (200 Watt) schwarz (Stück)

    Systemleistung: 200 Watt; Übertragungsbereich: 40 … 23. 000 Hz, Power consumption 0. 38 watts Anschlüsse: ,...

  • CANTON DM 60 Soundbase in Schwarz online

    Satte Töne, tiefe Bässe und guter Klang: Musikfans und Cineasten wissen um die Bedeutung eines guten Soundsystems. ,...

  • Canton DM 60 schwarz Soundbar
  • CANTON DM 60 2.1 Soundbar (Bluetooth, 200 W), schwarz

    Netzwerk - und Verbindungsarten Netzwerkstandard , Bluetooth, |Bluetooth - Version , 3. 0, | Allgemein Farbe , ,...

  • Canton DM 60 2.1 Virtual Surround System (200 Watt) schwarz (Stück)

    Systemleistung: 200 Watt; Übertragungsbereich: 40 … 23. 000 Hz, Power consumption 0. 38 watts Anschlüsse: ,...

  • Canton DM 60 2.1 Virtual Surround System *highgloss schwarz* CA03928

    Groß, er Klang mit vielen Features Egal ob Film, Musik oder Sportü, bertragung: Bei 200 Watt Systemleistung mit ,...

  • Canton DM 60 2.1 Virtual Surround System (200 Watt) schwarz (Stück)

    Systemleistung: 200 Watt; Übertragungsbereich: 40 … 23. 000 Hz, Power consumption 0. 38 watts Anschlüsse: ,...

  • Canton DM 60 (Schwarz) Soundbar

    (Art # 24193) ANr. : 24193 2. 1 Virtual Surround System, 200 Watt, Bassreflexsystem, 2 x 100 mm Tieftonchassis, ,...

  • Canton DM 60 (200W)

    (Art # 9154369)

  • Canton DM 60 2.1 Virtual Surround System (200 Watt) Weiss (Stück)

    Systemleistung: 200 Watt; Übertragungsbereich: 40 … 23. 000 Hz Anschlüsse: 1 Analogeingang (Cinch) , 1 Bluetooth 3. ,...

  • Canton DM 60 2.1 Virtual Surround System (200 Watt) schwarz (Stück)

    Systemleistung: 200 Watt; Übertragungsbereich: 40 … 23. 000 Hz, Power consumption 0. 38 watts Anschlüsse: ,...

Kundenmeinungen (10) zu Canton DM 60

4,7 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (70%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Canton DM 60
Dieses Produkt
DM 60
  • Gut 1,8
Canton DM 101
DM 101
  • Sehr gut 1,1
Canton DM 55
DM 55
  • Sehr gut 1,5
Teufel Cinedeck
Cinedeck
  • Gut 1,7
Canton DM 75
DM 75
  • Gut 1,9
4,7 von 5
(10)
von 5
(0)
3,8 von 5
(19)
4,7 von 5
(13)
4,0 von 5
(11)
4,2 von 5
(17)
Technik
Subwoofer
Subwoofer
vorhanden
fehlt
fehlt
fehlt
vorhanden
fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang
HDMI-Eingang
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
vorhanden
fehlt
HDMI-Ausgang
HDMI-Ausgang
fehlt
fehlt
fehlt
vorhanden
vorhanden
fehlt
Netzwerk
WLAN
WLAN
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
k.A.
Extras
Bluetoothinfo
Bluetoothinfo
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Canton DM60WGLASS

Schö­ner Klang, wenig Anschlüsse

Stärken

  1. harmonischer Klang mit präziser Stimmwiedergabe
  2. toller Raumklang, satte Bässe
  3. solider Equalizer

Schwächen

  1. kein HDMI-Anschluss

Verglichen mit ihrer Vorgängerin DM55 ist die Soundbase DM60 etwa doppelt so teuer  (450 Euro) - unglaublich viel verbessert wurde allerdings nicht. Immerhin hat Hersteller Canton die Chassis überarbeitet, zudem ist der Klang nach wie vor astrein. Die Zeitschrift "video" empfindet ihn generell als fein, detailverliebt und bassbetont und zeigt sich besonders vom DSP-Modus "Movie" angetan. Er bringt tolle Surroundeffekte ins Spiel und sorgt für eine räumliche Klangbühne. Schade dafür: Sound empfängt die DM60 nur per Bluetooth, einen AUX- oder zwei Digitaleingänge (optisch, koaxial), HDMI und USB gibt es hingegen nicht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canton DM 60

Features aptX
Lieferumfang
  • Audio-Kabel (digital)
  • Audio-Kabel (analog)
Klangregelung vorhanden
Frequenzbereich (Untergrenze) 40 Hz
Maximale Tragkraft 40 kg
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Technik
Typ Soundbase
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 200 W
Dolby Digital vorhanden
DTS fehlt
Dolby Atmos fehlt
DTS:X fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audiorückkanal (ARC) fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) vorhanden
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang vorhanden
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display vorhanden
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 54,5 cm
Tiefe 30 cm
Höhe 6,9 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Canton DM60SGLASS können Sie direkt beim Hersteller unter canton.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Cantons Feintuning

video 6/2018 - Rein äußerlich hat sich zum DM55 nichts verä ndert. Gewohnt schlicht, aber edel anmutend, ist das Sounddeck wahlweise in Schwarz oder Weiß erhältlich. Auf dem hochwertig verarbeiteten HDF-Gehäuse mit Glasoberf läche, das von vier runden Füßen getragen wird, finden TV-Modelle mit bis zu 40 Kilogramm Gewicht Platz. Diese kommunizieren dann mittels optischer oder koaxialer Verbindung mit dem hessischen Sounddeck. Eine HDMI-Buchse suchen wir nämlich weiterhin vergeblich. …weiterlesen