Canon Legria HF M31 7 Tests

Gut (2,0)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...

Canon Legria HF M31 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 11.01.2011 | Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011
    • Details zum Test

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 11

    „Plus: gute Schärfe; interne Konvertierung in SD-Qualität; Mikrofoneingang.
    Minus: kein Standard-Zubehörschuh; Rauschen im Ton, kein Sucher.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 2 von 12

    Video (40%): „gut“ (2,2);
    Foto (5%): „befriedigend“ (3,0);
    Ton (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,5);
    Betriebsdauer (5%): „befriedigend“ (3,3);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,1).

  • „sehr gut“ (138 von 200 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „... Minuspunkte gibt es für das Lowlight-Verhalten, die fehlende Zebra-Funktion sowie den geringen Weitwinkel. Auf der Habenseite stehen der gefallene Preis, der Cinegamma/25p-Modus sowie die Tatsache, dass die Kamera im Automatikmodus bei genügend Licht dennoch sehr stimmige Bilder erzeugt. Gegenüber der aktuellen Konkurrenz hätte Canon jedoch etwas mehr Innovationsfreude definitiv gut getan.“

    • Erschienen: 13.07.2010 | Ausgabe: 5/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... mit der Powered IS-Funktion und dem Weitwinkel kamen die Bilder wie auf Schienen gedreht daher. Erste Klasse! .... Toll auch die einfache Handhabung eines zusätzlichen Hand-Mikros, etwa für schnelle Interviews unterwegs. Sobald man den Stecker des externen Mikrofons in die 3,5-mm-Buchse stöpselt, schaltet das Gerät auf manuellen Pegel um ...“

    • Erschienen: 01.06.2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    "Best Product 2010-2011: Family Camcorder"

    „Der perfekte Familien-Camcorder sollte für jeden leicht zu bedienen sein; vom Kind bis zum Erwachsenen. Diesen Anspruch erfüllt der kompakte Canon LEGRIA HF M31 dank seines überragenden Touchscreens und der geringen Anzahl an Bedienknöpfen perfekt. Aber lassen Sie sich nicht täuschen: Trotz seiner kompakten Abmessungen ist er ein voll ausgestatteter HD-Camcorder mit Highspeed-Autofokus und bietet sogar einen Mikrofonanschluss. Ergänzt wird diese überraschende Leistungsfähigkeit durch den optischen Bildstabilisator ebenso wie durch die Möglichkeit, wahlweise auf dem 32-GB-Flash-Speicher oder einer externen SD-Karte aufzuzeichnen.“

  • „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 8

    „... der M 31 produziert vor allem bei Tageslicht gute Bildqualiät und bietet praktische Funktionen wie Vorabaufnahme und interne Konvertierung in Standard Definition auf Speicherkarte.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „High Definition im wahren Wortsinn; bis in die Bildecken hoch aufgelöste Videos liefert die Canon HF M31, solange es hell ist. Im Dunkeln gibt es viele Rauschartefakte, und die Feinzeichnung läßt auch nach.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Canon Legria HF M31

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Canon EOS R5 C Body

Kundenmeinungen (3) zu Canon Legria HF M31

4,5 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Canon Legria HF M31

Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 15x
Digitaler Zoom 300x
Ausstattung & Anschlüsse
Displaygröße 2.7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Speicherkarte
  • Flash-Memory
Speicherkarten-Typ SDHC
Interner Speicher 32 GB
Festplattenkapazität 0 GB
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital 2ch
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 320 g
Weitere Daten
Speichermedien Flash-Speicher

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf